Huawei Watch Classic – Android Smartwatch für ~193,62€ (statt 230€)

Sucht ihr nach einer Smartwach, die gut verarbeitet ist und auch etwas kann? Dann schaut euch mal die Huawei Watch Classic an. Bei Amazon UK gibt es sie gerade für nur ~193,62€ inkl. Versand. Hierzulande zahlt ihr mindestens 230€ – eine schöne Ersparnis von 36€!

Für den Kauf könnt ihr euer deutsches Amazon Konto benutzen, benötigt allerdings eine (kostenlose) Kreditkarte, hier gelangt ihr zu einer guten Übersicht. Bezahlt am besten in Pfund, sonst berechnet euch Amazon einen schlechten Wechselkurs.

huawei-w1-classic-smartwatch

Das Gehäuse sieht ganz gut aus: Es ist aus Edelstahl gefertigt und das Display ist aus reinem Saphirglas, was robust sein dürfte. Jetzt sind drei verschiedene Uhren im Angebot, die alle ein anderes Armband tragen: Ein Netz- ein Glieder und ein Lederarmband.

Details

Die Uhr hat einen eingebauten Lautsprecher und ein Mikrofon. Seit einem kürzlich erschienen Update von Google AndroidWear ist es möglich, mit der Uhr zu telefonieren. Außerdem lassen sich Sprachnachrichten per „OK Google“-Sprachbefehl verschicken, z.B. bei WhatsApp. Die Smartwatch verbindet ihr über Bluetooth 4.1 mit eurem Smartphone. Dabei sind Android-Geräte ab Version 4.3 und iOS-Geräte ab 8.2 kompatibel. Alternativ ist auch eine WLAN-Verbindung herstellbar. An Bord ist ein Schrittzähler, ein Schlaf-, ein Distanz- und ein Activitytracker (z.B. Herzfrequenz).

Im Test von chip.de schneidet die Uhr nur befriedigend ab. Das liegt vor allem daran, dass die Uhr kaum, wie angegeben, mit iOS kompatibel ist. So lassen sich z.B. nur die vorinstallierten Anwendungen benutzen. Und manche der Funktionen, die mit einem Android-Smartphone einwandfrei laufen, sind mit einem iOS-Gerät gar nicht erst möglich.

Akku

Der Akku betreibt die Uhr im Schnitt einen Tag und 16 Stunden lang. Bei Amazon gibt’s von 153 Kunden durchschnittlich sehr gute : Sowohl das Aussehen als auch die Funktionen der Uhr gefallen einigen Kunden. AndroidWear merkt man wohl noch an, dass es in den Startschuhen steckt – es hinkt anderen Betriebssystem laut Meinung einiger Nutzer noch hinterher. Aber vielleicht gibt sich das ja in der Zukunft.

Ich empfehle euch die Uhr, momentan zumindest, nur dann, wenn ihr sie auch mit einem Android-Gerät nutzen wollt. Für iOS-Smartphones gibt es bessere Uhren.

Schaut euch die Modelle gerne mal an.

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

drmichi

28.07.2017, 18:13 Antworten Zitieren #

Interesting…

Kommentarbild von drmichi

MadAlser

28.07.2017, 19:26 Antworten Zitieren #

Sehr schöne smartwatch

Styl3x

28.07.2017, 19:36 Antworten Zitieren #

Jeden zweiten Tag ne Uhr laden? 😀

Styl3x

28.07.2017, 19:39 Antworten Zitieren #

Ich komm mir vor wie vor 20 Jahren mit den Uhren wo man aufziehen musste mit so extra Schlüssel 😀

Übrigens Edelstahlgehäuse poliert… Ruck zuck sind da Abnutzungsspuren… Oder ist da noch eine Beschichtung drüber

Prospektleser

28.07.2017, 19:50 Antworten Zitieren #

@Styl3x: Was bin ich froh, daß ich in einer Generation groß geworden bin, in der der bislang mächtigste Umschwung der Menschheit stattfand.
Ich kenne sogar noch Uhren, die hatten rechts eine sogenannte Krone, da wurde eine Feder vorgespannt.
Nicht alles von Früher ist schlecht, Fürst Pückler esse ich immer noch gerne. 😉

Prospektleser

28.07.2017, 19:59 Antworten Zitieren #

Und ich kenne noch Raider, das war deutlich besser.

Hardbaits

29.07.2017, 09:50 Antworten Zitieren #

@Prospektleser: 👌👍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)