Dealclub

Bordgepäck-Trolley Wenger Promo (54 cm, 48 Liter) für 54,95€ (statt 72€)

Und wieder könnt ihr euch im Dealclub Reisegepäck zum Schnäppchenpreis sichern. Der Bordgepäck-Trolley Wenger Promo in Schwarz gehört für 54,95€ inkl. Versand euch! Das nächstbeste Angebot liegt gut 17€ höher.

wenger trolley

38 Amazon-Rezensenten beurteilen den Trolley mit durchschnittlich . Von den Käufern wird dem Gepäckstück ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bescheinigt. Die Verarbeitung ist für diese Preisklasse hochwertig, Stauraum und Einteilung der Fächer eignen sich sehr gut, um alles Wichtige für eine kleinere Reise, z.B. übers Wochenende, mitzunehmen. Die Rollen arbeiten leichtgängig und leise, der Griff ist problemlos verstellbar. Kritik ist nur wenig zu finden, so wird beispielsweise das Fehlen eines TSA-Schlosses bemängelt.

wenger promo trolley 54 cm bsp


Wenger 18″ Reisetasche (40 Liter) für 32,95€ (statt 49€) 32,95€ 49,00€ Zur Aktion »
10 Fruit of the Loom Valueweight T-Shirts für 21,77€ Zur Aktion »
3er-Kofferset auf 4 Rollen 51/61/72 cm von Wenger „Lugano“ für 195,95€ (statt 380€) 195,95€ 380,00€ Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

marco

13.04.2015, 22:48 Antworten Zitieren #

super Deal. gleich 2 Stück für den Sommerurlaub bestellt. hoffe sie sind auch qualitativ gut…ich bin schon sehr gespannt

marco

13.04.2015, 22:49 Antworten Zitieren #

gleich 2 bestellt. super deal

Jakob

10.08.2015, 18:18 Antworten Zitieren #

Schönes Angebot, nur schade, dass die Airlines gerade dabei sind, das Handgepäck um 40% zu verkleinern. Dann ist es überall ein paar cm zu groß…

    mnari

    27.05.2017, 10:23 Antworten Zitieren #

    Jakob: Schönes Angebot, nur schade, dass die Airlines gerade dabei sind, das Handgepäck um 40% zu verkleinern. Dann ist es überall ein paar cm zu groß…

    Hallo @Jakob,

    gibt’s dazu im Netz Informationen?

    Das wäre eine sehr gute Information und man sollte noch nicht bestellen.

chemser

10.08.2015, 19:14 Antworten Zitieren #

das thema verkleinern wurde doch auf eis gelegt.

Anonymous

09.03.2017, 18:02 Antworten Zitieren #

verdammt schade! suche seit tagen einen mit 55 x 40 x 20 cm (ryanair) Hat zufällig jemand ein Tip?

VincentV

10.03.2017, 21:40 Antworten Zitieren #

Mist, is leider nix für Emirates (55cm x 38cm x 20cm). Bleib ich wohl bei dem hier: https://www.meinreisekoffer.de/marken/march-15-trading/serie-ready/ready/a-2063200780/
Hab ihn schon live gesehen, wirkt sehr hochwertig und ist sehr leicht.

JOnnZ

16.03.2017, 19:34 Antworten Zitieren #

Die 4 cm lassen sich doch bei den Testdingern zusammenquetschen…. und so nen Augenmaß hat auch keiner der Kontrolleure…

Ist einem das schon mal passiert, dass das halbwegs passende Handgepäckstück abgelehnt wurde?

    mnari

    27.05.2017, 10:24 Antworten Zitieren #

    @JOnnZ:
    Ja, wegen den Rollen. Und das obwohl der Koffer in die Vorrichtung gepasst hat.

Prospektleser

16.03.2017, 19:41 Antworten Zitieren #

@JOnnZ: Düsseldorf, 1,5 cm in der Breite, Ablehnung (Germania). Seitdem poche ich hier bei allen Deals für Handgepäck auf genaue Größenangabe.

Prospektleser

16.03.2017, 19:48 Antworten Zitieren #

Aktuell sind diese Maße gültig:
IATA-Maße allgemein:
55 cm Höhe + 40 cm Breite + 20 cm Tiefe
(In Ausnahmen: 56 cm Höhe + 45 cm Breite + 26 cm Tiefe)
Faustregel= Höhe + Breite + Tiefe = max. 114-115 cm
Die kontrollierten Maße beinhalten die Kofferschale, inklusive der Rollen, Seitentaschen, Griffe, etc. etc.
Die IATA-Maße sind eine Empfehlung der IATA, aber keine Regel.
Jede Airline bestimmt selbst ihre Handgepäck-Vorgaben.

Side

18.03.2017, 13:48 Antworten Zitieren #

Bei Emirates geht doch fast alles als Handgepäck durch. Die sind da nicht so penibel.

MaulwurfB

27.05.2017, 10:46 Antworten Zitieren #

Weiß jemand was zur Qualität der Rollen? Die gehn sonst immer so schnell kaputt.

compitech

23.10.2017, 22:26 Antworten Zitieren #

Also Ryanair hat seine Handgepäckbestimmungen geändert. Diese treten ab dem 1.11. in Kraft und dort darf kein Trolley mehr mit in die Kabine. Stattdessen werden diese im Frachtraum mitgenommen.

konkret

23.10.2017, 23:18 Antworten Zitieren #

@compitech: Falsch. Vorher war es ein Glückspiel. Nach wie vor Priority-Bucher MIT Bordkoffer.

compitech

24.10.2017, 10:15 Antworten Zitieren #

@konkret: okay du hast Recht, hier der genaue Wortlaut:
„Ab dem 1. November wird es bei uns eine neue Richtlinie für Handgepäck geben. Nur Fluggäste, die Priority Boarding, Plus, Flexi Plus oder Family Plus gebucht haben, können zwei Handgepäckstücke mit an Bord nehmen. 
Alle anderen Fluggäste können nur ein kleineres Handgepäckstück mit an Bord des Flugzeuges nehmen, der zweite, größere Rollkoffer wird am Flugsteig in den Frachtraum geladen (kostenlos).“

AdrianaMM

10.11.2017, 07:25 Antworten Zitieren #

super

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)