3er Set Renberg Karbon-Stahl Bratpfannen + gratis Artikel für 12,94€

Bei Druckerzubehoer.de gibt es gerade das 3er Set Renberg Karbon-Stahl Bratpfannen + gratis Artikel für 12,94€  inkl. Versandkosten. Im Preisvergleich ist dieses Set nicht zu finden, ein ähnliches Set kostet allerdings 36€.

Renberg-Pfannen1

Ihr könnt zusätzlich noch einen XXL Kaffeebecher und eine Zettelbox mit 450 Blatt abstauben, wenn ihr die beiden Produkte in den Warenkorb legt. Es ist für alle Herdarten geeignet, auch für induktion.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Jackenklau

29.02.2016, 12:42 Antworten Zitieren #

Das ist schon sehr günstig für Pfannen…

deaken123

29.02.2016, 13:16 Antworten Zitieren #

Vergleichbare Produkte des Herstellers bei Amazon haben allerdings sehr negative Bewertungen bekommen.

markus92x

29.02.2016, 13:16 Antworten Zitieren #

habe zugeschlagen danke dafür 🙂

Anonymous

29.02.2016, 13:23 Antworten Zitieren #

auch mal zugeschlagen,
4,2 von 5 Sternen bei amazon find ich jetzt nicht sooo schlecht
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00ZAK30DY/testberichte_sub1-21/ref=nosim&ascsubtag=4310_444008_56d4379e_56d43755#rev-dpReviewsMostHelpful-R3BUFW0UBOKRC1

man sollte natürlich nicht sonst was erwarten denke ich..

    Peter

    29.02.2016, 14:03 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    hier steht allerdings nichts von Keramik-Beschichtung!

bmg1900

29.02.2016, 14:20 Antworten Zitieren #

stimmt,bei Amazon durchweg schlechte Bewertungen für die Karbonpfannen.
Es sind also keine Keramikpfannen wie im Link vor mir angegeben…

Tolano

29.02.2016, 15:03 Antworten Zitieren #

Für Rührei und einfache sachen reichen sie ,für Fleisch allerdings würd ich richtige Pfannen nehmen

MilkyPirate

29.02.2016, 15:45 Antworten Zitieren #

Was bitte soll „Karbon Stahl“ sein? Jeder Stahl enthält Kohlenstoff…

Babsbabs

29.02.2016, 16:03 Antworten Zitieren #

„Dank des Karbonmaterials sind die Pfannen hitzeunempfindlicher im Vergleich zu Pfannen aus PTFE“
PTFE=Teflon, aber damit sind manche Pfannen doch nur beschichtet.

Nutzername1996

29.02.2016, 23:53 Antworten Zitieren #

mal schauen ob die gut sind:-)
zweifle aber dran für den preis.

17Mami26

03.03.2016, 18:52 Antworten Zitieren #

habe die pfannen heute bekommen, werde sie direkt wieder entsorgen, als ich die pfannen auf den herd gestellt habe ( normales ceranfeld) wurden sie durch die hitze sofort krumm, haben bisschen ausgesehn wie wokpfannen 😀 naja gut habe drin gebraten und nach dem sauber machen war der boden direkt durchgebrannt… schade eigentlich aber habe auch nicht viel erwartet für das geld. habe nur gedacht die pfannen doch mehr wie einmal zu benutzen 😀

    Strubbel

    03.03.2016, 19:36 Antworten Zitieren #

    @17Mami26:
    Da würd ich mal per mail reklamieren. Das darf selbst bei Billigpfannen nicht passieren. Mehr als keine Reaktion kann nicht passieren. 😉

Altersheim aus München

04.03.2016, 14:08 Antworten Zitieren #

…habe den Pfannenset auch bestellt. Es ist natürlich schon klar,daß es für diesen Preis kein Luxusartikel sein kann. Als erstes habe ich mir ein Spiegelei gemacht. Ging schnell, war auch leicht mit Küchenrollenpapier zum säubern. Dafür hat sich der Pfannenboden verfärbt. Eigentlich ist man selbst schuld und lässt sich immer wieder verleiten! FAZIT ist, solche Waren die billig als Zugabe zu bekommen sind, taugen n i c h t s!

17Mami26

04.03.2016, 18:38 Antworten Zitieren #

@strubbel
ja gut werde ich mal machen 🙂 mal sehen was kommt

huckle

21.03.2016, 12:12 Antworten Zitieren #

Taugen leider nix..

Guest123

21.03.2016, 13:45 Antworten Zitieren #

Die Pfannen kann ich nicht empfehlen. Habe sie bei der letzten Aktion gekauft und bin absolut unzufrieden. Der Boden wölbt sich bei bereits mittlerer Hitze und die Innenseiten verfärben sich dunkel. Habe sie nun zurück geschickt… mal schaun was dabeu rauskommt!?

Andreas

21.03.2016, 14:08 Antworten Zitieren #

Hallo,kann Guest 123 nur recht geben, beim ersten benutzen haben sie sich sofort verzogen und nach oben gewölbt. Hitzeeintrag war nur gering, Stufe 1 bei Cerankochfeld,
Die Beschichtung ist auch leicht verfärbt, hatte ja nicht viel erwartet für den Preis aber so ein Schrott geht gar nicht.

peppere

21.03.2016, 14:20 Antworten Zitieren #

Geht mir genauso. Komplett verfärbt. Lässt sich nicht reinigen. Schlechte Qualität

Anonymous

21.03.2016, 14:25 Antworten Zitieren #

Habe die Pfannen das letzte Mal bestellt – die sind der letzte Schrott und verformen sich bei der kleinsten Hintzeeinwirkung, da das Material extrem dünn ist …

tabled

21.03.2016, 18:36 Antworten Zitieren #

steht doch auch eindeutig „gepresstes Alu“. Nix Karbonstahl…

Michael B

22.03.2016, 22:08 Antworten Zitieren #

Positiv:
Boden wölbte sich nicht, Grund siehe unten…

Negativ
Der Herd (Induktion) erkannte auf keiner Platte auch nur eine der 3 Pfannen…

So wäre die Küche fast kalt geblieben, aber zum Glück haben wir 2 bessere Pfannen von Real die erkannt werden und sich trotzdem nicht biegen!

Fazit:
Schrott!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)