Vorbei

📺 LG Fernseher: GEZ 1 Jahr geschenkt – z.B. 75UN85006LA für 1.315€ (statt 1.729€) + 105€ Erstattung

Sucht ihr gerade einen neuen TV? Dann könnt ihr ja mal überlegen, ob nicht einer von LG eine Option wäre. Denn der Hersteller erstattet euch jetzt bei einer neuen Aktion bis zu einem Jahr den Rundfunkbeitrag, was 210€ macht (12 x 17,50€)! Es gibt nicht bei jedem TV-Modell diesen Betrag, bei manchen ist es weniger, andere Modelle nehmen überhaupt nicht teil, aber die Details kommen nun im Artikel.

Info Natürlich zahlt ihr weiterhin den Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühr), aber ihr bekommt eben einfach wie bei einer Cashback-Aktion einen gewissen Geldbetrag von LG zurückerstattet. Dieser Betrag liegt, je nach TV-Modell, bei maximal 210€ – und das ist eben dieselbe Höhe, die auch der Rundfunkbeitrag im Jahr hat, weswegen die Aktion so beschrieben wird.

So geht’s

  1. Kauft einen für die Aktion zugelassenen TV bis zum 18.08.2020
  2. Registriert den TV bis spätestens 31.08.2020 auf der Aktionsseite
  3. Erhaltet den Erstattungsbetrag auf euer Konto

Wichtig ist, dass ihr darauf achtet, dass es wirklich ein ausgewähltes Aktionsgerät ist. Aus den Bedingungen gehen keine konkreten Händlernamen hervor, sodass ihr da recht frei seid, aber natürlich darf es z.B. keine Ersteigerung sein (wie bspw. auf eBay) und auch kein Privathändler. Werft also zur Abklärung auf jeden Fall mal einen Blick in die Teilnahmebedingungen.

Beispiel-Schnäppchen

Wie ihr seht, gibt es nicht für jedes Modell die vollen 210€, aber die 105€ hier z.B. sind ja auch recht gut.

Viel Spaß mit dem neuen TV!

Der Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

sanja1992

19.07.2020, 11:25 #

wie soll man die Rundfunkgebühren zurück bekommen ? Eher bekommt man doch einen Bonus vom verkäufer .

Ron77

19.07.2020, 11:32 #

Ich finde die Überschrift etwas irreführend ….. Rundfunkgebühr bis zu einem Wert von xx…….und Erstattung von 105 € ……………..ich les das so, ich kauf mir einen LG TV und bekomme die Rundfunkgebühr für einen bestimmten Zeitraum zurück und die 105 € gibts dann noch dazu . Im Deal dann steht, das es bei einigen gar nichts zurück gibt und auch nicht alle teilnehmen …………. zum Schluss; Die Rundfunkgebühr gibts ja eh nicht zurück, die spenden wir ja den Zusammenwürflern von ARD/ZDF & Co. für Sinnlose Aktionen 🙂 also gibts nur einen Geld-zurück-Bonus …. machen im Grunde andre auch, nur zu Marketingzwecken wird es hier Rundfunkgebühr-Zurückzahlung genannt ………. 🙂 nun ja….

schmuggler

19.07.2020, 14:56 #

Diese Zwangsabgabe 😁 woanders schimpft es sich Cashback,…abee schöne Aktion. LG Geräte sind top.

dunkelschwarz

20.07.2020, 01:30 #

Mit der "Rundfunkgebühren-Rückerstattung" ist es eben ähnlich wie mit "Wir schenken/erstatten ihnen die Mehrwertsteuer", die Verknüpfung mit einer eher unbeliebten Gebühr oder Steuer ist eben wirksamer hinsichtlich der Kundenaquisition, als ein profaner "Preisnachlass/Rabatt in Höhe von 'xy' "; reines Marketing.

Kommentar verfassen