Vorbei

3 Keramikmesser von Echtwerk „vivo“ für 19,99€ (statt 25€)

Bei eBay bekommt ihr gerade 3 Keramikmesser von Echtwerk für 19,99€ inkl. Versand. Laut Preisvergleich zahlt man dafür sonst mindestens 25€.

  • 3 Keramikmesser von Echtwerk „vivo“ für 19,99€
    • Klingen aus Zirkonia-Keramik
    • langanhaltend scharf
    • hochwertiges Schneide-Set mit hervorragender Schnittleistung
    • Sehr harte und scharfe Kermikklingen
    • Antiallergisch
    • Keine Oxidation bei säurehaltigen Lebensmitteln
    • Ergonomisch geformter rutschhemmender Griff
    • Einfach zu reinigen. Spülmaschinengeeignet
    • Rostfrei – Leichter als Stahl
    • Kochmesser 15,8 cm Klingenlänge
    • Universalmesser 9,5 cm Klingenlänge
    • Schälmesser 7,4 cm Klingenlänge

Ich erinnere mich noch gut, als vor ein paar Jahren die Euphorie um Keramik-Küchenhelfer, vor allem Messer, losging. Da kostete das 0815-Gemüsemesser vom Discounter glatt an die 15€. Die Zeiten sind zum Glück vorbei, denn Keramikmesser haben durch ihre hohe Schärfe immer noch ihre Daseinsberechtigung, halten bei unsachgemäßer Anwendung aber nicht so lange wie übliche Edelstahlmesser.

Alle Utensilien sind mit einem rutschfesten, ergonomisch geformten Kunststoffgriff ausgestattet. Ein Tipp ist für die Langlebigkeit der Klinge noch wichtig: Ich würde mit dem Messer nur schneiden und das auch nur zur Essensvorbereitung, nicht aber auf dem Teller. Die Klinge ist extrem scharf, aber daher an der Schneidekante auch sehr dünn, zum Hacken o.Ä. eignen sich diese Messer also nicht. Behandelt man die Messer pfleglich und geht man von einer guten Qualität aus, was Griff und Verklebung der Klingen angeht, kann man lange seine Freude damit haben.

Neben der sehr hohen Schärfe der Keramikklingen ist ein weiterer Vorteil, dass diese Schärfe dauerhaft bzw. deutlich länger hält als bei Edelstahl-Messern. Sollte man Koch- oder Chefmesser am besten schon nicht in die Spülmaschine tun, so würde ich bei Keramikmessern zur Schonung der Klinge absolut davon abraten. Laut Verkäufer ist das Set zwar spülmaschinenfest, allerdings ist die Reinigung in der Spülmaschine im Allgemeinen für die langfristige Schärfe der Keramikklingen nicht gut.

Viel Freude damit!

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Christian_S2904

02.01.2016, 18:44 Antworten Zitieren #

Also ich hab Keramikmesser und bin sehr überzeugt davon

Jessy130001

04.03.2016, 12:20 Antworten Zitieren #

Ich habe die Messer auch und finde sie super. Benutze sie fast täglich und hatte noch nie Probleme. Aber bitte nicht in die Spülmaschine tun 🙂

    DealDoktor

    04.03.2016, 14:58 Antworten Zitieren #

    @Jessy130001:
    Messer, vor allem hochwertige sollte man ja generell nicht in die Spülmaschine packen. 😀

Nissie123

21.10.2016, 12:23 Antworten Zitieren #

@Prospektleser:
Klasse! Vielen lieben Dank dafür!

Lydia1980

25.12.2017, 12:51 Antworten Zitieren #

Keramikmesser sind unersetzlich!

Couponking

25.12.2017, 14:46 Antworten Zitieren #

Ich hatte die Messer früher, die sind sehr sehr schlecht. Bei einem die Spitze abgebrochen, bei dem anderen der Griff und ein Stück von der Schneide. In der Anfangszeit schneiden die Messer natürlich gut und Amazon Kunden bewerten leider immer meist direkt nach dem Kauf, ohne Langzeitstudie. Holt euch lieber vernünftige Messer mit Klingen aus Edelstahl im höheren Preissegment, die man nachschärfen kann. Wovon ich bis jetzt überraschend auch überzeugt bin, sind die Gefro / Victorinox Messer, die der DealDoktor hier mal als Deal eingestellt hat, obwohl die sehr günstig in der Anschaffung waren.

hedaremi

29.12.2017, 19:49 Antworten Zitieren #

Kann man Keramikmesser problemlos schärfen?

__Gelöschter_Nutzer__

29.12.2017, 19:53 Antworten Zitieren #

@hedaremi: Definitiv Nein. Da brauchst du eine(n) Fachmann(frau) für. Lohnt sich aber nur bei „hochwertigen“ Messern.

Thegi

29.12.2017, 23:01 Antworten Zitieren #

Edel sehen sie ja aus… Mein keramikmesser ist auch noch sehr gut aber EA gibt def bessere Messer die man auch schleifen kann.. Bei messern wo man lange Freude daran haben will sollte man gute Qualität kaufen.

Herr User

30.12.2017, 03:24 Antworten Zitieren #

Keramikmesser sollte man auf holz verwenden. Ist ja klar, dass sie ausbrechen auf Stahl oder Stein. Ein anderer Nachteil ist, die Klinge ist nicht flexibel, sondern bricht ab, wenn man es übertreibt. Bei dem Angebotenen hier finde ich nicht gut, dass die Spitzen nicht abgerundet sind. Sonst finde ich Keramikklingen mega. Die Schärfe hält auch bei richtiger Anwendung. Und ich habe meine bisher immer in der Spülmaschine getan.

Sarahnadja

30.12.2017, 14:50 Antworten Zitieren #

Sind die denn gut?

evafl21

25.01.2018, 09:32 Antworten Zitieren #

Wäre eine Überlegung wert, bislang bin ich mit Keramikmessern gut zurecht gekommen. 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)