15,6″ Notebook Medion Akoya E6214 (MD 98330) für 414,65 Euro – Ersparnis von 145 Euro

Das Angebot ist wieder verfügbar.

Seit gestern gibt es wieder neue Angebote beim DealClub, wobei ich euch hier insbesondere auf das Notebook Schnäppchen 15,6″ Medion Akoya E6214 mit Core i3 Prozessor aufmerksam machen möchte. Bereits im April wurde das Notebook zu einem Preis von 559 Euro bei Aldi verkauft – heute als B-Ware ist das Gerät ca. 145 Euro günstiger!

  • 15,6″ Notebook Medion Akoya E6214 (MD 98330) für 414,65 Euro
    • mit Dealcode notebookspecial
    • 15,6″ Display (1366×768), matt
    • Prozessor: Core i3 330M (2× 2,13GHz)
    • 4GB RAM, 500GB Festplatte, DVD-Brenner, DVB-T Tuner (USB)
    • Multikartenleser, 3x USB 2.0, 1x eSATA, Draft-N WLAN
    • Windows 7 Home Premium
    • inkl. Maus, 8 Zellen Akku
    • Gewicht: 2,8kg

Die Ausstrattung des Geräts kann sich eigentlich sehen lassen und ist recht aktuell. Neben dem Core i3 Prozessor mit 2×2.13 GHz ist auch eine HDMI-Schnittstelle und ein entspiegeltes Display mit an Bord, lediglich die Grafik schwächelt ein bisschen und ist kaum für aktuelle 3D-Games gedacht, sondern eher für Office-Arbeiten. Im PC Welt Testbericht wurde aufgrund des starken Prozessors eine ordentliche Rechenleistung gemessen, GoodGearGuide bemängelt lediglich ein wenig die Verarbeitung. Auch ComputerBild hat das Notebook (natürlich) getestet, aber wie man weiß sind die CB Testberichte von Mediongeräten mit Vorsicht zu genießen 😉 PC Welt schreibt weiterhin:

Zu den Besonderheiten gehören ein großer Akku (8-Zellen Li-Ionen Akku), ein Multitouchpad mit Gestenerkennung und der mitgelieferte USB-DVB-T-TV-Tuner inklusive Fernbedienung. Eher selten in dieser Preisklasse anzutreffen sind auch der Gigabit Netzwerk-Controller und die eSata-Schnittstelle. Im Test überzeugte der externe DVB-T-Stick mit einer guten Empfangsleistung: Er fand alle in der Testregion verfügbaren Sender. Die Bildqualität war ordentlich.

Die Akkulaufzeit ist mit etwa 3,5 Stunden in Ordnung. Da das Notebook als B-Ware klassifiziert ist, ist die Garantie auf 12 Monate verkürzt. Es handelt sich vermutlich um  Versandrückläufer. Von seinem 14-tägigen Widerrufsrecht kann man natürlich ungehindert Gebrauch machen.

DealClub – Medion Schnäppchen: So funktioniert’s

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

jeanorwin

13.10.2010, 15:14 Antworten Zitieren #

Mit ner Anständigen Graka(Oder zumindest was nicht-Intel-HD mäßiges) würde ich das Ding kaufen. So leider nicht :S

DealDoktor

13.10.2010, 15:17 Antworten Zitieren #

Ja, wie gesagt, ist eher ein Notebook fürs Büro, aber dafür echt super geeignet und günstig.

jeanorwin

19.10.2010, 21:06 Antworten Zitieren #

@DealDoktor
Klar, aber für mich eben dadurch ungeeignet, da ich durchauch auch „nebenberuflich“ layoute bzw Webdesigne und auch mal nen Spielchen spiel^^

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)