Wieder da: Online Video-Recorder save.TV – 4 Monate kostenlos aufnehmen *Update2*

Die Weihnachtszeit wartet wieder mit vielen Filmen auf. Wer diese nicht verpassen möchte, kann nun wieder Save.TV satte 4 Monate kostenlos testen! Viel Spaß.

save_tv-logoSave.TV bietet einen Online-Videorecorder an, der das laufende TV-Programm wie ein gewöhnlicher Videorecorder aufnimmt und zum Download zur Verfügung stellt. Die Aufnahmen werden als WMV oder als AVI (XViD) für High Quality gespeichert. Normalerweise kostet der Service zwischen 4,99€/Monat und 9,99€/Monat. Jetzt gibt es jedoch ein Probeabo, in dem man diesen Service für 4 Monate mit voller Funktionalität komplett kostenlos testen kann. Es stehen 38 Sender von ARD über RTL bis zu Pro7 zur Auswahl – also quasi alles, was man auch im normalen Kabelnetz empfängt.

Die Details der Sonderaktion:

  • Save.TV Aktionswebsite aufrufen
  • TV-Programme aufnehmen und gewünschte Titel runterladen
  • Kündigung nicht vergessen (bis 1 Tag vor Ablauf des Probeabos, online im Account Profil unter “Kündigen“)
  • Das Angebot gilt nur für Neukunden!

Dealdoktor meint: Ich habe das Angebot selbst schon angenommen und bin sehr zufrieden mit dem Service. Falsch machen kann man dabei nichts, einfach ein paar Tage vor Ablauf des Abos eine Notiz in den Kalender und dann schnell online kündigen, wenn man nicht weiter Kunde bleiben will.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

SerienOnline

03.06.2009, 07:33 Antworten Zitieren #

Für die , die sich fragen ob das Angebot legal ist, möchte ich folgenden Artikel empfehlen. Es gab ja eine Anklage von RTL. Aber vorweg sei verraten, den Rechtsstreit hat RTL verloren. Könnt gerne auch mein Artikel dazu lesen. http://www.serienonlinesehen.de/bgh-entscheidung-online-video-recorder-sind-legal/

Marcel

05.06.2009, 20:17 Antworten Zitieren #

Die Sommer-Aktion von save.TV ist echt top. Funktioniert einwandfrei, wieder 4 Monate gratis! Gilt nur für „Neukunden“, aber wenn man kreativ genug ist, klappt das ohne Probleme

amx

04.10.2009, 10:14 Antworten Zitieren #

Stand von heute, 4.10.09:
Der Link mit dem 4-Monats-Angebot existiert zwar noch, aber danach ist Sackgasse, nix geht mehr. Dasselbe gilt für die Startseite http://www.save.tv. Entweder kommt danach eine leere weiße Seite oder ein Error 500. Habe es sowohl mit dem neuesten Firefox als auch dem Internet Explorer probiert. Liegt das „nur“ an einem überlasteten Server oder ist die Firma den Bach runter?

Stefan

04.10.2009, 11:57 Antworten Zitieren #

bei mir gehts

Rike

28.10.2009, 18:20 Antworten Zitieren #

Vielleicht liegts daran, dass es die Aktion scheinbar nicht mehr gibt. Ich nutze Save.tv zur Zeit und auf der Startseite stand eigentlich immer, dass man 4 Monate kostenlos testen kann. Jetzt steht da was von tausende Blockbuster auf Abruf.
Hat eigentlich schonmal jemand probiert, ob man das Angebot auch mehrmals hintereinander nutzen kann? Evtl. auch mit anderer Adresse.

Ani

13.12.2009, 16:34 Antworten Zitieren #

Voraussetzung dafür ist also nur ein Internetanschluss? Man benötigt kein TV Kabelanschluss? Kündigung geht also einfach per Mausklick ohne groß etwas schreiben zu müssen?

Das wär ja was.. wenn ich im Zug unterwegs bin, kann ich mir die ganzen Sendungen ansehen, die ich in der Woche verpasst habe 🙂

DealDoktor

13.12.2009, 17:21 Antworten Zitieren #

Nur Internet, kein TV-Kabelanschluss – ganz genau richtig.

Ich selbst habe meine 4monatige Probelaufzeit gerade vor einer Woche gekündigt, ist wirklich nur ein Mausklick.

Ani

13.12.2009, 18:54 Antworten Zitieren #

ist aber nur für Windows soweit ich sehe oder gehts auch mit einem Mac?

Botox

13.12.2009, 21:11 Antworten Zitieren #

Kann ich denn jetzt schon, 1 Tag nach Abschluss des Probeabos, kündigen und die 4 Monate weiter testen oder geht nach Kündigung sofort das „Licht“ aus?

Iagraz

17.12.2009, 14:25 Antworten Zitieren #

http://www.onlinetvrecorder.com
kostenloser Videorecorder mit allem was man im deutschen Kabelfernsehen so empfangen kann, außerdem seit neustem auch einige sender aus den USA.
Für HighQuality aufnahmen und mehr als 20 pro Monat muss man in einem Monat min. 200 Banner klicken (max. 10 pro Tag)

DealDoktor

17.12.2009, 15:22 Antworten Zitieren #

Und genau das Bannerklicken ist das Nervige. Dazu kommt noch Layerwerbung, Popups, lange Wartezeiten bis man downloaden kann und schlechte Transferraten. Dazu imho einfach unübersichtlich. Ich hatte den Service selbst lange genutzt, aber save.tv ist wesentlich performanter und übersichtlicher, daher bin ich nach der Testphase umgestiegen.
Außerdem: 4 Monate kostenloses Testen – dagegen spricht ja nun mal garnichts 🙂

Iagraz

17.12.2009, 15:25 Antworten Zitieren #

@DealDoktor
Naja man kann ja auch Zahhlen, dann sind es eben 0,50€ im Monat. Ob es unuebersichtlicher ist, als save.tv weiß ich nicht, aber ich bin zufrieden, dann schau ich mir die Filme eben einen Tag nachdem sie im Frensehen kamen an. Wollte ja auch nur mal informieren.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)