2 x Standlautsprecher Jamo S 628 für 298€ (statt 490€)

Bei Redcoon gibt es aktuell das Paar Jamo S 628 für nur 298€ inkl. Versand. Der nächstbeste Preis für das Paar S 628 liegt bei 490€ – eine schöne Ersparnis von 192€!

  • 2 x Standlautsprecher Jamo S 628 für 298€
    • Preisvergleich: 490€ (2x 245€), Ersparnis: 192€
    • Farbe: Esche-Schwarz
    • 3-Wege Bassreflex mit ausgestelltem, nach hinten gerichtetem Port
    • Wave-Guide: Gleichmäßige Dispersion im kritischen Frequenzbereich von 2 – 10kHz

Der S 628 Front-Lautsprecher weist einen 2,5 cm soft dome Hochtöner und drei 12,7 cm aluminiumbeschichtete Mitteltöner auf. Dazu verfügt er über einen seitlich abstrahlenden Tieftöner. Der S 628 ist für optionales Bi-Wiring und Bi-Amping ausgelegt. Geliefert werden die Standlautsprecher inklusive Spikes.

Die bisherigen 19 Amazon-Rezensenten sind vom Jamo S 628 begeistert und geben ihm volle . Neben einer hochwertigen Verarbeitung überzeugt der Lautsprecher mit einem ausgewogenen, klaren Klang, der von einem satten Bass ergänzt wird. Und das Alles für einen laut Nutzer niedrigen (Original-)Preis. Eine gute 2,4 als Gesamtnote von 3 Tests bei Testberichte.de bestätigt den positiven Eindruck der Käufer.

Ich wünsche euch und euren Nachbarn dann schon mal viel Spaß mit euren Lieblingstracks im neuen Klangkleid!

Euer Doc

 

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Jack

02.07.2015, 10:38 Antworten Zitieren #

Hallo,
ich habe das Teufel MK 35 Surround-Systen und würde dieses gerne um ein paar Standlautsprecher erweitern. Ich schwanke zwischen den Teufel Ultimate 40 und diesem Exemplar. Kann mir jemand einen Tipp geben? Verwendet wird ein Yamaha RX-A830.
Vielen Dank

Markus

02.07.2015, 17:06 Antworten Zitieren #

Ich würde nicht mischen, das klingt i.d.R. nicht so besonders. Sprich: Teufel lieber mit Teufel kombinieren. Zumal die Teufel Qualität deutlich besser ist als die von Jamo. Nicht nur was Gehäuse angeht, sondern auch Frequenzweichen.
Hoffe das hilft Dir etwas…

Jack

02.07.2015, 19:49 Antworten Zitieren #

Danke für den Tipp. Das mit dem Mischen hab ich mir auch schon gedacht 🙂

Fabian

10.07.2015, 15:42 Antworten Zitieren #

Kannst du schon mischen, sind gerade hinsichtlich Größe spitzen LS, aber die Teufel 40 MK 2 kosten auch nur 400 bei Teufel aktuell und sind in dem Bereich meines Erachtens die Referenz…

Steff

10.07.2015, 23:17 Antworten Zitieren #

Kann ich diese Boxen mit dem PC verbinden? An diesem hängt bereits ein Edifier 2.1 System und ich würde gerne die 2 Boxen dazu kombinieren?!

Danke für eure Hilfe.

Sven

15.02.2016, 13:52 Antworten Zitieren #

@Steff: Das sind passiv Boxen. Du benötigst einen Verstärker um sie nutzen zu können (z.B. http://tiny.cc/elv58x). Diesen kannst du dann mit deinem Rechner verbinden. Aber dann brauchst auch keine günstigen Computerboxen wie die Edifier 2.1 mehr.

NMir

04.02.2017, 16:10 Antworten Zitieren #

Tieftöner seitlich und Mitteltöner sehr klein, da wurde wohl mehr auf das Design geachtet.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)