*TOP* o2 Surfstick für nur 3,95 Euro *Update*

Der Stick ist mittlerweile ausverkauft.
18:00 Uhr: Es gibt wohl unterschiedliche Auskünfte an der Hotline. So heißt es jetzt bei einigen, der Stick würde nachgeliefert. Ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass o2 das Angebot sonst online halten würde. Das Risiko beträgt also lediglich 3,95 Euro. Wer aber keine Lust auf Stress hat, der lässt es einfach. Übrigens wurde mir jetzt außerdem mitgeteilt, der Stick hätte KEINEN SIM-Lock.
16:00 Uhr: Achtung: Bei einigen Testbestellungen wird der Online-Vorteil (Grafik rechts unter der Bestellung, Screenshot) von „Kostenloser Prepaid-Surfstick“ in „6 Monate je 5€ Guthaben“ geändert – meldet euch in einem solchen Fall einfach bei der Hotline (0800-8040999). Hier wurde mir auch gesagt, dass das Angebot auf 500 Surf Sticks begrenzt sei.

Bei o2 gibt es gerade einen o2-Surfstick für nur 3,95 Euro zusammen mit einer o2 o Simkarte. Es gibt hier keine Anschlussgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit und keine Grundgebühr, insgesamt also auch kein Risiko. Das Angebot dieser o2 Vorteilswoche wird wieder auf großen Ansturm treffen, offiziell gilt es bis zum 06.03.2011. Konkret könnt ihr wählen zwischen 3 Optionen, wobei der kostenlose Surfstick dabei die itneressanteste Wahl ist. Nach Klick auf den Link müsst ihr links bei „o2 o“ auf „Details“ klicken, um zum Angebot zu gelangen:

Bei allen Angeboten fallen nur die 3,95 Euro Versandkosten an, der UMTS-Stick ist also wirklich sehr günstig. Es handelt sich wohl um den Huawei E1750 (bis 7,2Mbit/s), der jedoch mit SIM-Lock kommt, und also nur mit der mitgelieferten Simkarte benutzbar ist. Wer es probieren will, kann diesen aber womöglich umgehen.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Lamia

01.03.2011, 16:38 Antworten Zitieren #

Vorsicht!!!
Bei mir geht das nicht mit dem Stick. Es wird mir während des gesamten Bestellverfahrens der Stick als Online Vorteil angezeigt. Im letzten Schritt nach Eingabe der Bankverbindung steht da auf einmal statt dem Stick die 6 Monate à 5 EUR Gesprächsguthaben.

Wenn man das übersieht, bestellt man etwas, was man nicht will.

DealDoktor

01.03.2011, 16:43 Antworten Zitieren #

Das ist mir auch passiert, siehe Update. Ruf am besten die Hotline an!

Falls ihr doch schon bestellt habt und es erst im Nachhinein gemerkt habt, meldet euch ebenfalls bei der Hotline und gebt eure Bestellnummer an. Die können das ziemlich sicher ändern/anpassen, oder bei Wunsch auch stornieren.

Lukas

01.03.2011, 17:09 Antworten Zitieren #

Ich hab gerade bei O2 angerufen, weil bei mir auch der Stick in ein monatliches Guthaben umgewandelt wurde. Die Sticks sind alle vergriffen, deswegen wird automatisch das nächstbeste gewählt.

carina

01.03.2011, 18:03 Antworten Zitieren #

es gibt überhaupt keinen stick, sondern nur 6 x 5 euro guthaben

– angebot war´n fake

carina

01.03.2011, 18:29 Antworten Zitieren #

ist bei euch eigentlich auch so ein projekt in der pipeline, wie bei der kroko-seite?

dort soll man angeblich die provisionen wieder an die mitglieder ausschütten – ich frag mich nur, wie das gehen soll und ob das etwas seriöses ist?

lui88

01.03.2011, 18:36 Antworten Zitieren #

3x bestellt, danke!!!

Lamia

01.03.2011, 19:12 Antworten Zitieren #

@lui88 hoffentlich auch die 6x 5 EUR Guthaben 😉

ansonsten muss man bei solchen Angeboten ja nicht unverschämt werden, 1x sollte ja wohl reichen – oder für was brauch man 3 Sticks?

