iBOOD

Bluetooth-Lautsprecher Logitech UE Boom 2 für 55,90€ (statt 77€)

Update Jetzt bei iBOOD in ganz vielen Farben zu haben.

Ihr denkt momentan über den Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers für unterwegs nach? Dann dürfte euch das aktuelle Tagesabgebot von iBOOD gefallen, denn dort gibt es jetzt den Logitech Ultimate Ears UE Boom 2 360 Grad Bluetooth-Lautsprecher in verschiedenen Farben für 55,90€ inkl. Versand. Der Preisvergleich beginnt bei 77€.

  • Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears UE Boom 2 für 55,90€
    • Preisvergleich: 77€, Ersparnis: 21€
    • Wasser-und schmutzabweisendes akustisches Gehäuse
    • Wechsel zwischen Songs, Regelung der Lautstärke und Annahme von Telefongesprächen aus bis zu 15 Metern Entfernung
    • Akku mit bis zu 15 Stunden Laufzeit, 360-Grad-Lautsprecher für Rundum-Sound
    • Refurbished
      • Artikelzustand: Wie neu
      • 12 Monate Gewährleistung

Der UE Boom 2 verfügt über ein wasser-und schmutzabweisendes akustisches Gehäuse sowie einen 360-Grad-Lautsprecher für vollen Rundum-Sound. Er ermöglicht einen Wechsel zwischen Songs, Regelung der Lautstärke und Annahme von Telefongesprächen aus bis zu 15 Metern Entfernung. Der Akku soll eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden aufweisen. Zusätzlich könnt ihr die Reichweite des Sounds erhöhen, indem ihr zwei UE Booms 2 mithilfe der UE Boom-App kabellos miteinander verbindet.

Die durchschnittlichen von bisher über 700 Amazon-Rezensenten können sich durchaus sehen lassen. Gelobt werden dabei der Klang, gerade bei höherer Lautstärke, die Robustheit sowie die gute Verarbeitung des Lautsprechers.

Überzeugen kann der Boom aber auch mit seinen vielfältigen Funktionen, z.B. der möglichen Kopplung mit einem zweiten Boom, einer guten, weitreichenden Verbindungsmöglichkeit per Bluetooth, der Freisprecheinrichtung sowie dem Rundum-Sound. Einige Nutzer sind der Meinung, dass der Boom im Bereich der Bässe bzw. in niedrigerem Lautstärkebereich anderen Mobile Speakers unterlegen ist, aber das ist natürlich immer auch eine subjektive Angelegenheit.

Bei Testberichte.de erzielt der Boom 2 eine gute 2,5 als Gesamtnote, ermittelt anhand von 24 Tests.

Viel Spaß beim Musikhören!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

schar

04.09.2015, 19:57 Zitieren #

Schöne ausgeglichene boxen, nicht zu basslastig. Für die Größe super laut und trotzdem guter Sound.

Yo

14.10.2016, 22:25 Zitieren # hilfreich

Je5u5

27.01.2017, 09:41 Zitieren #

Ich kann die Box auch nur empfehlen. Bin vollstens zufrieden.

thomas ac

28.01.2017, 17:16 Zitieren #

Habe mir eine geholt. Tiefen nicht so krass wie bei böse aber für den Preis super. Außerdem kann man über die App die Bässe was aufdrehen 👍

spitschka

30.05.2017, 06:55 Zitieren #

Für den Preis unschlagbar aber leider kein Bass. wer auf Bass steht sollte die JBL Charge 3 nehmen und wer eine richtig gute Box sucht die Marschall kilburn aber ist eine andere Preisklasse.

Rekziboy

11.10.2017, 09:16 Zitieren # hilfreich

Habe das Teil seit einem Jahr als Badezimmer-und-Küchenlautsprecher und bin auch ziemlich zufrieden damit. Am Anfang hat es mich sehr irritiert, dass das Teil im Gegensatz zu allen anderen BT-Lautsprechern vertikal aufgestellt wird, aber die kleine Standfläche macht ihn umso praktischer, z.B. in der Dusche. Die Akkulaufzeit ist auch recht lang. Konnte ihn letzte Woche auch erstmals draußen testen, als der Akku von meiner Bose Soundlink (1te Generation) leer war – der Sound war nicht ganz so druckvoll und etwas leiser, aber dafür dass die UE Boom nur halb so groß ist und halb so viel kostet, eine super Leistung.
Einziger Nachteil: Keine Bedienelemente am Gerät und die Klopf-Steuerung ist kann nur Play/Pause + Nächster Titel und funktioniert öfter nicht richtig.

NeXtii

25.01.2018, 00:57 Zitieren #

Heut angekommen, garnicht mal so schlecht 😀

dimkkka

16.06.2018, 00:16 Zitieren #

Für die Arbeit perfekt 👍

KidKO

05.07.2018, 09:53 Zitieren #

@dimkkka: nicht nur für die Arbeit

Skyfox1974

19.12.2018, 18:36 Zitieren #

Der sound link mini 1 und 2 haben zuviel Bass, der Sony xb30 is sehr gut, leise sowie auf max, wer sich einen ergattern kann sollte zuschlagen der xb31 ist nicht so pralle

lms19902017

20.01.2019, 01:59 Zitieren #

Kann die Box auch nur empfehlen, aber gab es schon oft deutlich günstiger

speedyspider

25.06.2019, 09:26 Zitieren #

Ausverkauft

Skyfox1974

25.06.2019, 18:12 Zitieren #

Den Bass sucht man bei dem Rotz vergebens, das heist das der Frequenzbereich so klein ist das man versuchen muss, Bass zu erahnen. Auch die ue boom app mit ihren 3 Band Equilizer taugt nicht die Bohne. Ein besseres Klangbild bietet die jbl flip 4, einfach mal Probe hören, und das mit verschiedenen Genres sprich, Jazz, Rock, house etc und on ruhe dann vergleichen👌👍

Kommentar verfassen