Toolani-Gutschein: GRATIS bzw. günstig ins Ausland telefonieren

Es sind noch Gutscheincodes vorhanden, also greift ruhig zu 🙂

Unsere Facebook-Fans wissen es bereits: Vor kurzem bin ich auf toolani.de gestoßen: Ein Anbieter, der euch extrem günstiges Telefonieren ins Ausland ermöglicht. Mit einem exklusiven Gutscheincode können die ersten 100 DealDoktor-Leser kostenlos über 2 Stunden lang z.B. in die USA oder andere Länder telefonieren.

Aus Deutschland könnt ihr in über 230 Länder verbunden werden. Die Preise beginnen bei wirklich sehr günstigen 1,9 Cent pro Minute, und zwar sowohl vom Handy als auch vom Festnetz aus. Die Funktionsweise ist einfach:

  • Bei toolani registrieren und die eigene Festnetz- oder Handynummer angeben – Promocode dealdoktor nicht vergessen
  • Zielrufnummer angeben, toolani vergibt dann an diese ausländische Rufnummer eine deutsche Festnetznummer
  • Einfach diese deutsche Festnetznummer wählen, toolani leitet die Verbindung einfach weiter
  • Die Gebühren entsprechen den günstigen toolani-Tarifen

Mit einer deutschen Festnetzflatrate in Verbindung mit toolani ist das Telefonieren ins Ausland also sehr viel günstiger. Der exklusive 3 Euro Gutscheincode dealdoktor entspricht beispielsweise

  • über 150 GRATIS-Minuten nach USA, Kanada, China (1,9 Cent/min)
  • über 100 GRATIS-Minuten in die Türkei, Spanien, Schweiz, Thailand, England, Italien, Österreich oder Polen (2,9 Cent/min)

Wenn alle 100 Gutscheincodes vergeben sind, bekommt ihr mit dem Gutscheincode computerbild immerhin noch 2 Euro Guthaben. Ab jetzt könnt ihr also wirklich billig in die USA telefonieren – oder eben in ein beliebiges anderes Land 🙂

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

piiit

28.08.2010, 11:10 Antworten Zitieren #

Rebtel (www.rebtel.com) bietet seit langem dasselbe an, aber ist günstiger, zudem gibt es den FreeCall, optimal bei Festnetzflatrates.

Allgemein sind die Anbieter von Betamax (Preisvergleich http://www.backsla.sh/betamax + einzelne Extraableger) viel günstiger und bieten viele Festnetzeinwahlnummern, die von registrierten Nummern aus anrufbar sind. In Verbindung mit einer Festnetzflatrate auch optimal.
Außerdem gibt es die 0Ct./Min SuperDeals für sehr viele Festnetze, durch die zwar in Anzahl und Zeit begrenzt (60 Min./Gespräch, 300 Min/Woche) aber kostenfreie Gespräche möglich sind (Nach Guthabenaufladung innerhalb der Freedays 90-120 Tage).

sofawurm

28.08.2010, 11:27 Antworten Zitieren #

Dealdoktor sollte aufpassen nicht zu viele „exklusiv“-Angebote zu bloggen. Auf Dauer ist solche permanente Schleichwerbung nämlich ganz schön nervig und abschreckend. Immer schön seriös bleiben…

JamesGER

28.08.2010, 12:21 Antworten Zitieren #

@ sofawurm

ich versteh deinen punkt nicht, ist doch super wenn sich der dealdoktor reinhängt um uns die besten deals zu verschaffen. erst wenn der gutscheincode „dealdoktor_is_the_greatest_guy_in_the_world“ heißen würde, wäre das übertrieben.

exklusive angenbote zeigen uns doch nur, dass er sich besonders mühe gibt.

DealDoktor

28.08.2010, 12:24 Antworten Zitieren #

@sofawurm
Ich habe mit toolani für euch einen Gutscheincode ausgehandelt, weil ich den Dienst gut finde und ihn euch vorstellen wollte. Dafür werde ich in keinster Weise von toolani bezahlt oder entlohnt. Ist mir ein Rätsel, wie das Schleichwerbung sein soll oder in irgendeiner Weise unseriös.

@JamesGER Danke, schön zu sehen, dass man doch verstanden wird 😉

damaja

28.08.2010, 13:23 Antworten Zitieren #

Wow… dazu kann ich nur sagen: TEUER! Vor allem für Länder, nach denen das Telefonieren relativ teuer ist, wird hier nochmal so richtig abkassiert.
Beispiel Laos: über einen voip-Anbieter (deren Software man auch auf einem Smartphone installieren kann) kostet es nur 0,01-0,06 EUR/Min. Bei toolani sind das sage und schreibe 0,52 EUR! Die Tarife sind so hoch wie vor 10 Jahren! oO
Die kostenlose Anrufe nach USA, Europa, Japan etc. etc. sind dort auch für eine gewisse Anzahl von Tagen auch kostenlos.

