Vente-Privee: Günstige Musical-Tickets für Starlight Express

Update Die Aktion wurde bis morgen verlängert! 🙂 Solltet ihr noch auf der Suche nach günstigen Karten sein, habt ihr noch die Chance!

Ein schönes Angebot für die Musicalbegeisterten unter euch gibt’s wieder bei Vente-Privee: Dort erhaltet ihr Karten für  „Starlight Express“ zu günstigen Preisen! Die Details zum Deal kommen im Folgenden.

starlight-express-vente-privee

Zu den günstigeren Preisen werden die Karten bis Mittwoch (26.10.2016) 8 Uhr angeboten. Die Preise variieren je nach Veranstaltungsort und Preiskategorie. Die Vergleichspreise liegen laut der offiziellen Seite aab 39,90€ (PK5, günstigste Kategorie).

Die Registrierung bei vente-privee ist natürlich kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen oder versteckten Kosten verbunden!

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Leo

27.09.2014, 13:42 Antworten Zitieren #

Die Tickets interessieren mich schon, aber ich will nicht bei irgendeinem dubiosen Verein Mitglied werden um Tickets kaufen zu können!

Was ist das denn für ein Verein und wie läuft so eine Mitgliedschaft ab (Mindestlaufzeit, Kosten, Werbung etc.)?

Birgit

27.09.2014, 15:13 Antworten Zitieren #

vente-privée ist der Erfinder aller Shopping Clubs Communities, die man mittlerweile findet.
Du kannst in Ruhe bestellen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich. Sie ermöglicht Dir einfach, die Sonderangebote zu sehen.

DealDoktor

27.09.2014, 15:13 Antworten Zitieren #

Hi Leo!

Kann ich total verstehen. Es ist sowieso erst einmal befremdlich, wenn man sich bei einem Shop registrieren muss, um überhaupt sehen zu können, welche Angebote präsentiert werden. Aber bei Vente Privee kann ich dich beruhigen: Es handelt sich dabei um eine s.g. „geschlossene Shopping-Community“ – wie z.B. auch brands4friends eine ist. Vielleicht hast du davon schon gehört oder gelesen? Das Prinzip ist einfach: Man registriert sich und bekommt Zugang zu zeitlich begrenzten Angeboten aus unterschiedlichsten Bereichen. Und tatsächlich sind die Preise – wie z.B. bei diesem Musical-Deal – oft ganz gut.

Die Mitgliedschaft bei Vente Privee ist dabei kostenlos. Steht auch in deren AGB. Da kannst du ja mal reinschauen, wenn du magst.

Leo

27.09.2014, 15:24 Antworten Zitieren #

@ DealDoktor:
Ah okay, danke für die Info 🙂

Ja brands4friends sagt mir auch was. Nur frage ich mich dann, wozu das ganze? Es muss ja für Vente Privee irgendwo auch von Nutzen sein, wenn man sich erst bei denen registrieren muss… wird man evtl. mit Werbung zugemüllt? Weil wenn sie durch die Mitgliedschaft selbst schon kein Geld reinbekommen, dann machen sie es sich doch nur extra schwer. Die Angebote bieten sie ja nur Mitgliedern – also einer sehr begrenzten Anzahl an Menschen – an. Warum bieten Sie es dann nicht direkt an alle öffentlich an, dann erreichen sie viel mehr Menschen und verkaufen dementsprechend auch viel mehr… was also nützt Vente Privee diese Mitgliedschaft?!

x-pro-user

27.09.2014, 15:37 Antworten Zitieren #

vente ist genau so ein dubioser verein wie amazon und ebay.
der einzige unterschied ist, das du da erst die angebote sehen kannst wenn du „mitglied“ bist.
aber um bei amazon und ebay zu kaufen musst du auch „mitglied“ sein.
du musst dich halt nur anmelden, das ist alles.
es gibt keine mindestlaufzeit, kostet nichts und du wirst nur über neues informiert wenn du es willst.
vente ist ein „kaufhaus“ wo du über einige tage artikel von namhaften herstellern kaufen kannst, bzw, bis sie ausverkauft sind, dann kommen wieder andere artikel von anderen herstellern zum verkauf.
momentan sind ca. 30 marken im verkauf, das sortiment ist vielseitig, werkzeuge, haushaltsartikel, mode, uhren, bettwäsche, etc. und halt auch machmal musicaltickets.
habe schon mehrere sachen über vente gekauft und bin bis jetzt zufrieden.
bei den tickets bekommst du voucherkarten, das heist, du bekommst pro karte einen gutschein, den du an der abendkasse vom theater abgibst und da bekommst du die karten. du weisst bis zum tage der vorstellung nicht wo du sitzt und kannst es auch vorher nicht erfahren, du kannst nur die preiskategorie bestimmen. bis jetzt konnte ich mich nicht beschweren, bei tarzan sass ich in reihe 2 und bei holiday on ice sogar in reihe 1.
das einzige was ich blöd finde ist, das man trotz voucher zum ausdrucken noch bearbeitungsgebühren bezahlen muss, aber das zahlt man ja fast bei jedem grossen ticketverkäufer.
hoffe ich konnte dir helfen

x-pro-user

27.09.2014, 15:37 Antworten Zitieren #

da hab ich wohl zu lange gebraucht 🙂

DealDoktor

27.09.2014, 16:03 Antworten Zitieren #

@ Leo:
Der Vorteil von geschlossenen Shopping Clubs ist für uns, dass es günstige Preise gibt, und für die Anbieter/Marken, dass sie günstigere Preise als sonstwo anbieten können, ohne in den Ruf geraten zu können, ihre Ware offiziell zu „verramschen“. Konkret kann also auch mal Hilfiger seine Klamotten deutlich günstiger anbieten, ohne in Preissuchmaschinen etc öffentlich einsehbar zu sein, da der Preis ja nur einer „geschlossenen Community“ angezeigt wird. Nach außen steht also weiterhin der teure Standardpreis, was ein Vorteil für Hilfiger etc. ist, und gleichzeitig kann man überschüssige Ware (oder Resttickets wie hier bei den Musicals) günstig an den Mann bringen.
Ich hoffe, das war verständlich erklärt…?

Leo

27.09.2014, 16:05 Antworten Zitieren #

@ DealDoktor:
Ja das klingt verständlich und nachvollziehbar, vielen Dank für die Erklärung 🙂

Tommy

29.09.2014, 16:43 Antworten Zitieren #

Eine Ergänzung zum Angebot:
Bei den Starlight Tickets in der PK1 bekommt man ein Glas Sekt gratis dazu!

Tim

29.09.2014, 17:19 Antworten Zitieren #

Dongsi Dängsi?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)