Armbanduhr mit Weltkarte für 2,73€ (Panda Outfitters Artikel der Woche)

Und wieder ist es soweit: Samstag ist Panda Outfitters Tag! Zusammen mit den Mädels stelle ich euch Kleidung und Accessoires aus China vor, weil schöne Mode nicht immer teuer sein muss!

Heute gibt’s was für’s Handgelenk: Und zwar diese schöne Uhr mit Weltkarten-Ziffernblatt für 2,73€ inklusive Versand. Natürlich wieder eigens von den Panda Outfitters getestet – um die Vorbehalte schon mal vorweg zu nehmen 😉

Armbanduhr-uhr-Weltkarte-Vintage-2-1024x680

Zwar haben die Mädels ein bisschen an der Dauer des Versands auszusetzen, aber die Qualität und die Optik haben die lange Wartezeit immerhin wett gemacht. Hier bekommt ihr tatsächlich eine schöne Uhr zu einem wirklich gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

ichbins

19.03.2016, 21:07 Antworten Zitieren #

besten dank

huckle

19.03.2016, 23:11 Antworten Zitieren #

Interessant 😀

saito88

20.03.2016, 08:15 Antworten Zitieren #

Stellt sich nur die Frage wie die Qualität ist. Auf den Bildern sehen die Uhren meist gut aus, aber gute Erfahrungen habe ih selten damit gemacht. Batterien idR bereits bei Ankunft leer, sehen stark nach Plastik aus, Lautes Uhrwerk etc.

    Panda Outfitters

    21.03.2016, 11:39 Antworten Zitieren #

    @saito88:
    Hallo Saito,

    das erfährst du doch in dem Artikel 🙂
    Diese Uhr haben wir zwar erst zwei Wochen, aber wir haben auch Uhren aus China, die wir bereits einige Monate haben. Und sie ticken immer noch.
    Wie lange, kann nur die Zukunft sagen, aber bislang sind wir zuversichtlich.

    Und das Ticken hört man nicht. Die Information nehme ich noch in den Artikel auf, danke.

JenniferJulie

20.03.2016, 08:51 Antworten Zitieren #

Sieht witzig aus … wem’s gefällt

Ryu

20.03.2016, 10:28 Antworten Zitieren #

Wichtig wäre in meinen Augen, ob die Angaben zur Größe auf der Seite stimmen.
Soll heißen: Wie breit ist die Uhr?
Design und Funktion schön und gut, aber nen breiten Klopper können weder meine Frau noch ich am Handgelenk tragen.

😀

    Panda Outfitters

    21.03.2016, 11:33 Antworten Zitieren #

    @Ryu:
    Entschuldige die fehlende Information!
    Ich habe noch mal nachgemessen: Das Band ist genau 2 cm breit. Das Ziffernblatt hat einen Durchmesser von knapp 3,5 cm.
    Auf den Fotos siehst du, wie die Uhr bei mir, einer 1,70 großen Frau mit durchschnittlichem Handgelenk aussieht 🙂

Anonymous

20.03.2016, 10:32 Antworten Zitieren #

Die armen Menschen die das für ein Hungerlohn zusammen schustern.
Und dann hoffe ich mal für euch, dass ihr keine Nickel, Blei, o.ä. Allergie habt.
Lasst euer Geld doch mal im Inland!
Hatte auch schon mal Chinaware, der letzte Rotz. Kanten nicht entgratet, dünnes Material, Plastik über Plastik. (Weichmacher).
Wir sind doch kein Schrottimportland!

Muss jeder für sich entscheiden…………..

Kommentarbild von Anonymous

    Panda Outfitters

    21.03.2016, 11:31 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Hallo Anonymous!
    Selbst wenn man sein Geld im Inland lässt: Ein Großteil der Ware (vor allem Accessoires, Kleidung etc.), die du Hierzulande kaufst, wird ebenfalls in China produziert 😉
    Oder eben in anderen Ländern, in denen die Produktion sehr günstig ist. Aber wie du schon sagtest: Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden.

    Zur Qualität:
    Ich verstehe deine Bedenken. Natürlich kann man dort viele Fehlgriffe tätigen. Aber deswegen testen wir die Ware ja auch. Und geben Tipps, worauf man achten muss (Kundenfotos, Rezensionen, Seriosität des Shops etc.), damit der Kauf keine böse Überraschung wird.

Madeingermany

20.03.2016, 10:39 Antworten Zitieren #

Hahaha, gutes Preis-Leistungsverhältnis?????

Bei 2,73€ ohne Versandkosten (die warscheinlich wesentlich teuerer sind)
ist ein Haltbarkeit von einer Woche schon ein gutes Leistungverhältnis.

Und dann der Einstellknopf auf der linken Seite, hahahaha.

Kaufenkaufenkaufenkaufen………….dislike

    Panda Outfitters

    21.03.2016, 11:26 Antworten Zitieren #

    @Madeingermany:
    Wenn du den Artikel vollständig liest, siehst du, dass wir bereits einige Uhren aus China bestellt haben. Vor Monaten. Sprich, sie haben bislang alle mehr als eine Woche überlebt. Und ticken immer noch fröhlich vor sich hin. 🙂

    Zum Einstellknopf: Auch hier findest du eine Erklärung im Artikel. Ich habe die Uhr falsch herum „angezogen“ – die Welt steht Kopf. Shame on me.

Fetter Oger

20.03.2016, 13:57 Antworten Zitieren #

Siehst doch an Afrika, dass der die Uhr auf dem Foto falschrum trägt.
Aber im Ernst – wer kauft sonen Schrott und lässt diesen dann nach um die halbe Welt transportieren.
Wenn man sich gerade son Zeug sparen könnte wäre der Umwelt schon gut geholfen und wir können ruhigen Gewissens weiter V8 fahren! 😉

    Panda Outfitters

    21.03.2016, 11:46 Antworten Zitieren #

    @Fetter Oger:
    Ich bin eine „Sie“ 🙂 – und ja, wie im Artikel erwähnt, habe ich die Uhr falsch herum getragen. Das kann wohl nur blöden Leuten passieren, die nie Uhren tragen 😉

    Und zur Umwelt:
    Leider muss aber nun mal ein Großteil unseres Konsums um die halbe Welt transportiert werden.
    Sei es Essen, Kleidung, Technik oder sonst was.
    Das soll keine Rechtfertigung sein, aber das muss nun mal jeder für sich selbst entscheiden.

    Und da ich keinen V8 fahre, dachte ich mir, wäre es in Ordnung, mir mal eine China-Uhr zu gönnen 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)