Mediamarkt Geschenkkarte: 10 Euro geschenkt beim nächsten Einkauf

Ani hat es euch im Forum ja schon sehr schön dargestellt: Mediamarkt schenkt euch auch dieses Jahr wieder von Montag bis Donnerstag (2. Dezember) 10 Euro für einen Einkauf. Das entspricht bei kompletter Ausnutzung 20% Rabatt und wird über die normale Mediamarkt Geschenkkarte abgewickelt.

Im Klartext heißt das: Ihr kauft eine 50 Euro Geschenkkarte und zahlt dafür nur 40 Euro. Die Karten haben eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren und pro Person darf man sich offiziell maximal 2 Karten besorgen. Auch in den Saturn-Märkten könnt ihr sie dann bei einem Einkauf einlösen.

Interessant ist diese Karte beispielsweise auch für preisstabilere Produkte wie z.B. von Apple.  Natürlich steht es jedem frei, sich mehr als 2 Geschenkkarten zu besorgen, indem man bspw. noch an einer anderen Kasse zuschlägt oder ggf. in einem anderen Markt. Die Erfahrung in den letzten Jahren hat gezeigt, dass bei einem Einkauf auch mehrere Karten eingelöst werden können, wer also mutig ist, der kann ohne Ende zuschlagen und dann einen Stapel von Geschenkkarten beim nächsten Einkauf vorlegen. Es handelt sich nämlich vermutlich wieder um ganz normale Geschenkkarten, die ihr ja auch als Geburstagsgeschenk bekommen haben könntet.

Und wo wir gerade bei Mediamarkt und Saturn sind hier noch kurz folgender Hinweis: Bei Saturn bekommt ihr aktuell 50% Rabatt auf alle MP3-Alben. Alle Songs sind ohne DRM und mit einer Bitrate von 192 bis 320 kbit/s.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Ani

28.11.2010, 15:58 Antworten Zitieren #

Perfekt wäre es natürlich, wenn man eine Gutscheinkarte mit einer bereits vorhandenen Gutscheinkarte bezahlen könnte. Bei mir gings Anfang Januar im Saturn, aber auch das ist sicherlich von Markt zu Markt unterschiedlich. Zumindest wird es in den Bedingungen (2 pro Person) nicht ausdrücklich ausgeschlossen.

Ich werde die Aktion gleich nutzen um meinem Freund Gran Turismo 5 zu schenken. Angeblich kostet das Spiel bei MM derzeit „ohnehin nur“ 55 Euro (Vergleichspreis Amazon: 57,93 Euro).

Weiß jemand zufällig ob es das iPhone 4 Sim- und Netlockfrei bei MM gibt?

Und @DD: Wieso sollte man die Gutscheinkarte nicht nutzen können um sich iTunes Karten zu kaufen? Gutscheinkarten sind doch wie Bargeld. Natürlich kann man sich auch Prepaid Karten usw. damit kaufen. Wüsste nicht war dagegen sprechen sollte.

DealDoktor

28.11.2010, 16:07 Antworten Zitieren #

@ Ani
Du hast recht mit der iTunes Karte. Ich habe die Passage mal wieder rausgenommen, glaube aber mich erinnern zu können, dass es da schon einmal das ein oder andere Problemchen gab.

tvler

28.11.2010, 23:43 Antworten Zitieren #

Für itunes kauft man sich lieber Gutscheincodes auf ebay, wo man pro Titel dann ca. 30-40 cent zahlt

Ani

29.11.2010, 15:36 Antworten Zitieren #

Also ein Freund hat heute im MM angerufen. Auskunft dort: Man kann Gutscheinkarten mit Gutscheinkarten bezahlen 😉 Machen uns nachher also aufn Weg zum Media Markt und dann mal gucken ob jeder auch nur 2 Stück kaufen kann… 😉

DealDoktor

29.11.2010, 18:22 Antworten Zitieren #

@Ani
Berichte mal bitte, ob das auch wirklich funktioniert hat!

Tobias

29.11.2010, 20:10 Antworten Zitieren #

Ich wäre dran interessiert, ob es geklappt hat!

