Top: Fan Bahncard 25 für nur 3 EUR – nur bis Freitag möglich! *Update: Komplett kostenlos?*

Heute ist der letzte Tag, an dem die Aktion gilt! Noch dazu gibt es, wie Ani berichtet, die Fan-Card jetzt sogar komplett kostenlos (zumindest in HH, probiert es gerne aber auch in anderen Städten und berichtet!). Viel Erfolg!

Ani hat es dankenswerterweise schon im Forum geschrieben: Zwischen dem 21.04. (heute) und 23.04. kann man sich die Fan BahnCard 25 fast kostenlos sichern, indem man eine normale Fernverkehrskarte kauft – da gibt es die Fan Bahncard aktuell nämlich kostenlos dazu. Das günstigste Fernverkehrsticket (ICE oder IC) gibt es zwischen Hamburg Hbf – Hamburg Dammtor im IC für 3 EUR.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Bizkit

21.04.2010, 16:30 Antworten Zitieren #

Hat funktioniert. Die Angestellten waren erst mal verwirrt, aber ging alles glatt. Meine FanCard bekomme ich demnächst zugeschickt.

M.N.

21.04.2010, 17:16 Antworten Zitieren #

Welche Strecke der vorgeschlagenen hast du gebucht ?

Antiker

21.04.2010, 17:19 Antworten Zitieren #

Funktioniert nicht bei der Strecke: Hamburg Hbf – Hamburg Dammtor
da diese nicht direkt zu DB gehört
allerdings gibt es viele andere Möglichkeiten. Zum Beispiel um Köln herum. Man geht einfach ins Reisebüro und spricht die Leute drauf an, wenn sie es denn dann verstanden haben sind sie so lieb und suchen das günstigste Ticket. Meine nette Sachbearbeiterin hat eins für 11€ gefunden. Man muss nicht direkt vor Ort sein. Am Automaten funktioniert es NICHT. Einfach in das nächste DB Reisezentrun oder DB Agentur gehen und nachfragen. Dann funktioniert es.
11€ ist immernoch ein super Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die Fan BahnCard 25€ kostet. Eine Ersparnis von immerhin 14€.

MfG

Bizkit

21.04.2010, 20:11 Antworten Zitieren #

Ähm, ich hab es mit der vorgeschlagenen Strecke (Hamburg Hbf bis Hamburg Dammtor) gebucht. Zuerst waren es 7 Euro, weil der Bahnangestellte ICE gewählt hat, hats aber auf IC korrigiert und dann waren es somit 3 Euro.Hat alles geklappt.

Antiker

22.04.2010, 08:16 Antworten Zitieren #

Seltsam^^
Bei uns im Reisebüro hats nicht mit dieser Strecke geklappt…
Naja jedenfalls kann man im Reisebüro auch buchen und bekommt die BahnCard dazu.

kiter

22.04.2010, 10:28 Antworten Zitieren #

Morgen,
Ihr benötigt nur eine Fernverkehrsstrecke wo auf den Ticket IC oder ICE steht. Der Preis spielt keine Rolle z.B. Hamburg

ka0s

22.04.2010, 13:33 Antworten Zitieren #

Hallo, also bei mir hats gerade eben geklappt mit der Strecke „Hamburg Hbf“ nach „Hamburg Dammtor“.

Die Bahnangestellte meinte zwar zuerst das es da nur Regionalverkehr gibt, nach Ansprache hat Sie mir die IC-Verbindung für 3 EUR gegeben.

Achtung: Die Bahn-Mitarbeiter können ein wenig unfreundlich werden (war bei mir der Fall „Sie wollen die Bahn doch nur betuppen. Als ob Sie morgen wirklich die Strecke fahren würden“) und es ist auch nicht gerade angenehm von 3 Bahnmitarbeitern im Servicecenter belagert zu werden und giftige Blicke zugeworfen zu bekommen.

Aber was solls, normalerweise hol ich meine Tickets am Automaten… Mir ists wurst, hab den Antrag ausgefüllt und fertig =)

Ani

22.04.2010, 13:43 Antworten Zitieren #

hab das Angebot gestern Abend wahr genommen und HH Hbf – HH Dammtor für 3 Euro gebucht. Die Angestellte grinste nur. Ich fragte, ob das viele schon so gebucht hätten und sie sagte, sie hätte bereits 3 Personen gehabt, die Hamburg Hbf – Hamburg-Harburg (6 Euro) gebucht hätten. 🙂 Am Ende wünschte sie mir noch grinsend eine gute Fahrt 🙂

Ani

23.04.2010, 14:20 Antworten Zitieren #

ACHTUNG:

!!! UPDATE !!! JETZT KOMPLETT KOSTENLOS !!!

