7.2 Netzwerk-Receiver Marantz SR5009 für 499€ (statt 545€)

Update Der Netzwerk-Receiver Marantz SR5009 ist aktuell günstig bei MD-Sound zu haben, 499€ inkl. Versand zahlt ihr hier für das gute Stück. Bei anderen Händlern werdet ihr mindestens 545€ los, hier spart ihr also ganze 46€!

Artikel vom 09.02.2015:

Aktuell findet ihr bei MD-Sound.de einen top Receiver von Marantz: Der SR5009 ist ein 7.2 AV-Netzwerk-Receiver mit AirPlay, WLAN und Bluetooth und kostet 499€ inklusive Versand – bei anderen Anbietern kostet er in schwarz mindestens 545€.

Marantz SR5009

  • 7.2 Netzwerk-Receiver Marantz SR5009 für 499€
    • Preisvergleich: 545€, Ersparnis: 46€
    • 7.2-AV-Receiver mit AirPlay & Netzwerkstreaming
    • 7x 180 Watt, Internetradio, DLNA-zertifiziert, App-Steuerung
    • HDMI 2.0, 7+1 x Eingang , 2 x Ausgang, Ethernert, Multiroom
    • „Audyssey MultEQ XT“-Raumeinmessung, Bluetooth-Musikstreaming
    • Spotify Connect, HD Audio streaming: FLAC 192/24, DSD, ALAC

Mit dem Marantz SR5009 könnt ihr Musik von überall beziehen – das reicht dank digitalem Mediaplayer von Apple AirPlay und Internetradio über Spotify Connect. Der Receiver besitzt WiFi und Bluetooth und soll dank Gapless-Unterstützung eine lückenlose Wiedergabe liefern. Bei dem Receiver wird oft von der „gewohnt hohen Marantz-Klangqualität“ gesprochen – dies soll dank Stromgegenkopplungstechnologie und den überarbeiteten Marantz-eigenen HDAM-Vorverstärkerstufen ermöglicht werden, die erstklassige, detailgetreue Leistung liefern sollen. 

Der Marantz Receiver besitzt 8 HDMI-Eingänge, ist kompatibel mit 3D und unterstützt eine Ultra-HD-Auflösung von 4K mit 50/60 Hz und kann sogar HD-Videos auf Full HD (1080p) aufwärts konvertieren. Mit dem mitgelieferten Mikrofon mit Ständer und dem dreidimensionalen Setup-Assistenten ist die automatischen Kalibrierung dank Audyssey MultEQ XT-Raumkorrektur kinderleicht. Außerdem soll sich der Stromverbrauch des Geräts dank Eco-Modus in Grenzen halten, wenn die Lautstärke niedrig ist; der Verbrauch sinkt dann angeblich auf 40%. Der SR5009 wechselt automatisch zur vollen Leistung, sollte diese benötigt werden.

Bei Amazon gibt es nur 4 Kundenrezensionen, durchschnittlich bekommt der Receiver hier und wird besonders für seinen Klang gelobt. Da drei Aussagen über ein Gerät aber nicht sonderlich repräsentativ sind, könnt ihr euch eher auf die Testberichte verlassen – bei testberichte.de sind 5 Tests gelistet, der Receiver erhält die Gesamtnote 1,3 (Sehr gut) und von Area DVD gibt es ein Fazit:

„Der Marantz SR5009 hat uns im Praxistest exzellent gefallen. Nicht nur die attraktive, typische Marantz-Optik, auch der lebendige, räumlich authentische Klang, der gleichzeitig feindynamisch hervorragtend und kultiviert ist, füllen das Marantz-Punktekonto problemlos an. Mit der umfangreichen und sinnvollen Ausstattung sichert sich derSR5009 ebenfalls viele Sympatien. Im Gegensatz zu Onkyo, die Dolby Atmos schon ab dem TX-NR636 einführen, ist für den SR5009 allerdings kein Atmos-Update in Planung. Zurück zum Test. Besonderes bei HiRes-Audiodateien gefällt uns die detailreiche und fesselnde Wiedergabe, hier merkt man, wie gut ein 900 EUR-AVR mittlerweile klingen kann. Die Videosektion verdient sich gute bis sehr gute Bewertungen, die Anschlussbestückung ist umfangreich.“

  Ansonsten gibt es noch viele weitere Tests, diese sind allerdings großteils nicht auf deutsch. Einen englischsprachigen Test gibt es z.B. bei Cnet.

Viel Spaß mit dem Receiver wünscht wie immer euer Doc.

Marantz SR5009 iBB

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Heisenberg

23.02.2015, 20:24 Antworten Zitieren #

Das ist mal eine ordentliche gesparte Summe…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)