Media MarktVorbei

15,6″ Notebook (16GB RAM, Ryzen 5, 1TB HDD, 256GB SSD) HP 15-db0321ng für 499€ (statt 604€)

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.
Update Den Laptop bekommt ihr jetzt bei MediaMarkt für nur 499€ inkl. Versand. Im Vergleich zahlt ihr dafür gerade rund 604€.

Bei Saturn bekommt ihr das HP 15-db0321ng als DreamDeal für nur 499€ inkl. Versand. Im Vergleich kostet das Gerät rund 704€, damit sind satte 205€ Ersparnis drin.

  • HP 15-db0321ng Notebook für 499€

    • Preisvergleich: 604€, Ersparnis: 105€
    • Gültig bis zum 30.07.2019, 8 Uhr
    • Solange der Vorrat reicht
    • Bildschirmdiagonale: 15,6 Zoll/39,62 cm
    • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
    • Prozessor: AMD Ryzen 5 2500U (2 GHz, mit Turboboost 3,6 GHz)
    • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
    • Festplatten: 1 TB HDD + 256 GB SSD
    • Grafikkarte: Radeon Vega 8
    • Windows 10 Home
    • Anschlüsse: 2x USB 3.0 Typ-A, 1x HDMI, 1x USB 2.0
    • Gewicht: 2,04 kg

Der Laptop von HP ist mit reichlich Speicherplatz und 16 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Die Kombination aus Radeon Vega 8 Grafikkarte und dem Ryzen 5 Prozessor stellt eine gute Alternative zu Intel dar, wobei die Grafikkarte keinen eigenen Speicher verfügt und sich vom Arbeitsspeicher bedient. Als Gaming-Laptop eignet sich das Gerät eher weniger, dafür ist er umso besser als Arbeitsnotebook verwendbar.

Zwar gibt es das Modell lediglich bei Saturn und MediaMarkt, dem Datenblatt nach ist der Preis allerdings top!

Viel Spaß mit dem Laptop!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Jinx

15.07.2019, 22:03 Zitieren #

Die Specs sind klasse für den Preis. Leider kein HP – Fan…

BlackMamba87

15.07.2019, 22:26 Zitieren #

HP ist schlechte Qualität. Habe mir das teure Convertible Probook mit i7 geholt. und wenn ich die Maus anschließe über USB und die Kopfhörer daneben höre ich starkes Piepen in den Kopfhörern. Liegt an der schlechten Verarbeitung. Nach Jahrzehnten der Notebook-Entwicklung sollte so ein Fehler nicht auftreten.

e1004

15.07.2019, 22:54 Zitieren #

Leider kein IPS-Display …

Newline

16.07.2019, 08:39 Zitieren #

@Dealdoktor Hier müllt jemand das Forum zu.

Freiwilliger

16.07.2019, 11:53 Zitieren #

@e1004 danke für den Hinweis, hätte es mir fast gekauft. Aber nie wieder ohne IPS, selbst als Bürorechner.

rumper

16.07.2019, 18:20 Zitieren #

HP…mimimi….IPS….mimimi….🙄

rumper

29.07.2019, 23:01 Zitieren #

Ist und bleibt ein super Angebot. 👍🏼

diverchriss

30.07.2019, 14:02 Zitieren #

@Jinx: dito

Kommentar verfassen