Mister SpexVorbei

👓 Mister Spex: 20% auf Eigenmarken

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Bei Mister Spex bekommt ihr auf die Eigenmarken Kollektionen inkl. Glaspakete 20% Rabatt. Der Gutschein schließt die folgenden Marken ein: Aspect, CO CO, CO Optical, Michalsky for Mister Spex, Smart Collection, Mister Spex Collection, Ultralight Classic, Ultralight Titan, Marcel Ostertag x CO CO, Daniel Mason x Mister Spex.

Den Gutschein könnt ihr nicht auf bereits reduzierte Brillen anwenden.

Produktbeispiele:

Ich hatte schon zwei Brillen von der Eigenmarke und war sehr zufrieden. Aktuell habe ich eine teure Designer Brille, aber von der Qualität merkt man keinen Unterschied. Vor allem findet ihr unzählige, stylische Modelle. 

Euer Doc


Tuerkomat

09.05.2022, 14:59 #

Genau richtig, brauche dringent eine neue…mal schaun was die so haben….

Rapunzeloid

10.05.2022, 21:48 #

Hinter dem Begriff »Glaspakete« verbirgt sich der wohl besondere Reiz dieses An­ge­bots. Der wirklich üppige Rabatt (ich kann mich nicht erinnern, daß von »Mister Spex« schon mal 20 % ausgelobt wurden!) gilt wirk­lich für sämt­liche Extras, die man sich bei den Gläsern gönnt – ich hab's just mal an einem Beispiel durch­exer­ziert. Und da kommen ja schnell mehrere hundert Euro zusammen.
  Vor allem die phototropen Gläser – gerade bei sommerlich hohen UV-Werten – weiß man schnell zu schätzen 😎. Nur auf den Lotuseffekt, den mir eine MS-Op­ti­ke­rin mal aufgeschwatzt hat, werde ich zu­künf­tig ver­zich­ten. Da hat man beim Putzen stets das Gefühl, auf einem in­ten­siv gewachsten Apfel rumzurubbeln …

    Strubbel

    10.05.2022, 23:09 #

    Was sind phototrophe Gläser? 🧐

      ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

      11.05.2022, 02:20 Antworten #

      Lichtwendig.
      Das sind diese selbsttönenden Brillen, oft gesehen bei Chemie- und Mattelehrern in den 80ern.😉

      Rapunzeloid

      11.05.2022, 23:30 Antworten #

      @Strubbel:

      Sofiesdiecat hat das Prinzip ja schon ansatzweise beschrieben, wenngleich diese Brillen beileibe nicht nur in den 80ern und bei irgendwelchen seltsamen Typen (er hat wahrscheinlich nur ein Schultrauma 😄) zu finden waren.
      Wenn du es etwas genauer wissen willst, findest du im Brillenratgeber bei »Mister Spex« auch noch eine etwas detailliertere Beschreibung:

      ◽ https://www.misterspex.de/brillen-ratgeber/phototrope-glaeser

      Strubbel

      12.05.2022, 14:07 Antworten #

      @Rapunzeloid: @Strubbel:
      Wenn du es etwas genauer wissen willst, findest du im Brillenratgeber bei »Mister Spex« auch noch eine etwas detailliertere Beschreibung:

      ◽ https://www.misterspex.de/brillen-ratgeber/phototrope-glaeser

      Dankööööö 🙂

      Rapunzeloid

      11.05.2022, 23:48 Antworten #

      @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:

      Was sind denn bitte »Mattelehrer«?
      Irgendwelche 68er-Hippies 乁༼☯‿☯✿༽ㄏ, die es trotz des Radikalenerlasses bis in den Schuldienst geschafft hatten?

      Die Lehrer-Brillen, die du sicher meinst, sind wohl diese permanent leicht bräun­lich getönten Modelle. Denn bei Brillen mit phototropen Gläsern be­merkt man dies ja wirklich nur, wenn die betreffende Person an einem Tag mit starker UV-Strahlung gerade von draußen herein kommt oder man diese von draußen beim Verlassen des Gebäudes be­ob­ach­tet.

testerin

11.05.2022, 03:06 #

ich selbst habe immer selbsttönende Brillen. Das ist sehr angenehm für meine Augen, die lichtempfindlich sind.

Man sollte aber immer jede Brille nur nass reinigen. Ich reinige diese immer mit Wasser und ein wenig Spülmittel und trockne dann meine Brille mit einem Microfasertuch. Damit vermeidet man Kratzer.

Kommentar verfassen