Poppstar MP100 Full-HD Mediaplayer (2000 GB) für 99,99 Euro

Der MP100 Mediaplayer ein guter und günstiger Einstieg für alle, die Filme und Multimedia vom PC auf den TV bringen möchten. Mit verbauter 1TB Festplatte war es im März für 79,99€ zu haben, jetzt wurde die Kapazität verdoppelt, aber dafür ist es natürlich auch etwas teurer. Die 2 GB Variante war im Mai schon als Angebot zu haben, damals allerdings auch 10€ teurer.

Die verbaute Festplatte (Hitachi Deskstar 5K3000) liegt normalerweise bei einem Preis von günstigstenfalls 65€. Der Mediaplayer selbst mit Festplatte wird von Poppstar sonst normalerweise für 129,99€ angeboten.

Die Features: Der MP100 ist ein Mediaplayer, der über den PC mit Filmen, Musik und Fotos befüllt werden kann, die dann per HDMI einfach auch an den Fernseher übertragen und dort angeschaut werden können. Der Player unterstützt Full HD und kommt (neben HDMI) mit 2 USB-Ports, A/V-Out sowie Digital Coaxial Audio. Außerdem ist ein Cardreader (SD, SDHC, MMC, MS) verbaut! Unterstützt werden die Videoformate H.264, MKV, HD DivX, Xvid, MPEG1/2/4, WMV9, FLV, VOB, DAT, AVI, MOV, RM, RMVB – also eine ordentliche Vielzahl. Durch die mitgelieferte Fernbedienung kann man das Gerät bequem von der Couch aus steuern.

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

cream

07.07.2011, 12:13 Antworten Zitieren #

kann man damit auch vom fernseher auf die platte speichern? oder ist es nur vom pc aus möglich?

Iagraz

07.07.2011, 12:58 Antworten Zitieren #

Es handelt sich hier um einen Mediaplayer und nicht um einen Festplattenrecorder. Man kann damit keine Filme aufnehmen nur ansehen.

Iagraz

07.07.2011, 13:01 Antworten Zitieren #

@Iagraz
Kurzer zusatz: um Filme ohne Festplattenrecorder aufzunehmen kann man save.tv oder onlinetvrecorder verwenden.

Chaennoe

07.07.2011, 14:02 Antworten Zitieren #

Einige TVs (z.B. Panasonic, da weiß ich es aus eigner Erfahrung) unterstützen USB-Recording. Eine externe HDD wird über USB als Festplattenrecorder verwendet. Dazu wird diese jedoch speziell vom TV formatiert, so dass kein Zugriff mehr vom PC aus möglich ist. Als Kopierschutz sozusagen.

DealDoktor

07.07.2011, 14:18 Antworten Zitieren #

Das geht bei einigen Samsungs (z.B. LE46C750) auch.

AndiBar

07.07.2011, 16:17 Antworten Zitieren #

Ich hatte mir die 1tb zugelegt und kurz darauf wieder zurückgeschickt, weil kaum avi dateien gelesen wurden, wohl nur mit bestimmten Codecs, also vorher würd ich empfehlen im netz nochmal Foren zu durchforsten 😉

Arno Nühm

07.07.2011, 18:33 Antworten Zitieren #

Dann immer noch relevant bei solchen Platten: mkv?

Und mir ganz besonders wichtig: Die Lautstärke. Aktive/ passive Kühlung?

Aber da gibts nichts in der Größe bei dem Preis. 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)