42″ Full HD LED-TV LG 42LF5610 für 333€ (statt 435€)

Und noch ein Fernseh-Deal neben dem Samsung-Modell und dem LG UHD-Gerät: Bei Comtech könnt ihr euch den LG 42LF5610 mit 106 cm / 42″ Bildschirmdiagonale für nur 333€ inkl. Versand schnappen. Der Vergleichspreis liegt bei 435€.

LG 42LF5610

  • 42″ Full HD LED-TV LG 42LF5610 für 333€
    • Preisvergleich: 435€, Ersparnis: 102€
    • Display: 106 cm / 42″, Full HD, 300Hz
    • Triple XD Engine
    • Empfang: DVB-T, DVB-C
    • Codec: MPEG2, MPEG4
    • Konnektivität: 2x HDMI, 1x CI+, 1x USB 2.0, digitaler Audioausgang (optisch), Kopfhörer-Ausgang (3,5mm Klinke), 1x RF-Eingang, 1x AV in/Component in/PC Audio in, 1x Scart
    • USB-Recording
    • Energieeffizienzklasse: A+

Der Fernseher ermöglicht timergesteuerte USB-Aufnahmen. Ein Virtual Surround Plus System mit Sound Optimizer und einem Dolby Digital / DTS Decoder soll für einen guten Ton sorgen.

Von 24 Amazon-Rezensenten gibt es im Schnitt für dieses Modell. Der Fernseher überzeugt als einfach ausgestattetes, aber auch günstiges Gerät mit einem klasse Bild. Weitere Pluspunkte sind die Möglichkeit des USB-Recordings und eine einfache Bedienung. Bei Testberichte.de erzielt der LG eine gute 2,3, basierend auf einem Test. Wer also noch einen Fernseher ohne Smart TV, Sat Tuner und 3D-Funktion sucht, hat hier ein attraktive Option vorliegen.

LG 42LF5610 bsp

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Brugami

25.05.2016, 21:30 Antworten Zitieren #

Nur 2 Tuner, und der wichtigste fehlt.

Jeffry

25.05.2016, 23:19 Antworten Zitieren #

Ich würde den Satelliten-Tuner nicht unbedingt als wichtigsten Tuner bezeichnen. Für Kabelnutzer kommt eine Schüssel meistens gar nicht in Frage.
Selbst wenn man eine Schüssel nutzen will, aber trotzdem ein Schnäppchen landen will, dann setzt man noch einen Satellitenreceiver davor und dann passt die Sache. Den bekommt man für die 100€ Ersparnis locker.

bilal

26.05.2016, 13:14 Antworten Zitieren #

…und die externen Sat-Receiver sind sowohl von der Ausstattung, Bedienung als auch von der Qualität ehe besser als die internen Sat-Tuner

Fabian 1

26.05.2016, 14:02 Antworten Zitieren #

Aber zusätzliches externes Gerät samt belegtem HDMI Port.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)