Zum Adventskalender
Vorbei

MeinGratisAbo: SPIEGEL, Focus, Bunte, Auto Motor Sport u.v.m. für 3-6 Monate kostenlos lesen

Update Aufgrund einiger ungeklärter Ungereimtheiten bei diesem Deal bitte ich auch, von weiteren Bestellungen erst einmal abzusehen, bis ich den Sachverhalt klären kann (s. Kommentare)

Bei Meingratisabo könnt ihr euch – wie der Name schon vermuten lässt – ein Gratisabo sichern. Im Angebot sind verschiedene Zeitschriften zu unterschiedlichen Themengebieten. Je nach Zeitschrift bekommt ihr 3 oder 6 Ausgaben gratis.

Gratis Abos: Die Übersicht

Hier kommt ihr erst mal direkt zur Übersicht mit allen Zeitschriften, die zur Verfügung stehen:

Gratis Abos: Beispiele

Zur Auswahl stehen euch 13 verschiedene Zeitschriften, die für jeden Geschmack das richtige Informationsmaterial bieten. Hier ein kleiner Auszug.

  • GRATIS: 3 Monate auto motor sport
    • Faszinierende Reportagen zu Technik, Sicherheit, Wartung und Fahrspaß
    • Aktuelle Neuwagen-Tests und Technikbeiträge
    • Alle Neuigkeiten für Autofahrer und Autoliebhaber

  • GRATIS: 6 Ausgaben FOCUS
    • Aktuell, informativ, farbig, kompakt
    • Die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft.
    • Alle aktuellen Geschehen in der Welt

  • GRATIS: 6 Ausgaben GRAZIA
    • Ständig aktuelle News aus der Welt der Schönen und Reichen
    • Spannende Interviews mit den angesagtesten Stars und Sternchen
    • Bunter Themenmix aus Designermode, Beauty und Lifestyle

Kündigung und Wissenswertes

Ihr müsst an die rechtzeitige Kündigung denken, sonst verlängert sich das Abo um jeweils ein Jahr zum vollen Abopreis. Die Kündigung kann innerhalb von sechs Wochen nach Eingang der Auftragsbestätigung schriftlich erfolgen. Das Angebot gilt nur für Kunden in Deutschland, die bisher noch kein Abonnement der gewählten Wunschzeitschrift wahrgenommen haben.

Eure Kündigung richtet ihr an: Responsa Libro AG, Fürstenlandstrasse 41, 9000 St. Gallen, [email protected]

Viel Spaß beim Lesen!

Euer Doc

Achtung: Wir schenken euch ein Jahresabo

Lust auf mehr? Als Dankeschön für eure kostenlose Registrierung bei DealDoktor bekommt ihr von uns eines von vielen Zeitschriften-Jahresabos geschenkt. Mit dabei sind u.a. Computer Bild, HÖRZU, Freundin u.v.m.

Hier GRATIS-Abo sichern >>

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

fantasylifepsp

20.09.2019, 11:45 Zitieren #

Hm, die Auswahl ist nichts für mich und selbstkündigend wäre besser.

Elfensammler

20.09.2019, 12:15 Zitieren #

Noch besser ein
Jahresabo kostenlos…oder Lebenslang 👍ich ruf da mal an

What.Zid.Tooya

20.09.2019, 14:05 Zitieren #

Genau wie es @fantasylifepsp geschrieben hat. Die Auswahl ist nichts für mich und leider mit Kündigung.

cleverclaus

20.09.2019, 16:51 Zitieren #

Focus hab ich schon, der Rest ist für mich auch nichts. Aber hey, die Kündigung eines Abos ist doch nun wirklich kein Problem? Dauert noch keine Minute, schon ist so eine mail geschrieben!

couponfan

20.09.2019, 21:42 Zitieren #

Die Kündigung schreib ich immer gleich und lege sie im schon frankierten Umschlag ab, mit Erinnerung im Handykalender

DealDoktor

20.09.2019, 22:49 Zitieren #

Also wenn bei der Auswahl nichts passendes dabei ist, verstehe ich das ja noch, aber sich darüber zu beschweren, dass man auch noch kündigen muss – da fehlen mir ehrlich gesagt die Worte 😉

Kai W.

