Anonym im Internet surfen – CyberGhost Premium 12 Monate gratis! *Update*

In der aktuellen Ausgabe der Computer Bild mit CD für 2,70€ am Kiosk ist übrigens wieder ein Code für 12 Monate Premium-Account bei Cyberghost dabei. Diesmal sogar mit Servern aus der Schweiz und den USA! Gerade amerikanische Server sollten für einige von euch interessant sein, s. unten.

Es gibt wieder einen Gutscheincode, um die Premiumversion der Verschlüsselungssoftware CyberGhost 12 Monate lang kostenlos zu nutzen. Im Premium-Account sind 10 GB Traffic pro Monat inklusive (in der Basicversion ist es nur 1GB). Über sogenannte VPN-Tunnel bietet CyberGhost VPN die Möglichkeit, den kompletten Internettraffic über Zwischenrechner (eben durch diesen VPN-Tunnel) umzuleiten. Damit ist jegliche Internetaktivität anonym (mehr dazu weiter unten).

  1. CyberGhost downloaden und installieren
  2. Kostenlosen Account anlegen (Spam-Adressen funktionieren nur teilweise, trash-mail.com geht)
  3. Nach der Registrierung ins Webinterface einloggen und auf die Account-Übersicht wechseln
  4. Unter “Seriennummer aktivieren” den Code quale157 eingeben

Warum Verschlüsselung?

Dass man im Internet durch seine IP-Adresse zwangsweise Spuren hinterlässt, dürfte auch jedem Laien mittlerweile bewusst sein. Mit den diverstesten Tools kann man dies zwar unterbinden, diese sind aber meist auf den Browser beschränkt und der Datenverkehr über ICQ, MSN, Bittorrent, FTP usw. wird dabei nicht anonymisiert. Surft man an öffentlichen Hotspots (z.B. in einem Starbucks) und nutzt dort das WLAN, ruft dabei seine E-Mails ab, ohne ausdrückliche SSL-Verschlüsselung im Mailprogramm eingegeben zu haben, so gehen die Logindaten im Klartext über das Netz.

Allein schon aus diesem Grund ist es in solchen Fällen immer ratsam, ein zusätzliches Security-Layer einzubinden, und genau hier kann euch CyberGhost helfen, weil jeglicher Verkehr (nicht nur der des Browsers) mit einem Klick verschlüsselt wird und so nicht mehr mitgelesen werden kann.

Ein weiterer Grund ist IP-Geolocation. Ich kopiere dies einfach mal aus der CyberGhost FAQ, da es dort sehr verständlich beschrieben wird:

Vorallem Audio- und Video-Streaming-Dienste im Internet machen Ihren Service in letzter Zeit immer häufiger abhängig von einem bestimmten Gebiet. So sind viele Videos auf YouTube nur über eine amerikanische IP aufrufbar, während hierzulande nur eine Meldung ausgegeben wird. Über unserer Server können Sie diesen Diensten eine andere IP vortäuschen und somit in den Genuss kommen, der Ihnen sonst verwehrt bleiben würde.

Das Angebot von CyberGhost gab es letztes Jahr schon einmal. Da mein kostenloses 12-Monatsabo am Auslaufen war, habe ich natürlich auch wieder zugeschalgen. Ich kann es nur empfehlen.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

RightNow

10.03.2011, 00:27 Antworten Zitieren #

Very nice ! Unsere Uni hat seit neustem einen etwas zu aggressiven Webfilter im Wohnheim , da kommt mir das Upgrade von 1 GB auf 10 gerade recht 🙂

kent

10.03.2011, 00:40 Antworten Zitieren #

danke schön für die info weiter so DD 🙂

Melocina

10.03.2011, 01:51 Antworten Zitieren #

Danke, das habe ich gebraucht bei den Übersee Videos bei YouTube 🙂

Shehrezad

10.03.2011, 03:28 Antworten Zitieren #

Danke DD so etwas habe ich auch mal gebraucht;-))

Boo

10.03.2011, 08:54 Antworten Zitieren #

Ja, surfen über einen CyberGhost Premium Server ist möglich.

aber…

da kein einziger US-Server im Abo-Paket enthalten ist und nur diese eine amerikanische IP haben, ist das Problem mit der IP-Geolocation nicht gelöst und es können KEINE Videos auf YouTube nur über eine amerikanische IP oder Serien auf Hulu.com angesehen werden.

Dexter

10.03.2011, 14:07 Antworten Zitieren #

Kann mir mal jemand erklären, wofür er das wirklich braucht?

Eure ICQ Gespräche werden wohl keinen interessieren und alle sensiblen Daten, die man im Browser eingibt sind sowieso Verschlüsselt bzw. wird man normalerweise gewarnt, wenn dem nicht so ist. Und wer unfähig ist im Mailprogramm die SSL-Verschlüsselung zu aktivieren, dem wird wohl kaum das Programm hier nützen.

IP-Geolocation wäre in der tat ein Argument für Leute, die hulu.com oder andere Dienste nutzen wollen, wenn eine amerikanische IP möglich wäre, was offenbar aber nicht der Fall ist.
Und für die 10 Youtube Videos im Jahr, die ich hier nicht schauen kann lohnt der Aufwand meiner Meinung nach nicht.

Na ja, jedem das Seine.

Anna

10.03.2011, 15:02 Antworten Zitieren #

Bei mir steht
Laufzeit 01.01.1970 Bis 01.05.1972 ??

DealDoktor

10.03.2011, 16:37 Antworten Zitieren #

Bei mir auch. Aber irgendwo steht auch was von 366 Tagen!

