50€ Casino Guthaben bei 10€ Einzahlung im Multilotto Casino

Wer jetzt im Casino von Multilotto 10€ einzahlt, bekommt dafür 50€ Guthaben und 5 Tage lang pro Tag 10 FreeSpins beim „Book of Dead“ Spiel. Aktion gilt nur für Neukunden.

So funktioniert’s

Dazu einfach kostenlos registrieren und bei der Einzahlung den entsprechenden Button „50€ Einzahlungsbonus + 50 Freispiele“ wählen (1), dann mindestens 10€ (2+3) über eine gewünschte Zahlungsart (4) einzahlen (Klick zum Vergrößern):

Danach sollte dann der Einzahlungsbonus verbucht sein und in eurer Übersicht der verfügbaren Boni auch die Boof of Dead Freispiele. Insgesamt gibt es 5 Tage lang jeden Tag 10 Freispiele, so dass ihr auf 50 Freispiele kommt, sofern ihr die vom Vortag auch verspielt habt.

Einzahlungsbonus
10 Casino Freispiele pro Tag

Hinweis: Das gesamte Guthaben von 50€ muss 35x umgesetzt werden, bevor ihr es wieder auszahlen könnt – oder anders gesagt: Das „Turnover requirement“ liegt bei 1.750€. Bei anderen Casinos ist dieses Limit sogar teilweise noch höher, aber es ist definitiv wichtig zu wissen.

Viel Spaß mit der Aktion, euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Hamburger Junge 84

23.08.2018, 11:58 Antworten Zitieren #

Bei mir zeigt er den Bonus nicht an wenn ich einzahlen möchte 🙁

Kommentarbild von Hamburger Junge 84

mertzuit

23.08.2018, 12:36 Antworten Zitieren #

Hab mein Geld von der letzten Aktion immer noch nicht wieder bekommen…
Würde davon abraten.

camper1953

23.08.2018, 12:38 Antworten Zitieren #

Es gibt auch Boni, auf die man verzichten kann.

jaqusia

23.08.2018, 12:44 Antworten Zitieren #

Die spamen einen so sehr, wie ich es zuvor noch nie erlebt habe. Auch nach Verbot der Kontaktaufnahme gibt es täglich SMS und häufig Anrufe.

    anastacia

    23.08.2018, 13:34 Antworten Zitieren #

    @jaqusia:
    hast du kein spam email pf und nur eine handynr???

Ralf kirberich

23.08.2018, 12:50 Antworten Zitieren #

Finger weg…..

Housepartey

23.08.2018, 13:47 Antworten Zitieren #

Da man von Multilotto sein Geld quasi unmöglich bekommt, einzahlen ist ohne weiteres möglich, auszahlen nicht, würde ich abraten. Versuche schon seit nem halben Jahr mein Konto leer zu räumen…

Luther988

23.08.2018, 14:32 Antworten Zitieren #

Euer Ernst DD?! 🤔

caffery

23.08.2018, 15:00 Antworten Zitieren #

Man kann seine 10 Euro auch auf elegantere Weise verschenken…

Joker s

23.08.2018, 15:02 Antworten Zitieren #

Warum. Werden solche Deals hier gelistet? Kenne einige Leute die durch sowas Haus und Hof verloren haben. Das Spielsucht fördernd hier nicht gut löschen bitte

    caffery

    23.08.2018, 15:11 Antworten Zitieren #

    @Joker s:
    Naja, wenn das ein Kriterium sein sollte, dürfte man auch keine Deals mehr listen die was mit Alkohol zu tun haben. Das Spielen Suchtpotential beinhaltet sollte bekannt sein. Dennoch vermögen es die meisten (inkl. mir) ab und zu mal aus reinem Spaß an der Freude eine Wette zu platzieren ohne Gefahr zu laufen in eine Abhängigkeit zu rutschen. Von daher würde ich mich freuen wenn mir (und anderen) dies auch weiterhin erstmal grundsätzlich zugetraut würde.

    Das blöde bei diesem "Deal" ist aus meiner Sicht der Anbieter, sowie die offensichtliche (beinahe) Unmöglichkeit die scheinbar leicht zu generierenden Bonusbeträge (40 Euro für Lau plus jede Menge Gratisrolls) mit denen hier gewunken wird auch wirklich zu erhalten. Die Chance hier einfach nur 10 Euro (samt seiner Daten) in den Sand zu setzen dürfte hier exorbitant höher sein als die Chance ein paar Euro "mitnehmen" zu können.

