[Privat] 🚘 MG ZS EV Comfort SUV (177 PS) für eff. 204€ leasen

Heute gibt’s mal einen etwas exotisch angehauchten Deal, der, will man dem ADAC glauben, aber für einige eine positive Überraschung werden kann. Es geht um den elektrisch betriebenen MG ZS EV mit 177 PS, Schnellladetechnologie und 50 kWh Akkukapazität. Mit einer Reichweite von 320km ist der Kompakt-SUV natürlich kein Ausdauermonster. Dafür gibt es serienmäßig eine CCS-Steckdose mit an Bord, die euch erlaubt, euren MG ZS EV in 40 Min Ladezeit auf 70% zu laden. 

Privatleute zahlen für den MG ZS EV in der Comfort-Ausstattung 199€!

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen dieses Leasing-Deals für den MG ZS EV

➡️ Deal für Privatleute

  • Bruttolistenpreis: 33.990€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 199€
  • Bereitstellungskosten: 750,00€
  • Eff. Leasingrate: 203,63€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,55 (0,60)

Es handelt sich um den MG ZS EV als vollektrischen Kompakt-SUV (mit 177 PS) mit Automatik. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten vier Jahren insgesamt 9.774€ (199€ x 48 Monate + 750€). Bei einem Wagenwert von über 32.000€ also ein äußerst guter Kurs, denn der Wertverlust des Neuwagens in den ersten vier Jahren sollte deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten.

🚘 Was kann der MG ZS EV und wie ist der Wagen ausgestattet?

In 8,2 Sekunden beschleunigt euch der MG ZS auf 100 km/h. Bei 140km/h wird der Vortrieb abgeregelt. Zum Wohle eurer Batterie. 

⛽️🔋Verbrauch

Wie bereits geschrieben kommt der MG ZS EV serienmäßig mit CCS-Steckdose zu euch und ist damit schnellladefähig. Bei einer sehr ordentlichen maximalen Ladeleistung von bis zu 85 kW Gleichstrom kommt euer Akku dem Hersteller zufolge innerhalb von 40 Minuten auf 70 Prozent. 

Verbrauchswerte (laut Hersteller nach WLTP):

  • CO2-Emissionen: 0g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 18,6kWh / 100km

✅ Ausstattung MG ZS EV:

Die Farbe eures MGs könnt ihr individuell wählen, weiß ist nur die voreingestellte Variante. Andere Farben können gebucht werden. Vor allem der Mix aus ansehnlichem Holzimitat, einem runden Automatik-Wählknopf wie bei Jaguar, Lüfter mit glänzender Chromeinfassung und softe Oberfläche an den Türinnenseiten sowie im oberen Teil des Armaturenbretts hebt der ADAC lobend hervor. Ebenso wie die bequemen Sitze und den geringen Lärmpegel. Des weiteren ist die Ausstattung wirklich ansehnlich: 

    • MG Pilot Fahrassistenzsystem
    • MG iSMART Lite
    • 17-Zoll Alufelgen mit Aero Cover
    • LED- Frontscheinwerfer
    • uvm.

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Der BAFA-Zuschuss 💶

Wichtig: Dieses Angebot beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 6.000€ als Leasingsonderzahlung, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird. Bitte beachten Sie: Im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung für Elektromobilität wird der staatliche Anteil des Umweltbonus in Form der ‘Innovationsprämie’, befristet bis Ende 2021 verlängert bis 2025!, verdoppelt. Die neue Innovationsprämie ist am 01.07.2020 in Kraft getreten und wird in diesem Angebot berücksichtigt. Für dieses Angebot müssen Sie als Kunde mit dem gesamten BAFA-Kundenanteil in Vorleistung treten. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Mehr Infos zum Umweltbonus findet ihr hier. 

BAFA Förderung gibt es noch bis Ende 2021

Wichtig MG? Das sagt mir doch was, kamen die nicht aus Großbritannien? 

Ja, aber das ist leider schon etwas länger passé. Nach der Pleite des Autoherstellers, der echt ganz schicke Roadster kreiert hat, übernahm im Jahr 2005 der chinesischen Autokonzern SAIC (Shanghai Automobile Industry Corporation) die Rechte. Dort wird auch Roewe („Rover“) vertrieben. Ebenfalls pflegt der Konzern mit Volkswagen Partnerschaften. Jährlich werden ca. sieben Millionen Fahrzeuge absetzt. Jetzt finden sich so langsam auch die ersten Modelle auf dem deutschen Markt wieder.

bd32274

26.01.2022, 18:27 #

Bei dem Zuschuss beantragen hilft hoffentlich der Händler.

DavidDA

26.01.2022, 19:16 #

40 Min. Pause für Stecken ca. 300km 🤔?…

Gamerzone31

26.01.2022, 20:25 #

Kennst den jemand?

schmuggler

27.01.2022, 06:15 #

MG is back. WA soll man zu Stromern noch groß sagen: Stadt ja, Urlaub nein.

axduwe

27.01.2022, 11:57 #

Bei 140 abgeregelt….? Das macht beim Überholen auf der Autobahn ja richtig Sinn…

bd1080

27.01.2022, 15:12 #

Das Fahrzeug ist top ausgestattet und als Zweitwagen für die Stadt perfekt. Mehr nicht, aber auch nicht weniger! Preis-/Leistung immer noch gut, habe den Vorgänger für 139,—geleast.

Kommentar verfassen