Shehrezad

10.03.2011, 17:00 Antworten Zitieren #

Ich wollte das eigentlich im Ausland nutzen,geht das wenn ich mein Laptop dann mitnehme oder geht das nur von D aus?

Jo

10.03.2011, 17:49 Antworten Zitieren #

weiß nicht ob das immer noch geht, früher konnte man aber mit österreichischer ip auf der bet & win website in österreich deutsche bundesliga kostenlos schauen.

Anna

10.03.2011, 21:14 Antworten Zitieren #

Hat sich bei mir automatisch auf
Laufzeit 10.02.2011 Bis 10.06.2013
abgeändert.
Danke für den Code!

Wolf

14.03.2011, 11:42 Antworten Zitieren #

Anonym im Internet surfen – Feine Sache ! Nur wer eine über DSL Telefoniert wie gegt das dann ? Bei mir ging es nicht ich konnte nicht mehr telefonieren alles war blockiert. Nach dem ich das Programm – Anonym im Internet surfen im System gelöscht habe ging das Telefon auch wieder.

peter

17.03.2011, 13:09 Antworten Zitieren #

Promo ist abgelaufen 🙁

der Code geht nicht mehr

kevkev

11.06.2011, 20:12 Antworten Zitieren #

hey,

also wenn man jetzt z.b etwas runterlädt, was nicht legal ist, werden ja die ip adressen gespeichert um den User zurückzuführen. Könnte man dann rein therotisch nicht erwischt werden, wenn man anonym surft, oder?

Gruß

michi007

11.06.2011, 20:35 Antworten Zitieren #

da wir hier zum sparen sind, noch folgender tipp (cyberghost fürt 1,99!!):

[quote]Keine COMPUTER BILD mit Vorteils-Code zur Hand? Macht nichts: Für 1,99 Euro gibt es den Code fürs App-Center der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe auch per SMS – bezahlt wird einfach über die Handyrechnung oder das Prepaid-Guthaben. Bis zum 17. Juni 2011 haben Sie natürlich auch noch die Gelegenheit, die COMPUTER BILD mit Heft-CD an Ihrem Kiosk zu erwerben.

So geht’s: Senden Sie das Kennwort SUPERCODE an die Kurzwahlnummer 83222 (für 1,99 Euro/SMS inkl. Transportleistung). Sekunden später erhalten Sie den Freischaltcode fürs App-Center, also alle Programme und Gutscheine für Film, Hörbuch & Co, inklusive einer Vollversion des Tarnkappen-Programms CyberGhost. [/quote]

MPower

11.06.2011, 21:23 Antworten Zitieren #

was ist daran anonym ? Cyberghost kennt die richtige IP und gibt die auf Anfrage sicher raus. Da wird effektiv nur ein weiterer IP Provider hinzugefügt.

iyv349

11.06.2011, 21:45 Antworten Zitieren #

Wie sieht es nach Cyberghost mit der Geschwindigleit aus ?

michi007

11.06.2011, 22:25 Antworten Zitieren #

bis 2Mbit

alex0202

12.06.2011, 12:22 Antworten Zitieren #

kommt man auch iwie an den key ohne zu zahlen?^^

michi007

12.06.2011, 12:52 Antworten Zitieren #

1,99€ für 12 monate ist jetzt wirklich nicht die welt… das sind knapp 17 cent pro monat.

Dennis

12.06.2011, 13:32 Antworten Zitieren #

Auf welcher soll der Code in der CB bitte stehen?

DealDoktor

12.06.2011, 13:42 Antworten Zitieren #

@Dennis
Auf der CD in der CB. Rückseite ist ein Code für AppCenter von Computerbild, übers Appcenter bekommst du dann den Code für Cyberghost.

Dennis

12.06.2011, 13:44 Antworten Zitieren #

@DealDoktor

Danke. Ist bekannt wie lange der Gutscheincode gültig ist, bzw. eingelöst werden kann?

Verlängert sich die Laufzeit sofort wenn man 2 oder mehr Codes in dem Account einträgt?

DealDoktor

12.06.2011, 13:55 Antworten Zitieren #

Du kannst mit einem Account nur 1x an einer solchen Promoaktion teilnehmen. Müsstest sonst einen neuen Account dafür anlegen. Keine Ahnung wielange der Code gilt.

toni

12.06.2011, 14:27 Antworten Zitieren #

DealDoktor :
@Dennis
Auf der CD in der CB. Rückseite ist ein Code für AppCenter von Computerbild, übers Appcenter bekommst du dann den Code für Cyberghost.
[/quote]
also bis ins appcenter konnte ich schon vordringen, habe dort aber nur die möglichkeit zum download des programms gefunden. wo dort krieg ich denn jetzt die benötigte seriennummer?

manila

12.06.2011, 14:43 Antworten Zitieren #

steht doch alles in der cb erklärt. lesen…

toni

12.06.2011, 14:47 Antworten Zitieren #

hatte leider nur den cb-code zur hand, nicht das ganze heft. hat aber irgendwie noch geklappt.

manila

12.06.2011, 14:52 Antworten Zitieren #

CB code also aus der zeitschrift geklaut? Weil du 1,99€ sparen wolltest? Oder es nicht mal geschafft hast, 2,70€ für die cb hinzulegen? Und wer jetzt nach dir die zeitschrift kauft, hat einen ungültigen code. So lieb ich das. Schmarotzer.

michi007

12.06.2011, 16:00 Antworten Zitieren #

soll wohl bis 17.6. eingelöst werden…

superheld

16.06.2011, 21:37 Antworten Zitieren #

cobi132011PC
das ist der promo code aus heft 13/11
alle die den gesucht haben bitte bedanken

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)