Komme gerade mit meiner Schwester vom Hamburger Hbf wieder. Wollten uns nochmals eine Fan Bahn Card sichern und wollten die Fernverkehrsstrecke buchen. Daraufhin sagte uns die Mitarbeiterin, dass dies nicht mehr nötig sei und es die FAN Bahn Card nun komplett für lau gibt. Antrag ausgefüllt und gut. Die Fan Bahn Card soll in den nächsten Wochen per Post kommen. 🙂

Ob dies nur in HH so ist weiß ich nicht!! 🙂

Heute ist jedenfalls der letzte Tag um noch an eine komplett kostenlose (oder vergünstigte) Fan Bahn Card zu kommen!!! Vielleicht sollte der Beitrag nochmals nach oben gepusht werden 😉

M.N.

23.04.2010, 15:18 Antworten Zitieren #

na toll … und ich hab sie mir eben für 3 Euro geholt ! Die Bahn-Mitarbeiterin: „Sagen Sie mal, steht das irgendwo im Internet…?“. Im Übrigen: Danke für den Hinweis!!

    DealDoktor

    23.04.2010, 15:40 Antworten Zitieren #

    Hast du wenigstens gesagt „Ja, bei dealdoktor.de, deinem Schnäppchen-Blog mit Doktortitel!“? 😉

Verena

23.04.2010, 16:01 Antworten Zitieren #

Hab mir die Karte heute auch geholt, war ein sehr witziges Gespräch mit dem Angestellten. Er hat sich mit mir kaputt gelacht und verkündet, dass bisher eigentlich alle Angestellten drauf warten, dass Leute, die am MI ein „normal teures IC/E-Ticket“ gekauft haben, heute ankommen und es (gebührenfrei) umtauschen, um so die BahnCard quasi umsonst zu bekommen – was wohl aber noch keiner gemacht hatte.
Super Tip auf jeden Fall!! =)

Andreas

23.04.2010, 16:57 Antworten Zitieren #

Hallo habe eine Frage:

habe ein Formular zum selber einschiken bekommen. Musstet Ihr es auch selber einschicken?
Und habt Ihr in diesem Formular das Feld mit Eurer Bankverbindung ausgefüllt?

23.04.2010, 20:28 Antworten Zitieren #

Die Fan BahnCard 25 gibt es in allen DB Reisezentren, DB Agenturen oder im Internet unter http://www.bahn.de gibt. Die Fan BahnCard 25 geht in ein Abonnement für eine reguläre BahnCard 25 zum Preis von 57 Euro pro Jahr über. Die Kündigung ist bis zum 20. Juli oder bei verlängerter Geltungsdauer bis sechs Wochen vor Ablauf möglich.

*** So steht es hier http://www.deutschebahn.com/site/bahn/de/presse/presseinformationen/ubp/p20100420a.html geschrieben ***

Akso kündigen nicht vergessen 😉

Ani

24.04.2010, 12:43 Antworten Zitieren #

@Andreas

Das Formular haben wir am Schalter sofort ausgefüllt und mussten es somit nicht einschicken. Du kannst das ausgefüllte Formular aber sicherlich auch bei der Bahn wieder abgeben und somit die Portokosten sparen.

Ich habe meine Bankverbindung angegeben. Diese dient nur im Falle des Nicht-Kündigens, da sie dann dort die 57 Euro abbuchen werden. Meine Schwester musste ihre Kontoverbindung nicht angeben, wird dann aber im Falle eines Nicht-Kündigens eine Rechnung mit Zahlungsaufforderung per Post bekommen (so war es bei meiner damaligen BC 50 auch).

Jens

09.05.2010, 14:25 Antworten Zitieren #

Hallo hat schon jmd die Bahncard gekündigt?
Wie macht man das am besten? oder Welche möglichkeiten gibt es?

Gruß
Jens

cornhulio

09.05.2010, 20:25 Antworten Zitieren #

@Jens
ich würd nen brief schicken, die kundennummer angeben und sagen, dass du kündigen möchtest. alternativ kannste ja auch bei nem service schalter vorbei gehen, wenn du eh grad an nem bahnhof bist.
hier mal die adressen von der bahn:

DB Kommunikationstechnik GmbH,
– Logistikcenter – Kundenservice
Kriegsstraße 136,
76133 Karlsruhe,
Telefon: 0721 938-5965,
Telefax: 0721 938-5509,
E-Mail: DZD-Bestellservice@bahn.de

Jens

19.05.2010, 15:54 Antworten Zitieren #

Ok Danke!

Ralf

18.06.2010, 12:34 Antworten Zitieren #

Bloss aufpassen! Beim buchen liest man mal schnell was von: 4 Monate gültig, allerdings bezieht sich dies aber nur auf den Starttermin der Aktion. Für mich sind es gerade mal 5 Wochen gewesen… REINGEFALLEN!!!
Es ärgert mich so sehr, dass ich nun versuche die DB zu meiden.Es war meine erste BahnCard und auf jeden Fall die letzte!!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)