iBOOD

Kärcher WV50 Plus Fenstersauger für 52,79€ (statt 63€)

Update Heute gibt es den Kärcher WV 50 Plus im Angebot.

Ihr könnt durch eure Fenster schon gar nicht mehr durch gucken? Dann wird es Zeit zum Fensterputzen! Bei Amazon bekommt ihr heute den Kärcher WV 50 Plus Fenstersauger für 52,79€.  Im Vergleich zahlt ihr sonst 63€.

  • Kärcher WV 50 Plus Fenstersauger für 52.79€
    • Preisvergleich: 63€, Ersparnis: 10€
    • Material: Kunststoff
    • Behälterkapazität: 0,1 L
    • Flächenleistung: 60 m²/Akkuladung
    • Eingangsspannung: 100–240 V
    • Frequenz: 50/60 Hz
    • Akkutyp: Li-Ion
    • Akkulaufzeit: 20 Min.
    • Akkuladezeit: 120 Std.
    • Abmessungen: 130 × 280 × 355 mm
    • Gewicht: 0,7 kg

Die einen schwören auf Zeitungspapier, für die anderen tut es auch einfacher Glasreiniger, ein Küchentuch und ein Abzieher. Mit dem Kärcher WV50 Plus Akku-Fenstersauger soll das Fensterputzen aber noch besser funktionieren.

Die Fenster werden mit der mitgelieferten Sprühflasche eingesprüht. Mit dem Mikrofaser-Wischbezug könnt ihr die Scheiben dann reinigen und den Schmutz lösen. Im Anschluss kommt der Fenstersauger mit seinem 100 ml Schmutzwassertank zum Einsatz: Ohne Streifen und ohne Tropfen könnt ihr das Wasser von den Fenstern saugen.

Angetrieben wird der Fenstersauger von einem eingebauten Lithium-Ionen-Akku, der etwa 20 Minuten hält und den ihr im Anschluss in etwa 2 Stunden wieder aufladen könnt.

Hier der Kärcher Fenstersauger im Test:

Viel Spaß beim Fensterputzen!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

NDWMark

21.02.2020, 12:43 #

Man kann mal versuchen, ob die Tiefpreisgarantie von Bauhaus greift.

lone

21.02.2020, 12:50 #

Ist n tolles Ding – hab das damals bei Aldi (Nord) mitgenommen.
Bin mir aber sicher, dass es da deutlich günstiger war. Vielleicht auch Reste-Abverkauf.

Aktuell gibt's bei Aldi Nord übrigens die NoNameVariante ("Quigg"?) im Angebot.

ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

21.02.2020, 12:58 #

Die Akkuladezeit kommt jedem faulen Hausmann entgegen. 20 Minuten arbeiten und 5 Tage Pause. Mit der Begründung, das Ding muss noch laden.😂

Kommentar verfassen