21.09.2019, 01:55 Zitieren #

Kann das seriös sein? Weder auf der Homepage noch in der Bestätigungsmail Impressum, AGBs, Widerrufsbelehrung oder auch nur irgendwelche Kontaktdaten…

    DealDoktor

    21.09.2019, 05:48 Zitieren #

    @Kai W.:
    Impressum, Datenschutz, Widerruf sind vorhanden, aber auf der mobilen Website offenbar hinter dem Button unten versteckt. Auf der Desktop Website siehst du es ganz unten

Kai W.

21.09.2019, 02:05 Zitieren #

Und in der Liefervereinbarung ist von 6 kostenlosen Ausgaben die Rede, bei der Preisangabe von 0,00 Euro stehen nur 3…

Kommentarbild von Kai W.

    DealDoktor

    21.09.2019, 05:49 Zitieren #

    @Kai W.:
    Das ist ein Bug. Geh davon aus, dass das stimmt, was auf der Website dick dabei steht. Vermutlich ist das Kleingedruckte nicht immer korrekt angepasst

Dany

21.09.2019, 08:28 Zitieren #

Auf dem Handy konnte ich nicht bestellen. Ein BUG, Über PC ging es sofort. In der Bestellbestätigung dann echt keine AGB oder Wiederufbelehrung. Und gmx sagt mir das die Mail Spam Verdacht ist. Mal schauen was kommt.

Kommentarbild von Dany

evafl21

21.09.2019, 12:59 Zitieren #

Super, Lesestoff geht also nicht aus. 😉

babe0404

21.09.2019, 15:06 Zitieren #

Bekomme auch einen Datenschutzfehler 😨

Ricky98

22.09.2019, 19:41 Zitieren #

Das hatten wir doch schonmal, dass die nicht seriös sind?

Impressum
Responsa Libro AG
Fürstenlandstrasse 41
9000 St. Gallen

Rosenow

23.09.2019, 04:31 Zitieren #

Leider nix dabei für mich,
Kündigen ist doch kein Problem!

Termin ins Handy, fertig.

schmuggler

23.09.2019, 05:47 Zitieren #

Gratis Abos sind ne tolle Sache und das kündigen auch kein Problem. Jedoch geben viele Kommentare Grund zum Überlegen…

fairtools

23.09.2019, 14:15 Zitieren #

@DealDoktor: Richtig, aber für 25 Cent zum Discounter rennen und einen Joghurt kaufen, den Kassenbon einsenden und täglich nachfragen, wer sein Geld schon erhalten hat.

fairtools

23.09.2019, 17:34 Zitieren #

@DealDoktor:

Dieser Deal war sicherlich gemeint:

https://www.dealdoktor.de/?p=817528

palmenbaum

23.09.2019, 19:52 Zitieren #

Klasse Deal und auch was gefunden.Die Kündigung ist wirklich keine Problem.Mehr kann man nicht verlangen.

fiedler

25.09.2019, 19:25 Zitieren #

Ok, ich werde mein Glück versuchen🤗, mal sehen ob es klappt 😉

Mattse

26.09.2019, 04:42 Zitieren #

Hey Leute hab das 1Jahr kostenlos Computer Bild Angebot. Läuft super. Probierts aus….

BORG

26.09.2019, 12:31 Zitieren #

@Elfensammler: was hat dein Anruf ergeben? 😄

Dany

26.09.2019, 14:19 Zitieren #

Schon wieder diese Daten Diebe. Bis jetzt habe ich zwar eine Bestätigung erhalten aber mein Mail Konto sagt die sind Spam.

    DealDoktor

    26.09.2019, 15:27 Zitieren #

    @Dany:
    Wieso redest du von Datendieben nur auf Basis einer Spam Einstufung deines Mailers? Eine solche Anschuldigung ist ziemlich schwerwiegend, also bitte haltet euch mit solch verleumdenden Aussagen etwas zurück.

    bd2610

    26.09.2019, 16:10 Zitieren #

    @Dany:
    Die meisten Email Konten stufen Emails von unbekannten Absendern, in denen von "Ihr Abo" oder ähnliches die Rede erst, als Spam ein. Markiere diesen Absender als seriös (denn das ist er) und die Sache passt.

fairtools

26.09.2019, 16:13 Zitieren #

@bd2610:

Oder der Mail-Filter ist auf "kostenlos, gratis, gewonnen, oder Glückwunsch…" eingestellt.