Sophisticat

23.08.2018, 15:18 Antworten Zitieren #

@caffery: 👍Welche wahre Worte 👍

Lule5

23.08.2018, 15:43 Antworten Zitieren #

@Joker s: ich stimme dir zu. Glücksspiel ist Mist und hat schon vielen das Leben zerstört. Besonders das, bei dem man in kurzer Zeit viel Geld vernichten kann. Man kann doch bei allen eigentlich nur verlieren. Die einzigen Deals die da OK waren waren die Fußball Wetten bei denen der Gewinn garatiert war. Obwohl ich nicht mal Lotto spiele habe ich da mitgemacht und ( trotz relativ sicherer Wetten) alles verloren hatte aber wenigstens meine Amazongutscheine im Wert verdoppelt. Hat aber nur bestätigt das vor dem finanziellen Erfolg die Arbeit steht – oder richtig gute Deals eben. 🤑

    caffery

    23.08.2018, 18:24 Antworten Zitieren #

    @Lule5: @Joker s: ich stimme dir zu. Glücksspiel ist Mist und hat schon vielen das Leben zerstört. Besonders das, bei dem man in kurzer Zeit viel Geld vernichten kann.

    Das ist zwar grundsätzlich nicht falsch aber mir einfach zu pauschal. Glücksspiel ist nicht "Mist". Genauso wenig wie Bier oder Whisky "Mist" ist oder Kaffee oder telefonieren oder daddeln oder Sahnetorten oder oder oder…

    "Mist" ist, dass es Menschen gibt die nicht in der Lage sind ihren Umgang mit solchen Dingen zu regulieren. Man kann beinahe alles im Leben auf eine Weise konsumieren die schädlich ist. Aber nur weil es (leider) zu beinahe jeder Aktivität Menschen gibt sie sie nicht angemessen regulieren können, kann man sie ja aus meiner Sicht nicht für alle Menschen verteufeln oder gar verbieten.

    Wenn dem so wäre, dürfte der Aktionsradius jedes Einzelnen bald sehr stark eingeschränkt werden.

    PS: Mir geht bspw. die explodierende Anzahl an Wettbüros und Spielhöllen in den Fußgängerzonen auch auf den Beutel…

Michia12

23.08.2018, 16:28 Antworten Zitieren #

Kein Paypal und muss 35 Mal umgesetzt werden…
Aber anscheinend stimmt ja die Provision.

Lule5

23.08.2018, 22:27 Antworten Zitieren #

@caffery: hatte ich ja auch nicht gesagt das sie verboten werden sollen. Ich bin nur persönlich nicht dafür. Ich mag auch viele andere Dinge nicht und deshalb können sie andere ruhig mögen. Man sollte aber ruhig mal diskutieren ob es noch als Spaß oder Genussmittel gelten kann. Schließlich sind Drogen ja auch verboten, obwohl es Leute gibt die sie schon probiert haben und nicht abhängig geworden sind. Meine Meinung ist das Menschen die Geld in Automaten in einer Spielhölle schmeißen das nie aus Spaß machen. Diese Institutionen leben vom Kindergeld der Kinder Spielsüchtiger und das auch nicht schlecht. Wobei es aber viele gibt die manchmal Wetten oder Lottospielen ohne dadurch wichtigere Pflichten zu vernachlässigen. Ich bin persönlich aber einfach kein Freund von Glücksspiel, weil logisch denkend und sparsam veranlagt und mit zuvielen finanziellen Verpflichtungen. Außerdem ist mittlerweile das Internet voll von kostenlosen Gewinnspielen und Wettmöglichkeiten "nur so zum Spaß".

    caffery

    24.08.2018, 16:07 Antworten Zitieren #

    @Lule5:
    Da hast im Grunde recht und eine sehr gesunde Einstellung dazu. Wir sind auch eigentlich alles andere als weit auseinander. Es kam halt nur nicht direkt so rüber, weswegen ich mich bemüßigt fühlte meine grundlegend libertäre Einstellung kundzutun;)
    Aber Du hast recht: Der Glücksspiel-Markt ist auf eine ungesunde Weise überrepräsentiert als das er alleine für jene geeignet wäre die ihn auf eine gesunde Weise nutzen würden.

KevCommander

23.08.2018, 22:36 Antworten Zitieren #

Absolut dubioser Laden, denen würde ich nie wieder auch nur einen Cent geben! Sobald es denen in den Kram passt wird der Account einfach gesperrt, Geld ist dann natürlich auch weg

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.