Tobias

01.03.2011, 21:18 Antworten Zitieren #

Einfach nur peinlich der Laden:

„vielen Dank für Ihr Interesse am Mobilfunkangebot von o2.

Leider können wir Ihrem Auftrag nicht entsprechen. Die Ablehnung stützt sich auf eine automatisierte Einzelentscheidung. Rückfragen hierzu richten Sie bitte (inkl. Angabe Ihres vollständigen Vor- und Nachnamens, des Geburtsdatums und der Anschrift) schriftlich an:

Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
Auskunftsstelle
90345 Nürnberg“

lion

02.03.2011, 00:17 Antworten Zitieren #

Surfstick ist noch zu haben, habe eben eins bestellt!

Stefan

02.03.2011, 08:46 Antworten Zitieren #

Hab auch mal bestellt, mehr als schiefgehn kanns ja nicht, dann sind eben 3,95 weg 😛

Benja

02.03.2011, 14:33 Antworten Zitieren #

habe eben angerufen und telefonisch bestellt. 5 minuten später kam ein rückruf, in dem es hieß: stick ist weg und kommt auch nicht wieder rein.

bestellungen dürften also alle storniert werden.

Lamia

04.03.2011, 00:07 Antworten Zitieren #

Auch wenn es bei mir hier mit dem Stick nicht geklappt hat – bin ich zufrieden, dank dem Tipp kann ich meine FyveKarten in meinem superguten E1750 Stick von Tchibo verwenden 😉

Mut im Blut

04.03.2011, 10:03 Antworten Zitieren #

Mein Paket von O2 kam gestern an. Leider ohne Stick!!

Stefan

04.03.2011, 10:08 Antworten Zitieren #

Der Stick soll ja auch erst spätestens 30 Tage nach der Aktivierung der Sim-Karte ankommen. 😉

Kai

04.03.2011, 14:56 Antworten Zitieren #

Ein großes Paket mit einem kleinen Umschlag. Aber nur eine SimKarte, kein Stick :(. Auch in den Lieferpapieren steht gar nichts von einem Stick oder das dieser Nachgeliefert wird.

vipergt-s

04.03.2011, 15:14 Antworten Zitieren #

Paket mit Sim-Karte kam heute an, den Surfstick gibts anscheinend erst nach der Aktivierung

golli321

05.03.2011, 14:20 Antworten Zitieren #

Ahoi,
habe eben zwei O2 Mitarbeiter ausgequetscht und beide haben bestätigt, dass der Surfstick innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung der Sim-Karte nachgeliefert wird. Habe die Karte dann telefonisch aktivieren lassen. Mir kam es auch komisch vor, dass er nicht gleich beilag. Wahrscheinlich sind die vom Ansturm überrascht worden und hatten nicht genug Sticks auf Lager…

Kai

06.03.2011, 17:52 Antworten Zitieren #

Meine Karte lässt sich nicht mal aktivieren. Erhalte immer die Meldung, dass ich es doch zu einem späteren Zeitpunkt nochmals versuchen soll 🙁

vipergt-s

08.03.2011, 10:31 Antworten Zitieren #

bei mir dasselbe.

Stefan

09.03.2011, 15:25 Antworten Zitieren #

Das ist bei o2 schon länger so, einfach telefonisch aktivieren (Nummer steht im Anschreiben, das der Sim-Karte beiliegt).

Stefan

08.04.2011, 13:03 Antworten Zitieren #

So, heute ist es soweit, mein Stick ist angekommen. Dem Stick liegt auch nochmal eine SIM Karte bei.

vipergt-s

08.04.2011, 15:34 Antworten Zitieren #

+1

golli321

08.04.2011, 17:08 Antworten Zitieren #

+1 😉

Benja

08.04.2011, 22:01 Antworten Zitieren #

jo super. dem stick liegt eine PREPAID sim karte bei, wie es sein soll. die erste simkarte, die nur in einem brief kam, die viele wie ich wahrscheinlich aktivieren lassen haben, gehört zu einem o2 online VERTRAG, der zwar keine kosten verursacht (wenn man ihn nicht nutzt), den ich aber auch nicht bestellt habe! hatte da gerade angerufen und gefragt, warum ich noch eine zweite simkarte bekomme. nun den ersten also wieder kündigen…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)