[email protected]

26.09.2019, 19:11 Zitieren #

Hey, ich hab per Mail an die angegebene E-Mail meine Kündigung geschrieben, nachdem ich die Auftragsbestätigung erhalten habe. Ich habe aber bisher keinerlei Rückmeldung, oder Eingangsbestätigung erhalten. Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    DealDoktor

    26.09.2019, 20:25 Zitieren #

    @[email protected]:
    Wie so oft gilt auch hier: Wer umgehend nach Bestätigung eine Kündigung schreibt, riskiert, dass dies als Widerruf gewertet wird und der Auftrag direkt in den Storno geht. Wartet doch bitte einfach ein wenig ab, bis ihr die Kündigung raus schiebt…

Krissy

27.09.2019, 06:58 Zitieren #

Hat jemand eine Zeitschrift bekommen? Vor einer Woche bestellt und sollte angeblich in den nächsten Tagen geliefert werden. 🤷🏼‍♀️

seedrachen

29.09.2019, 10:24 Zitieren #

hab es auch mal probiert, bisher ist immer alles gut gegangen bei derartigen Aktionen

Bobser12

30.09.2019, 18:35 Zitieren #

Endlich mal wieder gute Lektüre gratis. Hab hier noch nie negative Erfahrungen gemacht. Aber rechtzeitig Kündigen darf m ad n nicht vergessen

Montana

30.09.2019, 18:54 Zitieren #

Gratis ist immer gut…sollte dann aber schon ein Jahresabo sein und nicht nur 3-6 Monate…wenn schon, denn schon😉

4nY

12.10.2019, 17:12 Zitieren #

Riecht nach Abzocke.
Ich habe am 30.7 ein Abo für 3 Ausgaben Computerbild abgeschlossen. Mir war das dann aufgrund einiger Kommentare auf FB nicht ganz geheuer und ich habe sofort Widerruf eingelegt und darum gebeten, dass ich auf die 3 Gratisausgaben verzichten möchte. Trotz dieses Schreiben hatte ich dann am 30.8. die erste Ausgabe im Briefkasten. Ich habe dann nochmal wie auf der Webseite gefordert via Mail gekündigt.
So nun hatte ich heute die 4.Ausgabe im Briefkasten

NDWMark

12.10.2019, 21:06 Zitieren #

Man gibt seine Daten zur freien Verwendung in die Schweiz, kündigt das Abonnement und irgendwann bekommt man viele "interessante" Emails von:

PIM Ltd.
5 Jupiter House, Calleva Park, Aldermaston, RG7 8NN, GB
Company Number 8520208 Director: F.Deliu

cpx online active AG, Ortsgmeindstrasse 5, CH-9444 Diepoldsau. Rechtsform: Aktiengesellschaft. Handelsregister: CHE-116-243-342. Geschäftsführer: Jennifer Schulz Hutter. Verwaltungsrat: Martin Kuster. Gerichtsstand: Zürich/Schweiz. Telefon: +41 (0)71 588 07 52 Kontakt: [email protected]

oder

Confinity BVBA
Dorp 16, 9830 Sint-Martens-Latem, Belgien

Spam ist die eine Sache, die Weitergabe seiner Kontodaten in die Schweiz ist etwas anderes.

Man wird im Zweifel nie erreichen können, dass seine Daten gelöscht werden.

    DealDoktor

    12.10.2019, 21:36 Zitieren #

    @NDWMark:
    Das sind schwerwiegende Anschuldigungen! Hast du irgendwelche Nachweise, dass der Anbieter dieser Abos dafür verantwortlich sein soll?

      NDWMark

      14.10.2019, 09:09 Zitieren #

      @DealDoktor:

      Das ist das Problem mit der Schweiz, da gilt die DSVGO nicht. Es ist halt immer schwierig, wenn man seine Daten in ein Drittland gibt, dort mag die Weitergabe der Daten zu Werbezwecken legitim sein oder man hat irgendwo in den AGB der Weitergabe zugestimmt.

      Ich bevorzuge deswegen bei gratis Abos die Domainabendung .de und eine deutsche Adresse.

axduwe

13.10.2019, 19:13 Zitieren #

@♥ ich liebe Sie ♥: Stimmt…Facebook verkauft keine Daten, Google wertet auch nichts aus….und mein Glaube an "Abzockdeals" ist auch ein anderer😁😁….

cc4

14.10.2019, 10:09 Zitieren #

Ist [email protected]. überhaupt die richtige Mail-Adresse um das Abo zu kündigen?
Antwort habe ich bisher jedenfalls keine erhalten – sehr merkwürdig.

