Media MarktVorbei

Desktop PC mit 4 GB RAM, 1TBB HDD, Win 10 – Hyrican Gigabyte Edition 4965 für 369€ (statt 425€)

Den Hyrican Gigabyte Edition 4965 Desktop-PC bekommt ihr für 369€ bei Media Markts Adventskalender. Damit spart ihr euch 56€ zum Vergleichspreis.

  • Hyrican Gigabyte Edition 4965 Desktop PC für 369€
    • Preisvergleich: 425€, Ersparnis: 56€
    • Prozessor: Intel Pentium G4400 (3,3 GHz Taktfrequenz)
    • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR4 RAM
    • Grafikkarte: Intel HD Grafik 510
    • Festplatte: 1 TB HDD
    • DVD-Brenner
    • Windows 10 Home
    • Inkl. Maus und Tastatur
    • Gewicht: 12 kg

Der Hyrican Gigabyte Edition 4965 Desktop Computer kommt mit einem 4 GB Arbeitsspeicher, einer Intel HD 510 Grafikkarte und 1 TB HDD Festplatte. Keine typischen Werte für einen Gaming PC, was er aber auch nicht ist. Der Computer eignet sich mit seinem Datenblatt in erster Linie als Büro-Computer, mit dem Office-Arbeiten und Surfen kein Problem sein sollten.

Bei Media Markt gibt’s den Desktop-PC mitsamt Maus und Tastatur für 369€. Der nächstbeste Preis liegt zurzeit bei 425€, also sind hier schon mal 56€ gespart. Das Adventskalender Angebot gilt bis morgen früh 9 Uhr.

Zu diesem Modell gibt es weder Kundenrezensionen noch Tests, als Einsteiger- bzw. Office-Computer scheint sich dieses Gerät aber gut benutzen zu lassen.

Viel Spaß mit dem PC!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rumper

07.12.2017, 21:28 Zitieren #

Kein Schrott, nur viel zu teuer für einen Office PC. Kann man sich für unter 200€ selbst zusammenstellen…

icke234

07.12.2017, 21:37 Zitieren #

Wie? Für unter 200€

dns_bsdfr

07.12.2017, 21:48 Zitieren #

@icke234 bei mindfactory oder alternate Einzelteile bestellen und selbst bauen Anleitungen gib’s viele auf YouTube 😉

ctctv

07.12.2017, 22:00 Zitieren #

PC selbstbauen ist Plug and Play….

ctctv

07.12.2017, 22:01 Zitieren #

Man kann eigentlich nichts falsch machen…

steffenr1977

07.12.2017, 23:05 Zitieren #

Einmal und nie wieder Fertig-PC, die bittere Pille musste ich auch schon sclucken. Solange man nicht aufrüsten will okay.

Hieh

08.12.2017, 04:35 Zitieren #

Die von Dell sind mehr als ok, lassen sich sogar ganz gut aufrüsten

__Gelöschter_Nutzer__

08.12.2017, 06:14 Zitieren #

Für das Geld gibt's sogar bessere Laptops… unglaublich schlechter Deal.

rumper

08.12.2017, 09:32 Zitieren #

@Hieh: Auch Dell ist zu teuer. Selbstbau lohnt sich.

Animizio2015

08.12.2017, 12:40 Zitieren #

Zu Einzelteilen eine Frage: PC unglaublich laut.. Netzteil neu, Gehäuse neu mit mehr Belüftung. Trotzdem noch da… Woran liegt es? Danke 🙂

    Pc Doc

    08.12.2017, 13:03 Zitieren #

    @Animizio2015:
    Im Bios (Pc Starten und F2 oder Del/Entf Taste drücken) die Lüftereinstellung manuell ändern.
    Es scheint die Standard Einstellung zu sein.

    Oder aber es ist ein billigst Lüfter:-(

timo1994

11.12.2017, 03:22 Zitieren #

@Animizio2015: wenn es steuerbare Lüfter sind speedfan installieren da kannst Temperatur abchecken und die Lüfter steuern müsste dann leiser werden. Läuft dein CPU Kühler auf volllast? Evtl nen besseren CPU Kühler kaufen oder schauen ob ausreichend Wärmeleitpaste drauf ist

Kommentar verfassen