Privat und Gewerbe-Leasing: Renault Talisman Grandtour LIMITED TCe 225 EDC GPF für 175€ mtl. (LF: 0,49)

Ihr überlegt, euch ein neues Auto zu kaufen? Wie wäre es stattdessen mit Leasing? Über die Plattform Leasingmarkt bekommt ihr jetzt zum Beispiel einen Renault Talisman Grandtour mit satten 224PS schon ab 175€ Leasingrate im Monat, bei einer Laufzeit von 60 Monaten (!)  und 10.000 km Laufleistung im Jahr.

Inklusive Zulassung und Überführung liegen wir dann auf die 60 Monate gerechnet bei effektiv 188€ im Monat.

So funktioniert’s

Zunächst reserviert ihr das Fahrzeug und füllt auf der folgenden Seite ein Formular aus. Dies ist völlig unverbindlich, ihr verpflichtet euch zu nichts! Wenn euch das Leasing genehmigt wird, bekommt ihr die Vertragsunterlagen zugeschickt und müsst nur noch unterschreiben. Erst mit eurer Unterschrift wird der Vertrag verbindlich. Ihr könnt dann das Auto beim Vertragshändler abholen.

Renault Talisman Grandtour LIMITED TCe 225 EDC GPF

  • Kilometerstand: 0 km
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 165 kW (224 PS)
  • Hubraum: 1798 ccm
  • Fahrzeugaufbau: Kombi
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Weiß
  • Bruttolistenpreis: 38.050,00 €

Zum Leasing

Das Leasing

  • 60 Monate Laufzeit
  • Monatliche Rate 175€ inkl. MwSt
  • Kilometer inkl. 10.000 pro Jahr (alternativ bis zu 30.000 km/Jahr)
  • Angebot für Privat und Gewerbe
  • 0€ Anzahlung
  • 790€ Überführungsgebühr
  • 0€ Zulassung
  • 0,49 Leasingfaktor
  • Gesamtkosten bei 60 Monaten:
    • 175 € x 60 Monate
    • + 790€ Überführungskosten
    • = 11290€ (brutto)  / 188€ im Monat
Tipp Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemeinhin der Leasingfaktor (LF) herangezogen (ähnlich dem Effektivpreis bei Handytarifen). Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal. Mehr Infos zum Thema findet ihr in diesem Ratgeberbeitrag.

Wer kann leasen?

Das Angebot richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Firmen.

Privatpersonen Firmen
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestalter 18 Jahre
  • positive Bonität, keine SCHUFA-Einträge
  • regelmäßiges Einkommen
  • positive Kreditwürdigkeit
  • Gewerbe muss mindestens sechs Monate bestehen
  • Vorlage einer Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA)

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Viktor

23.07.2019, 13:31 Zitieren #

175 € x 60 Monate

+ 790€ Überführungskosten

= 8072€ (brutto)  / 188€ im Monat

Ist nicht ganz richtig

= 11290

Shakes

23.07.2019, 17:07 Zitieren #

Wer bezahlt den TÜV,Durchsichten, Versicherung etc?

Xantux

23.07.2019, 18:12 Zitieren #

@shakes: der Leasingnehmer, denke ich.

wwallace1979

23.07.2019, 19:39 Zitieren #

Leasingdeals mit 10.000 km anzugeben macht aus meiner Sicht keinen Sinn. Selbst meine Frau die zur Arbeit laufen kann, fährt mindestens 15.000 km im Jahr.
Wenn man dann mit realistischen Zahlen rechnet wird es um ein Vielfaches teuerer als in den Deals angeben. Von daher sinnlose solche Deals einzustellen bzw von den Leasingunternehmen solche Angebote zu unterbreiten.

Interlord

23.07.2019, 20:35 Zitieren #

Für Rentner ideal. Die haben schon bei 10.000 km Probleme.

j1mb0

23.07.2019, 21:16 Zitieren #

Für sinnlos halte ich es nicht. Es gibt durchaus Personengruppen zu denen das Angebot passen kann. Ich zum Beispiel bin Freiberufler und arbeite von zuhause aus. Ich bin in den letzten 3jahren 26000km gefahren.

Hat jemand mit dieser platform Erfahrungen gemacht? Wie streng wird die Rückgabe bewertet? Ich denke gebrauchsspuren sammeln sich in 60 Monaten genügend an.

Preddy

24.07.2019, 18:34 Zitieren #

Normale Gebrauchsspuren dürfen nicht berechnet werden

Kommentar verfassen