4nY

16.10.2019, 21:21 Zitieren #

@cc4: Du wirst auch keine Antwort erhalten. Wie bei zahlreichen Kommentaren bei FB zu lesen ist, wird der Widerruf einfach ignoriert und dir wird dann ein 12 Monatsabo in Höhe von 126€ berechnet. Raus kommt man da nur mit einem bisschen Schriftverkehr mit der PVZ, welche für die Verwaltung zuständig ist

    allor06

    07.11.2019, 23:56 Zitieren #

    @4nY: @cc4: Du wirst auch keine Antwort erhalten. Wie bei zahlreichen Kommentaren bei FB zu lesen ist, wird der Widerruf einfach ignoriert und dir wird dann ein 12 Monatsabo in Höhe von 126€ berechnet. Raus kommt man da nur mit einem bisschen Schriftverkehr mit der PVZ, welche für die Verwaltung zuständig ist

    stimme zu. Jetzt habe ich angebliche 2 ABOS an der Backe für mich und meine Frau. Es richt nach Betrug!

Jon_Andre

18.10.2019, 14:09 Zitieren #

Nicht selbstkündigend 🙁

mil-an

18.10.2019, 15:30 Zitieren #

An welche E-Mail soll ich meine Kündigung schicken?

    4nY

    19.10.2019, 22:52 Zitieren #

    [email protected]
    Die Mail dann aufjeden archivieren, die wirst du dann noch als Nachweis brauchen, da die Kündigung von Meingratisabo ignoriert wird und du nach der letzten Gratisausgabr einfach weitergeliefert wirst und dann von der PVZ eine Rechnung erhälst

gudrunk

22.10.2019, 19:51 Zitieren #

Schlechte Erfahrung gemacht. Kündigung geschrieben aber das Abo war von Anfang an für ein Jahr. 6 Ausgaben waren kostenlos, aber das Abo war für ein Jahr abgeschlossen. Ich lese jetzt das Kleingedruckte nimmer genau. Abo lief über PZN. Reine Abzocke

    DealDoktor

    23.10.2019, 15:30 Zitieren #

    @gudrunk:
    Das Abo läuft nicht von Anfang an für ein Jahr, aber ohne rechtzeitige Kündigung verlängert es sich eben automatisch. Aus den AGB:

    Die Belieferung endet nicht automatisch, kann aber innerhalb von sechs Wochen nach Eingang der Auftragsbestätigung bei Ihnen schriftlich gekündigt werden; bei Nicht-Kündigung innerhalb dieses Zeitraumes verlängert sich die Laufzeit um weitere 12 Monate

      4nY

      24.10.2019, 21:27 Zitieren #

      Er schrieb doch, daß er gekündigt hat. Und wir 2 scheinen nicht die Einzigen zu sein, die da in die Abo-falle geraten sind. Ich kann nur raten dieses Angebot raus zu nehmen, zum Schutz der Nutzer

kixot00

22.10.2019, 20:00 Zitieren #

Danke 🙂 jetzt habe ich 3 Monate Computer und Auto Bild 🤗

Nyuuka

23.10.2019, 19:43 Zitieren #

Hat das eigentlich schon jemand erfolgreich wiederrufen können? Ich bekomme auf mittlerweile 3 Mails inkl. des Wunsches auf Bestätigung keine Antwort.

    4nY

    24.10.2019, 21:15 Zitieren #

    Ich nicht. Nachdem die Testphase auslief, bekam ich ne Rechnung von der PVZ und mußte denen dann nachweisen, daß ich gekündigt hatte

      babe0404

      11.11.2019, 11:56 Zitieren #

      Wie ist es denn bei dir ausgegangen ? Vielleicht kannst du @allor06 behilflich sein ?

Grugahalle

04.11.2019, 14:57 Zitieren #

Etwas seltsam ist die Kündigung in den AGB formuliert:
"§ 6 Vertragsdauer/Kündigung

Der Vertrag verlängert sich, wird er nicht innerhalb der 6 kostenlosen Ausgaben gekündigt um weitere 12 Monate zum regulären Ausgabepreis.

Kündigungsfrist innerhalb der 6 kostenlosen Ausgaben und Verlängerungen der Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate."

Wenn ich das korrekt interpretiere, dann beträgt die Mindestlaufzeit auf jeden Fall 12 Monate.
Auch der Satz "verlängerrt sich ….um weitere 12 Monate" impliziert ja, dass davor auf jeden Fall auch schon 12 Monate Laufzeit bestanden.

