Amazon: 3 Blu-rays für 20€ & 4 Blu-rays für 30€

Update Die „3 Blu-rays für 18€“ Aktionen sind zwar vorbei, dafür gibt es jetzt aber 3 Blu-rays für 20€ – und weiterhin gibt es auch 4 Blu-rays für 30€!

Ein weiteres Film-Angebot von Amazon. Diesmal gibt es 4 Blu-rays für 30€. Besonders bei Highlights und zeitlosen Klassikern bietet sich diese Aktion an!

4 Blurays 30 Euro IBB

  • 3 Blu-rays für 20€
    • Auswahl: 492 Blu-rays
  • 4 Blu-rays für 30€
    • Auswahl: 425 Blu-rays
    • Rabatt wird automatisch im Bestellvorgang gewährt
    • gilt nur für Produkte mit “Verkauf und Versand durch Amazon”
    • gilt nur solange der Vorrat reicht

Wie immer solltet ihr euch durch das Angebot stöbern! Trotzdem liste ich euch hier ein paar Beispiele:

Bei Amazon fallen bis 29€ Bestellwert 3€ VSK an – VSK-frei bestellten könnt ihr ab 29€ Bestellwert, mit Amazon Prime (hier kostenlos 30 Tage testen) oder wenn ihr ein günstiges Buch aus dieser Liste in den Warenkorb legt! Bei FSK 18-Filmen kommen zusätzlich pro Bestellung 5€ FSK-18-Versand dazu.

Alternative Angebote:

Viel Spaß beim Shoppen wünscht euer Doc!

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

hubie

23.12.2015, 16:48 Antworten Zitieren #

Es gibt einen Grund warum die Auswahl bei dem 3-er Angebot geringer ist: Bessere bzw. neuere Filme sind eben nicht mit dabei :).

andreas1a

31.12.2015, 07:38 Antworten Zitieren #

Ich finde es noch zu teuer, da ich 3 nehmen muss.

Bambuk

31.12.2015, 09:08 Antworten Zitieren #

Andrea sieh das anders wenn du drei kaufen willst dann ist es nicht zuteuer.

    31.12.2015, 14:51 Antworten Zitieren #

    @Bambuk:
    So ist es! Leider wird nie jedes Schnäppchen jeden ansprechen – aber ich versuche ja, so gut wie möglich eine breite Auswahl zu bieten, damit für jeden was dabei ist. 🙂

      andreas1a

      01.01.2016, 08:04 Zitieren #

      @DealDoktor:
      So mache ich das bei meinen Deals auch.
      Ein gutes neues Jahr an den DD und sein Team.

Bambuk

31.12.2015, 09:10 Antworten Zitieren #

natürlich „Andreas“ nich Andrea!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)