Vorbei

Privat-Leasing: Audi A8 Lang 50 mit 286PS für eff. 499€ mtl. (LF: 0,32)

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Ihr überlegt, euch ein neues Auto zu kaufen? Wie wäre es stattdessen mit Leasing? Gerade bekommt ihr einen fetten Audi A8 schon für 499€ Leasingrate im Monat, bei einer Laufzeit von 24 Monaten  und 10.000 km Laufleistung im Jahr. Es handelt sich um Fahrzeuge mit knapp 17.000 Kilometern Laufleistung, was für solch ein Auto natürlich nichts ist.

Inklusive Zulassung und Überführung liegen wir dann auf die 24 Monate gerechnet bei effektiv 499€ im Monat, weil keine weiteren Kosten hinzu kommen.

Für die Ausstattung, die ihr hier bekommt, ist das ein sehr guter Preis, wenn auch nicht für jeden Geldbeutel geeignet, das ist mir natürlich klar. 🙂 Ich glaube, mehr geht für das Geld schon gar nicht.

So funktioniert’s

Zunächst reserviert ihr das Fahrzeug und füllt auf der folgenden Seite ein Formular aus. Dies ist völlig unverbindlich, ihr verpflichtet euch zu nichts! Wenn euch das Leasing genehmigt wird, bekommt ihr die Vertragsunterlagen zugeschickt und müsst nur noch unterschreiben. Erst mit eurer Unterschrift wird der Vertrag verbindlich. Ihr könnt dann das Auto beim Vertragshändler abholen.

Der Wagen

  • Fahrzeugaufbau: 5-Türer
  • Leistung: 286 PS
  • Getriebe: Automatik
  • Sofort verfügbar

Die Liste der Ausstattung ist einfach viel zu lang, schaut euch dazu am besten die Händlerseite an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Leasing

Die Gesamtkosten über die Laufzeit von 24 Monaten sehen so aus:

  • 24 x 499€ Leasingrate (brutto)
  • 0€ Werksabholungskosten
  • ————————–
  • = 11.976€ Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = effektiv 499€/Monat
Info Um einzuschätzen, wie gut das Leasing-Angebot ist, wird der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich, indem man die Leasingrate durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Wenn man auch die Bereitstellungskosten einberechnet, erhält man den Gesamtkostenfaktor (GF). Auch hier gilt: Je niedriger, desto besser. Mehr Infos dazu in unserem Ratgeber zum Thema Leasing und Leasingfaktor.

Leasingfaktor und Gesamtkostenfaktor belaufen sich demnach auf:

  • Leasingrate: 499€
  • Bruttolistenpreis: 157.048€
  • = Leasingfaktor: 0,32
  • einm. Bereitstellung: 0€
  • = Gesamtkostenfaktor: 0,32

Wer kann das Angebot nutzen?

Das Angebot richtet sich nur an Privatpersonen mit Wohnsitz in Deutschland, Mindestalter 18 Jahre mit regelmäßigem Einkommen.

Welche Kosten kommen mit dem Leasingvertrag auf mich zu?

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Die Kosten für die Auslieferung des Fahrzeugs (wenn nicht inklusive)
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden
  • Optional: Wartung / Service und Instandhaltungskosten (wenn nicht inklusive)

Euer Doc

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Juergen13

27.07.2020, 12:26 #

Ein super Wagen. Passt aber leider nicht in meine Garage 😜.
Der Aldi Parkplatz ist auch zu kurz.

GTAIVGiRL

27.07.2020, 14:34 #

@DD: Ich such n Leasing für den Mercedes S500 eve. findet ihr da was um es als Deal zu posten.

Kommentar verfassen