Weiterhin gibt es keine normale E-Mail-Adresse für Kontakt sondern lediglich diese "[email protected]". Und von dort kommt laut vielen Meldungen hier auch keine Antwort.

Außerdem gibt es hier https://de.trustpilot.com/review/www.pvz.de massenhaft Beschwerden über den Vertrieb.

Alles in allem scheint das doch extrem unseriös zu sein. Die wollen einem wohl ein Abo unterjubeln ohne Möglichkeit der Kündigung.

Grugahalle

05.11.2019, 23:34 Zitieren #

Da ist wohl etwas faul!

Lieber Doktor,
Du hast den Deal plötzlich als "abgelaufen" markiert. Tatsächlich ist er aber noch genau wir zuvor verfügbar.
Ich befürchte allerdings, dass alle bei diesem Deal in eine böse Falle gelaufen sind. Ich verfolge solche Schnäppchen seit Jahren und habe mittlerweile ein Gespür dafür, was seriös ist und was eher nicht. Und dies hier gehört eher zur zweitgenannten Kategorie.
Alleine die Kommentare hier weiter oben sprechen doch schon Bände – das sind ja nicht alles Idioten, welche die Kündigung vergessen haben.
Auch unter der einzig verfügbaren Mailadresse "[email protected]" antwortet keiner. Eine Telefonnummer zu diesem Laden in der Schweiz ist er gar nicht aufgeführt.
Und wie in meinem letzten Beitrag hier erwähnt steht dieser seltsame Satz in deren AGB: "Kündigungsfrist innerhalb der sechs kostenlosen Ausgaben und Verlängerungen der Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate." Ein Widerruf wäre ja lt. Webseite auch innerhalb der sechs Wochen Belieferung möglich. WIDERRUF wohlgemerkt – eine Kündigung womöglich nicht mehr.

Bei PVZ habe ich angerufen und bin auch gleich an einen freundlichen Mitarbeiter geraten. Dieser sagte mir, dass man auch bei ihnen zum Ablauf kündigen könne. Ist jetzt nur die Frage, wie "Ablauf" definiert ist. Womöglich nach 58 Ausgaben?

Deshalb meine Bitte: kannst Du mal mit denen Kontakt aufnehmen und das alles klären?
Schließlich haben wir auf diesen Deal hin dort abgeschlossen.
Und direkt: weshalb ist der Deal jetzt quasi "geschlossen"?
Vielen Dank schon mal für Deine Mühe.

    DealDoktor

    06.11.2019, 08:14 Zitieren #

    @Grugahalle:
    Es wurde uns vom Anbieter zugesagt, dass auf die Widerrufs E-Mail ein Auto Reponse eingerichtet wird, dass die Anfrage ankam und bearbeitet wird. Das Feedback zum Widerruf geht per Post an den Endverbraucher raus – und benötigt in der Bearbeitung einfach etwas Zeit. Auf die konkrete von dir genannte Formulierung wurde nicht eingegangen, ich würde hier aber einfach mal den Ball flachhalten und abwarten, was passiert. Ich habe den Deal als abgelaufen markiert, um genau diese Unklarheiten abgeklärt zu bekommen…

      allor06

      07.11.2019, 23:58 Zitieren #

      @DealDoktor: @Grugahalle:
      Es wurde uns vom Anbieter zugesagt, dass auf die Widerrufs E-Mail ein Auto Reponse eingerichtet wird, dass die Anfrage ankam und bearbeitet wird. Das Feedback zum Widerruf geht per Post an den Endverbraucher raus – und benötigt in der Bearbeitung einfach etwas Zeit. Auf die konkrete von dir genannte Formulierung wurde nicht eingegangen, ich würde hier aber einfach mal den Ball flachhalten und abwarten, was passiert. Ich habe den Deal als abgelaufen markiert, um genau diese Unklarheiten abgeklärt zu bekommen…

      Und was machen wir mit ABOs`
      Es sind jetzt 2 Verträge die bei mir an der Backe hängen in der Familie.
      Und wieder Berühmt und Berüchtige PVZ!

      ICh habe die Schnauze voll und will die Klärung und zwar sofortige!

      DealDoktor

      08.11.2019, 06:50 Zitieren #

      Vielleicht wirst du mal etwas konkreter? Bitte schreibe mir eine Mail übers Kontaktformular im Impressum mit allen Daten, Hintergründen und Fakten.

