Coke Freizeitspaß: 2 Tickets zum Preis von einem (Freizeitparks, Go-Kart, Erlebnisbäder…)

2-für-1 Angebote für Freizeitparks kennen wir ja schon von den verschiedensten Aktionen. Coca Cola hat jetzt aber eine besondere Aktion, bei der nicht nur einige Freizeitparks mit im Boot sind, sondern auch andere Aktionspartner, wie Go-Kart Bahnen, Indoor-Spielplätze, Erlebnisbäder oder Kletterparks.

Insgesamt sind über 300 In- & Outdoor-Erlebnisse in ganz Deutschland mit dabei. Das einzige was ihr tun müsst, ist 36 Bonuspunkte zu sammeln. Achtet also bei Coke, Coke light und Coke Zero auf die entsprechenden Logos. Vorab könnt ihr euch auf der Zielseite natürlich erst mal anschauen, ob vielleicht ein Angebot für euch dabei ist. Die Gutscheine sind bis zum 31.05.2012 gültig. Wer gar keine Coke mag, der kann sich die Codes auch per SMS übers Handy anfordern: SMS mit „Code“ an 28000 (Gebühren laut Mobilfunktarif).

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Maxx [Android]

22.10.2011, 11:20 Antworten Zitieren #

hat jemand schon getestet ob man die sms punkte umsonst kriegt wenn man eine sms flat hat?

fränkie

22.10.2011, 11:24 Antworten Zitieren #

Sonderrufnummern sind selten in ner Flat mit drin

hawk

22.10.2011, 12:04 Antworten Zitieren #

Kann mir jemand erklären was der Sinn hinter den SMS Punkten ist? Soll die Aktion nicht dazu verleiten Coke zu kaufen? Was hat Coca Cola von den SMS Punkten?

Arno Nühm

22.10.2011, 12:49 Antworten Zitieren #

@hawk
Coke bekommt für jede SMS Geld, da liegt der Sinn.

Was mich interessieren würde: Warum wird das Angebot so schlecht bewertet?

Lars

22.10.2011, 13:10 Antworten Zitieren #

Arno Nühm :
@hawk
Coke bekommt für jede SMS Geld, da liegt der Sinn.
Was mich interessieren würde: Warum wird das Angebot so schlecht bewertet?
[/quote]

Stimmt nicht, Coca-Cola erhält kein Geld dafür, da die SMS den Preis einer normalen SMS hat und dementsprechend je nach Tarif den Verbraucher kostet.

Coca-Cola bietet die Variante mit den SMS an, weil sie es MÜSSEN!
Es ist in Deutschland gesetzlich Verboten, die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder Sonderaktionen o.Ä. mit dem Kauf eines Produktes zu verbinden, es sei denn, es wird eine Alternative angeboten, wovon der Anbieter keinen finanziellen Nutzen hat.

Bei jedem Gewinnspiel o.Ä. in Deutschland, wo vordergründig ein Produkt erworben werden muss, ist immer eine Teilnahme ohne Produktkauf möglich, einfach mal das Kleingedruckte lesen. 😉

(siehe auch Bsp. Penny Auto Gewinnspiel: Man musste nicht bei Penny einkaufen um die Bilder zu bekommen, man konnte diese auch ganz einfach postalisch anfordern.)

fränkie

22.10.2011, 13:10 Antworten Zitieren #

SMS: Kann eventuell sogar rechtliche Gründe haben. Zumindest bei Gewinnspielen darf doch die Möglichkeit der Teilnahme nicht an den Kauf eines Produktes gekoppelt sein (siehe Mc Donalds Monopoly). Vielleicht liegen hier ähnliche Rahmenbedingungen vor

Warum das Angebot schlecht bewertet wird? 1. Wenig interessante Aktionen. 2. Lohnt es sich nur für Leute, die eh Cola kaufen. 😉

Johannes

22.10.2011, 15:00 Antworten Zitieren #

Schlechte Bewertung ist offensichtlich. In meinem gesamten Bundesland gibt es nur eine Sache, die mich inhaltich auch nur annähernd interessieren würde. Aber dafür fahre ich nicht Ewigkeiten dahin und ich kriege das (Kartfahren) sowieso bei mir um die Ecke auch zum selben Preis.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)