Philips Airfryer HD9216/80 Heißluftfritteuse für 71,99€ (statt 100€)

Update Bei eBay bekommt ihr den Airfryer dank des Codes PHAUSHALT für 71,99€ inkl. Versand. Das Gerät ist neu & unbenutzt, lediglich an der Verpackung können Mängel auftreten. Derzeitiger Preisvergleich liegt bei 100€.

Bei eBay gibt’s die Philips Airfryer HD9216/80 Heißluftfritteuse dank des Codes PHAUSHALT schon für 71,99€. Damit spart ihr euch 28€ zum nächstbesten Preis.

Wer sich gute Vorsätze für dieses Jahr genommen hat, der wird sich vielleicht über dieses Schnäppchen freuen, denn mit der Philips Airfryer HD9216/80 lässt sich einiges an Kalorien sparen, ohne auf Pommes & Co verzichten zu müssen. Der Korb fasst 800g, ist also ausreichend für 2-3 Personen und hat eine Leistung von 1.425 Watt.

Die einzige Amazon-Bewertung gibt der Fritteuse glatte . Der Rezensent ist durchweg begeistert von dem Gerät und lobt besonders die vielseitigen Anwendungsbereiche, die leckeren Frittier-Ergebnisse und die praktischen Drehregler.

Viel Spaß beim Frittieren!

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

markus4

05.01.2018, 13:14 Zitieren #

Schmecken die denn dann eigentlich anders als ausm Ofen ? :O
Ich weiß ja nicht wies bei euch ist aber bei mir Ofen ist auch heiße Luft 😀

seppelini

05.01.2018, 14:12 Zitieren #

Schmecken anders und meiner Meinung nach besser. Im Ofen geht ein großer Teil der Feuchtigkeit verloren und dadurch werden die Pommes schnell hart. In solchen Heißluftgeräten ist die Qualität ähnlich wie aus der Fritteuse mit Öl. Ich habe auch eine Zeit lang im Ofen gebacken aber mir persönlich schmecken sie aus der Heißluftfritteuse besser. Nachteil ist nur, dass man ähnlich lange wie bei Ofenpommes warten muss, bis sie fertig sind (ca. 30-35 Minuten) im ersten Durchlauf. Da sind Fritteusen auf Ölbasis bei weiten schneller, aber man will ja vom Öl wegkommen und sich gesund ernähren. 😉 🙂 🙂

Verbraucher

05.01.2018, 14:47 Zitieren #

Ja, schmecken besser (vgl. seppelini) – und vor allem spart man immens Energie im Vergleich zum Ofen, ausserdem Zeit – und bei Bratwürsten, Minutensteaks, Fischfilets entfällt erstens der Geruch im Haus und zweitens hat man keinen Ärger mit dem Fettgespritze.
Wir waren total skeptisch, was Philips da auf den Markt gebracht hat, möchten das Geät aber nicht mehr missen.

Na super

05.01.2018, 17:20 Zitieren #

Ich kann mir das Ding gar nicht mehr aus der Küche weg denken. Ich mache fast alles da drin. Und die Pommes sind richtig lecker.

Maico

05.01.2018, 17:50 Zitieren #

Der Airfryer ist super Gerät, war erst sehr skeptisch aber nun will ich Ihn nicht mehr missen

troxas19

05.01.2018, 18:04 Zitieren #

geil danke

Andre8921

05.01.2018, 18:06 Zitieren #

Was macht ihr damit alles außer Pommes?

__Gelöschter_Nutzer__

05.01.2018, 18:11 Zitieren #

@Andre8921: Kroketten, Fischstäbchen, Frikandeln, etc. und bei niedrigen Temperaturen auch Dörren. Z. B. Käsepops.

Bergbursche

05.01.2018, 18:49 Zitieren #

Brötchen aufbacken kann man damit auch. Sogar wenn es schnell gehen muss, die fertigen Bratkartoffeln aus der Packung

Florafrosch

06.01.2018, 12:52 Zitieren #

Hm lecker, da bekommt man gleich Appetit. Ich denke gerade über einen Kauf nach, danke.

Goldikarotti

11.03.2018, 13:08 Zitieren #

Total praktisch Und deutlich gesünder

Maverick773

11.03.2018, 16:26 Zitieren #

Achtung: Das ist ein Vorgängermodell. Man sollte die Modelle vergleichen und das nehmen was einfach wichtig erscheint.

Kommentar verfassen