Amazon

⭐️ Revell Modellbausatz Star Wars Imperial Star Destroyer für 4,84€ (statt 11€) – Maßstab 1:12300

Update Außerdem ist gerade noch der Snowspeeder stark reduziert:

Mal eine schöne Abwechslung für den derzeitigen Lockdown Lite, die ihr euch bestellen könnt: Bei Amazon (Prime) bekommt ihr den Revell Modellbausatz des Star Wars Imperial Star Destroyers für 4,84€ inkl. Versand. Der Bausatz hat einen Maßstab von 1:12300. Bei Idealo zahlt ihr sonst mind. 11€ dafür, sodass ihr über 50% spart!

Bei Amazon bekommt das schöne Ding aus dem Star Wars-Universum bei 130 Bewertungen, ein User schreibt z.B.:

Netter kleiner Modellbausatz des klassischen Sternenzerstörers. Er lässt sich sehr einfach zusammenbauen und es sind nur ganz wenige Spachtelarbeiten nötig. Ein typischer Wochenendbausatz halt. 😉
Kritisieren würde ich nur die Bemalungsangaben in der Bauanleitung. Dort wird Revell Hellgrau 371 empfohlen, welches ich jedoch als viel zu hell empfinde. Ich würde da eher zu einem etwas dunkleren Grau (z.B. 374) raten. Aber im Endeffekt ist das ja Geschmackssache, weshalb ich auch die volle Punktzahl gebe.

Viel Spaß damit, euer Doc 🙂


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Lydia1980

13.11.2020, 19:58 #

Nie wieder Revell. Zwei Modelle gehabt, beide fielen sofort wieder auseinander…

evafl21

14.11.2020, 01:19 #

Mega Angebot für Fans.

BettyFordBoy

14.11.2020, 09:05 #

Krasser Preissturz! Danke! Eignet sich gut als kleines Geschenk für Weihnachten!

Pilzener

14.11.2020, 09:15 #

Wirklich winzig für solch ein Raumschiff, aber als kleines Mitbringsel ist Geschenk für manche bestimmt sehr gut. Jeder Fan wird auch darüber freuen!

Lodowig

14.11.2020, 10:41 #

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit Revell gemacht

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

14.11.2020, 10:45 #

Ist das Ding wirklich nur knapp 15cm lang?

bd18227

14.11.2020, 12:06 #

Hab so ein Paket mit nem Ford Mustang für 30 Euro gekauft, da war kein Klebstoff, keine Farbe, nix. Nach meiner Berechnung müsste man für das benötigte Zubehör ca. 30 Euro blechen. Daher nicht empfehlenswert!

Kommentar verfassen