Vehiculum

Gewerbe-Leasing (LF 0,47): Seat Arona 1.6 TDI STYLE ab 85€/Monat leasen

Wieder mal ein sehr günstiges Leasing-Angebot für Gewerbekunden: Ihr könnt bei Vehiculum gerade den Seat Arona ab 85€ (netto) im Monat leasen. Die Laufzeit beträgt 24 Monate, die  jährliche Fahrleistung 10.000 km. Der Leasingfaktor liegt somit (laut Anbieter) bei nur 0,47. Wenn wir aber das obligatorische Pick-it-up-Paket für Werksauslieferung und Zulassung für 750€ noch mit einberechnen, landen wir bei einem LF von 0,65 – immer noch ein sehr günstiger Deal.

Seat Arona 1.6 TDI STYLE

  • Neuwagen
  • 3-5 Monate Lieferzeit
  • Fahrzeugaufbau: Geländewagen
  • Hubraum: 1598 ccm
  • Leistung: 70 kW (95 PS)
  • Diesel
  • Getriebe: manuell
  • Kraftstoffverbrauch:
    • Stadt: 4,9 l/100 km
    • Land: 4,0 l/100 km
    • komb.: 4,3 l/100 km

Zum Leasing

Das Leasing

  • 24 Monate Laufzeit
  • Leasingfaktor: 0,47
  • Monatliche Rate: ab 85€
  • Fahrleistung: 10.000 km pro Jahr
  • Angebot nur für Gewerbe
  • zusätzliche Kosten: 750€
    • Kostenlose Haustürlieferung
    • Kostenlose Zulassung
  • Bruttolistenpreis: 18.021€
  • Gesamtkosten bei 24 Monaten:
    • 85€ x 24 Monate
    • + 750€
    • = 2.790€ netto
Tipp Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemeinhin der Leasingfaktor (LF) herangezogen (ähnlich dem Effektivpreis bei Handytarifen). Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal. Mehr Infos zum Thema findet ihr in diesem Ratgeberbeitrag.

Wer kann leasen?

Das Angebot richtet sich nur an Gewerbetreibende im Haupterwerb von mindestens einem Jahr – ausgeschlossen sind Taxi/Mietwagen, KFZ Handel, Glücksspiel & Nebengewerbe.

Viel Spaß mit dem Auto!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

steinbrei

17.07.2019, 10:55 Zitieren #

Gute Deal-Beschreibung mit guter Erklärung. Allerdings sind 10.000 km für einen Gewerbetreibenden viel zu wenig. Das sind 27 km pro Tag. Das reicht oft kaum für die Fahrt zum Arbeitsplatz.

DoofeNuss

17.07.2019, 11:17 Zitieren #

@steinbrei
Die Laufleistung kann man ja meistens vorher noch verändern.
Allerdings steigt dadurch natürlich der Wertverlust und somit die Rate. Damit ist dann natürlich auch der Leasingfaktor nicht mehr zu halten wie in dem Angebot.

Speedster

17.07.2019, 11:49 Zitieren #

Schade, das man nur als Gewerbetreibender solche Konditionen bekommt.
Ich finde das etwas unfair und nicht glücklich geregelt.
10.000km würden mir dicke reichen.

Süß finde ich die Bezeichnung "Geländewagen" 🙂

Honey61

17.07.2019, 12:04 Zitieren #

Leider gibts nie solche Angebote mit solch einem Preis für Privatpersonen.

Kommentar verfassen