Taher

28.08.2010, 14:22 Antworten Zitieren #

Hi,

Also ich muss regelmässig in die USA und in den Iran anrufen und benutze seit kurzem Nonoh.net

Dort ruft man kostenlos ins die US an und in viele andere Länder für einen Bruchteil anderer Anbieter.

Aber ich werde jetzt endlich auch toolani mal ausprobieren

Vielen Dank

Pala

28.08.2010, 15:41 Antworten Zitieren #

Ich find das klasse hier, deswegen sind wir ja eine Schnäppchen-Community. Um uns gegenseitig auszuhelfen und Alternativen und gute Angebote und Schnäppchen zusammenzutragen.

Alex

28.08.2010, 16:06 Antworten Zitieren #

Gerade in ausländische Handynetze ist toolani aber günstiger als RebTel. Auch finde ich die Handhabung der Internetseite wesentlich ansprechender…

Turkey Mobile
toolani: 9,9 Cent/Min
RebTel: 15,7 Cent/Min

Klar es gibt auch CallByCall-Anbieter, aber ich finde das Handling von Anbietern wie toolani und RebTel wesentlich einfacher, zumal man kein PC braucht oder mit dem PC über VoIP telefonieren muss.
Nonoh hat bei mir nie funktioniert, ich bekam zwar einen Anruf um einen Code einzugeben, aber der hat nie gestimmt. Desweiteren muss ich viel zu viele Daten angeben, die für ein einfaches Telefonat eigentlich überflüssig sind.
Kundenfreundlich heißt für mich: schnelle Anmeldung + einfache Bedienung.
Das erfüllen bei vergleichbaren Diensten nur toolani und RebTel.
Die Betamax-Liste beinhaltet nur VoIP-Anbieter, also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. 🙂

damaja

28.08.2010, 16:29 Antworten Zitieren #

Wie gesagt, die Software der VoiP-Anbieter kann man auch auf Smartphones installieren. Insofern braucht man auch keinen PC.

Also wenn Auslandstelefonate=Äpfel sind, was sind dann Birnen?? Sprichwörter sind nicht universell einsetzbar…

Alex

29.08.2010, 00:28 Antworten Zitieren #

@damaja
Äpfel = VoIP-Anbieter, weil man sie nicht ohne Software anrufen kann (Smartphone hin oder her)
Birnen = Anbieter, die die Auslandsnummer in eine Festnetznummer umwandeln und daher von JEDEM Anschluss ohne Probleme angerufen werden können.

Taher

29.08.2010, 10:59 Antworten Zitieren #

Ja, das stimmt schon. Anbieter wie toolani gehen einen konservativeren Weg. Aber mittlerweile haben so viele Menschen Smartphones mit denen sie fast überall auf websites wie nonoh zugreifen können. Ansonsten benutze ich sipgate.de über mein G1 android. Damit ruf ich festnetz 2cent/min an. Und fürs ausland zählt einfach der Preis. Deswegen ist nonoh einfach viel günstiger.
Iran: 4,5cent/min nonoh
Über 10cent – toolani…
Aber mit Freiminuten auf jedenfall ne supersache 😀

Achja nonoh bezahl ich über paypal, das Geld wird dann direkt ohne Zeitverzögerung übertragen. Lief wirklich unkompliziert

LgTaher

schlubber

31.08.2010, 04:46 Antworten Zitieren #

wollte mich eben anamelden… aber bei den Preisen!

Und wenn dealdoktor weg ist, nimmt: BLOGBONUS ist ebenfalls glatt 3 EUR, welch ein Zufall. Einen höheren Wert fande ich leider nicht… habe rebtel installiert, registiere mich wenn das Partnerprogramm freigeschaltet ist, dann kassiere ich 10 EUR für die Anmeldung (aufs Partnerkonto) und habe noch billigere Preise.

Hannes Malzer

29.09.2010, 15:26 Antworten Zitieren #

Wow, voll billig! Über http://www.beetalk.de telefonier ich mit ein wenig Werbung komplett kostenlos (auch vom smartphone aus), warum sollte ich dann Toolani oder nonoh (welches übrigens über die Datenflat geht, viel Spaß wenn du nur 200 Mb frei hast) nutzen. Außerdem gibt es auch viele andere Anbieter die noch billiger sind als die…naja!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)