Ani

29.11.2010, 22:08 Antworten Zitieren #

Mein Bericht:

Insgesamt hatten nur 3 Kassen geöffnet, fast nichts los in dem Markt (waren gegen 19h da). Zunächst wurden 80 Euro investiert, sprich 2 Gutscheinkarten gekauft. Mein Freund kaufte mit diesen Gutscheinkarten wiederum Gutscheinkarten, dann ich usw. Natürlich jeweils an einer anderen Kasse. Manchmal zahlte ich noch kleine Beträge dazu (1x 30 Euro, 1x 10 Euro).

Insgesamt haben wir den Vorgang 5x wiederholt (immer 2 Karten = immer 10 Euro Gewinn), sprich 100 Euro Gewinn gemacht (zu 2). Investiert habe ich 120 Euro. Irgendwann fiel das dann aber schon auf. Die Frau an der Info guckte zumindest schon (es war ja auch nix los in dem Laden). Aber 100 Euro ist ja auch schon was. 🙂

Wie sich die Kassiererinnen verhalten haben:
Die Kassiererinnen waren freundlich und alles klappte problemlos. Mein Freund wurde blos 1x gefragt, woher er die Gutscheinkarte (mit der er bezahlen wollte) hätte und meinte dann von zu Hause. Die Kassiererin grinste daraufhin und sagte, dass sie genau das hören wollte. 😉

Mein Tipp: In jedem Fall die Gutscheinkarten von der Papierhülle entfernen, da die Kassiererinnen sonst ihre eigene Schrift erkennen (sofern sie den Betrag draufgeschrieben haben). So sieht die Karte schon benutzt aus und es entsteht nicht unbedingt gleich der Verdacht, dass man die Karte soeben erworben hat. Ich glaube mit einer kleinen Zuzahlung (wie ich zB 1x 10, 1x 30 Euro) wird man noch weniger für Aufsehen sorgen, als wenn der Gutschein komplett den Betrag abdeckt.

Sicherlich ist das aber auch Filial-Abhängig, ob man Gutscheinkarten wiederum mit Gutscheinkarten bezahlen kann. Bei uns haben die Kassiererinnen jedoch nie daran gezweifelt (im Januar bei Saturn hat eine Kassiererin erst ihren Chef gefragt, da sie Zweifel hatte).

Ani

29.11.2010, 22:16 Antworten Zitieren #

Ani :
Insgesamt haben wir den Vorgang 5x wiederholt (immer 2 Karten = immer 10 Euro Gewinn), sprich 100 Euro Gewinn gemacht (zu 2).
[/quote]

Ich korrigiere mich: pro Kassengang natürlich immer 20 Euro Gewinn bei 2 Karten. Somit kompletter Gewinn bei 5 Kassengängen = 100 Euro.
Investiert 120 Euro. Habe nun also Gutscheine im Wert von 220 Euro hier liegen.

(Schade, dass man seine Beiträge nicht nochmals bearbeiten kann wie im Forum)

Nico

29.11.2010, 22:51 Antworten Zitieren #

Habe das wie Ani mit nem Freund gemacht und wir haben auch 100,- Euro Gewinn, hatten dann das Gefühl es würde auffallen. Gehen morgen in einen anderen Markt und probieren es erneut. Geht das auch bein Saturn? Eine Kollegin meinte das

gregor82

29.11.2010, 23:54 Antworten Zitieren #

genial 😀
ich werd die woche wohl auch mal mit nem freund hinmarschieren 🙂

Ani

30.11.2010, 19:25 Antworten Zitieren #

@Nico
Wie bei Saturn? Also Einlösen kann man die Karten auch bei Saturn, das ist korrekt. Da aber nur Media Markt diese Aktion hat, gilt diese Aktion auch nur bei MM (zumindest wäre mir nicht bekannt, dass Saturn derzeit die gleiche Aktion hat).

Bei welchem MM warst du? Friedrich-Ebert-Damm?

Ani

30.11.2010, 19:32 Antworten Zitieren #

HH-Hummelsbüttel ging mit Gutscheinkarte gegen Gutscheinkarte übrigens nicht.

Ani

01.12.2010, 10:33 Antworten Zitieren #

@DD: Könntet ihr im Betreff Media Markt mal auseinander schreiben? 😉 Konnte es gerade mit der Suchmaske nicht finden. 😉 Danke! 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)