TUIVorbei

Spanien: 7 Tage Costa del Sol im 4-Sterne-Hotel & All Inclusive, Flug + Transfer ab 389€ (Termine im Mai)

Wichtig Die Preise ändern sich recht schnell. Ich weiß nicht, wie lange die Reise für 355€ noch buchbar ist.

Hier schneit es gerade ganz schön. Zieht es euch da in die Sonne? Ich habe hier ein schönes Angebot für euch, wiedermal von TUI. Obwohl es den 100€ Gutschein nicht mehr gibt, ist die Reise noch recht günstig. Dieses Mal geht es nach Spanien, genauer gesagt nach Costa del Sol.

Ihr zahlt 389€ pro Person für 7 Nächte in der SplashWorld Globales Playa Estepona inkl. All Inclusive-Verpflegung und den Flug ab Düsseldorf. Los geht es zum Beispiel am  8. Mai. 

Costa del Sol, zu deutsch Sonnenküste, liegt im Süden Spaniens – hier erwartet euch Sonne pur. Ihr verbringt euren Urlaub 12 km von Estepona mit Yachthafen, Tapasbars und Restaurants und 14 km von Marbella mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt. Wenn ihr mögt, könnt ihr dort mit dem Bis hin fahren.

SplashWorld Globales Playa Estepona

Die SplashWorld Globales Playa Estepona liegt nur wenige Meter vom Playa de Casasola entfernt – ihr habt also das Meer vor der Tür. Aber auch auf der Ferienanlage könnt ihr Spaß haben und euch aufhalten: Es gibt 3 Pools, einen Aquapark mit Rutschen, eine Sonnenterrasse und ein Unterhaltungsprogramm.

Ihr pennt im Doppelzimmer Typ 1, könnt aber auch z.B. gegen Aufpreis das Familienzimmer wählen.

Termine

Es gibt viele Termine ab Düsseldorf, doch auch ab München gibt es Termine (z.B. 8. Mai für 478€) oder ab Berlin-Schönefeld (z.B. 7. Mai für 488€).

Klickt euch mal durch den Kalender!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

0502Martin

30.01.2019, 17:17 Zitieren #

Das ist ein gutes Angebot!

rumper

30.01.2019, 18:56 Zitieren #

Find ich auch.

steinbrei

31.01.2019, 04:34 Zitieren #

Laut Bewertungen trifft man vor allem auf Engländer und auch das Essen ist auf diese Urlaubsgruppe ausgerichtet. Das Essen wird aber trotzdem als gut beschrieben.

steinbrei

31.01.2019, 04:39 Zitieren #

Eigentlich braucht man im Urlaub keine Unterkunft. Die Nächte verbringt man in Clubs und Bars und "pennen" kann man auch am Strand wenn da nicht jemand dir ständig Ananas und dergleichen stimmgewaltig verkaufen will.

Kommentar verfassen