Pioneer VSX-831-S – 5.2 Netzwerk Receiver für 259€ (statt 344€)

Update Jetzt auch in schwarz zum gleichen Preis von 259€ inkl. Versand (statt 377€) erhältlich.

Redcoon hat gerade wieder den Preis für den Pioneer VSX-831-S auf 259€ inkl. Versand gesenkt, hier warten schöne 85€ Ersparnis auf euch, denn im Vergleich ist er sonst nicht unter 344€ zu bekommen!

  • Pioneer VSX-831-S für 259€

    • Preisvergleich: 344€, Ersparnis: 85€
    • 5 Kanäle x 130 Watt
    • 2 Subwoofer
    • 4K / Ultra HD kompatibel via HDMI
    • unterstützt das Abspielen von 3D Medien und 3D Inhalten
    • Airplay integriert
    • Spotify Connect integriert
    • iOS Direct Steuerung bei Anschluss eines Apple-Gerätes via USB
    • Komfortable Steuerung via App: ja (Android+IOS)
    • 6x HDMI IN
    • HDMI-ARC
    • HDMI-CEC
    • 1x HDMI OUT

Beim VSX-831 handelt es sich um einen soliden Mitteklasse Receiver, der vor allem mit seinen vielen (6) HDMI Eingängen punkten kann, um auch wirklich jedes Gerät im Wohnzimmer mit ihm Verbinden zu können. Leider hat er nur einen HDMI-Out – mehrere wären aber auch nur für Leute interessant, die einen Fernseher und einen Beamer gleichzeitig verbinden wollen, ohne lästiges Umstecken.

Natürlich konnt ihr mit diesem AV-Receiver auch 4K/Ultra HD und 3D-Inhalte anschauen. Bei Amazon vergeben 23 Rezensenten sehr gute 

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

wwallace1979

24.10.2017, 09:07 Antworten Zitieren #

Sorry das Ding ist ein Spielzeug und kein AV-Reciever, kaum Anschluss Möglichkeiten. Taugt vielleicht etwas für die Küche, aber da reicht warscheinlich auch ein Küchenradio.

Yoghurtsan

24.10.2017, 09:32 Antworten Zitieren #

@wwallace1979:
Da bin ich sehr neugierig, wie Du in der Küche 6 HDMI Geräte unterbringen möchtest.
Sorry, aber ein echt nutzloser Kommentar von dir, der nur maximal verwirrend ist.

Ist halt ein Einstiegsreceiver für einen sehr guten Kurs. Anschlussmöglichkeiten sind genügend da. Zumindest wenn man einen halbwegs aktuellen Gerätepark hat. Wer mehr ausgeben will/kann bekommt natürlich auch mehr. Für den schmallen Geldbeutel sicherlich eine Alternative. Man müsste den halt mal probehören…

Prospektleser

24.10.2017, 09:55 Antworten Zitieren #

Außerdem kann man das Manko mit dem einen HDMI Ausgang ganz problemlos mit einem Splitter lösen.

anjabeuse

24.10.2017, 10:57 Antworten Zitieren #

Es soll auch Leute geben die ihre Geräte per Chinch Kabel anschließen und nicht per Hdmi. Warum weil die üblichen Audio Geräte kein Hdmi Kabel nutzen.Und davon hat das Gerät egal wo man es aufstellt und nutzen möchte zu wenig.

Yoghurtsan

24.10.2017, 13:23 Antworten Zitieren #

@grooves:
Neben den Chinch auch noch 1xKoax und 1xOptisch.
Was erwartet man noch von einem Einstiegsreceiver? Verstehe wirklich das rumgemeckere nicht.
Er hat sogar noch 2 Subwoofer Ausgänge.

2 HDMI Ausgänge in der Preisklasse ist auch ein übertriebener Anspruch. Da arbeitet man halt umständlicher mit nem Splitter. Also come on…

    grooves

    25.10.2017, 14:20 Antworten Zitieren #

    @Yoghurtsan:
    Und selbst der Nachfolger hat nur 4 statt 6 HDMI-Eingängen, sollte mal auch dazu gesagt werden. Ich bin mit meinem zufrieden.

Zonki

29.10.2017, 17:07 Antworten Zitieren #

Abgelaufen? Find den Preis nicht. Nur für 349€

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)