Comtech

AcerSpin 1 Convertible 13,3 Zoll für 199€ (statt 340€)

Jetzt bei Comtech: Das Acer Spin 1 (SP113-31-C17E) Convertible 13,3 Zoll für 199€ inklusive Versand. Vergleichspreise starten bei 340€.

  • AcerSpin 1 Convertible 13,3 Zoll für 199€ 
    • Preisvergleich: 340€, Ersparnis: 141€
    • Prozessor:  Intel® Celeron® Prozessor N3350 (Bis zu 2,40 GHz, 2 MB Intel® Smart-Cache)
    • Arbeitsspeicher: 2 GB, nicht erweiterbar
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® 10 Home (64 Bit)
    • Festplatte:  32 GB eMMC
    • Grafikkarte: HD-Grafik 500
    • 13,3“ Display
    • Full-HD-Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
    •  328,8 x 228,5 x 20,4 mm, Gewicht: 1,6 g

Das Acer Spin 1 SP111-31 gibt es in drei Varianten, die sich zum Teil im Prozessor, der Grafikkarte, dem Arbeitsspeicher und der Festplatten-Kapazität unterscheiden. Ihr bekommt hier eine „schwächere“, dafür aber auch günstigere Version.

Das Display des Acer Spin 1 lässt sich um 360° nach hinten biegen, sodass aus dem Notebook schnell ein Tablet wird. Der Display kommt mit einer Full-HD-Auflösung. Das Convertible besteht komplett aus Metall, was für eine hochwertige Optik sorgt. Dank des geringen Gewichts und der kleinen Größe, kann er gut mitgenommen werden und eignet sich so für Uni und Büro.

Auf Amazon bekommt es nur von den 2 Kunden – vor allem die CPU reagiere ab und an zu langsam. Doch die Verarbeitung sei gut, der Akku hält lange und Tastatur und Touchpad seien sehr angenehm.

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Drunkensailor

08.06.2018, 16:45 Zitieren #

Die Festplatte reicht für aktuelle Windows 10 Updates leider nicht aus :/

e1004

08.06.2018, 18:53 Zitieren #

Ja, 32 GB Festplatte mit Windows 10 funktioniert nicht wirklich. Da fressen die Updates den ganzen Speicher und der Rechner ist dann zu nichts wirklich zu gebrauchen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung…

Rapunzeloid

09.06.2018, 23:44 Zitieren #

Und auch, wenn man ein solches Tablet nur fürs Surfen nutzt, wird bei 2 GB und Chrome & Co. bei einigen gleichzeitig geöffneten Tabs schnell der Arbeitsspeicher knapp.

Korrekt

04.02.2019, 20:08 Zitieren #

Zu Teuer für die Krücke

bobby2008

05.02.2019, 04:13 Zitieren #

Ich habe das Teil vor 1 1/2 Jahren bei Amazon in einer Aktion günstig ergattert. Meine Vorredner haben recht, es kam schnell an seine Grenzen und surfen ist eine Katastrophe, mit jedem simplen Handy besser. Schade drum, denn die Farbe ist nett und mir gefiel auch die 2 in 1 Version, als Laptop oder Tablet zu nutzen. Jetzt liegt es im Schrank und bleibt dort.

Kommentar verfassen