      Ich schaue dann, was da passiert sein soll und was ich tun kann

      allor06

      11.11.2019, 08:34 Zitieren #

      @DealDoktor: Vielleicht wirst du mal etwas konkreter? Bitte schreibe mir eine Mail übers Kontaktformular im Impressum mit allen Daten, Hintergründen und Fakten.

      Ich schaue dann, was da passiert sein soll und was ich tun kann

      Schicke ich DIr ab. So was dreisstes habe ich noch nie erlebt. Die beharren auf die ABO bis 2020,. Es handelt sich um eine ABZocke.
      Da Ihr aber das Deal hier gepostet und vermittelt habt, seid Ihr auch in Pflicht, würde ich es mal behaupten.!

      DealDoktor

      11.11.2019, 12:32 Zitieren #

      @allor06:
      Schicke ich DIr ab. So was dreisstes habe ich noch nie erlebt. Die beharren auf die ABO bis 2020,. Es handelt sich um eine ABZocke.

      So ich ich das nach Prüfung deiner Nachweise sehe muss hier in der Tat ein Fehler vorliegen. Ich kontaktiere die Verantwortlichen mit der Bitte um Klärung. Bin mal gespannt.

babe0404

11.11.2019, 11:53 Zitieren #

@allor06:

Unabhängig vom Sachverhalt finde ich deine Anspruchshaltung schon etwas extrem. Bist du erwachsen, voll geschäftsfähig und damit selbst für dein Handeln verantwortlich ? Keiner hat dich gezwungen zwei Abos bei der "wieder berühmt und berüchtigten PVZ" abzuschließen. Das Kleingedruckte sollte sich schon jeder selbst durchlesen und sich über die Seriosität des Anbieters Gedanken machen.

Ganz sicher wird im Hintergrund bereits recherchiert und nach Lösungen gesucht. Ich gehe eigentlich davon aus, dass die Portalbetreiber eine eingehende Prüfung der von ihnen vorgestellten Anbieter vornehmen. Das kann aber auch mal nach hinten losgehen… sind halt auch nur Menschen.

Warum ich das alles schreibe ? Auch wenn ich deine Verärgerung sehr gut verstehen kann: der Ton macht die Musik. Wenn man Hilfe oder Unterstützung möchte, sollte man bitten und nicht fordern.

Ich hoffe, dass sich dein Anliegen zu deiner Zufriedenheit klären lässt. Toi toi toi 🍀 !

Grugahalle

11.11.2019, 14:09 Zitieren #

Soeben habe ich nochmals bei der PVZ angerufen.

Die Sachbearbeiter sind sehr kompetent, hilfsbereit und freundlich.
Mein Spiegel-Abo vom 5.11. hat er gefunden und mir folgende Auskunft dazu gegeben:
Das Abo beginnt erst am 7. Dezember und ist ein 12-Monats-Abo plus 6 freie Ausgaben.
Eine Kündigung ist nicht möglich.
Allerdings ist eine verlängerte Widerrufsfrist eingetragen – diese geht bis 18.1.2020.
Ein kurzer Anruf (0451-4906 600) oder eine E-Mail für diesen Widerruf genügt. Sie akzeptieren also E-Mails auch später, falls diese dort übersehen würden aufgrund des eindeutigen Mailheaders, welchen man dann einreichen kann.

Das hört sich sehr seriös an und ich werde Anfang Januar den Widerruf so durchführen (versuchen).

Am 8.11. erhielt ich dann auch die Auftragsbestätigung – allerdings von einer "Nick Medien Vertriebsunion" aus Möckmühl.
Was mich wundert ist, dass der Deal noch immer oben anklickbar ist.
Meines Erachtens sollte man von solchen Methoden/Anbietern doch deutlich warnen und ich fände es auch schön, wenn sich der "Doktor" für die Hereingefallenen *sehr* aktiv einsetzen würde. Das wurde ja auch angeboten.
Ich zum Beispiel verlasse mich schon sehr auf solche Empfehlungen und seziere so wie die meisten Leser hier dann auch nicht 8 Seiten Kleingedrucktes auf eventuelle Fallen.
Ich wünsche den Opfern viel Erfolg. Schreibt bitte hier, wie es weiterging.

Grugahalle

11.11.2019, 22:38 Zitieren #

Vielen Dank für das Update oben und Dein Bemühen zur Klärung.
Hoffentlich lässt es sich für die Anderen auch noch klären.

Kommentar verfassen