Otelo Allnet-Flat + SMS-Flat + 8GB Surf-Flat für 13,99€ – oder für 29,99€ mit Galaxy S8 / iPhone 7 / Huawei P10 u.v.m

Update Außerdem neu: Bestpreis mit Smartphone, genauer gesagt: Samsung Galaxy S8 für 0,00€ bei deinhandy für 29,99€/Monat, und das iPhone 7 für einmalig 59€ bei Logitel!
Update Wer kein Smartphone braucht, bekommt den Tarif jetzt zum neuen Bestpreis von nur 13,99€/Monat dank monatlicher Auszahlung:

Alternativ gibt es den Tarif auch mit Einmal-Auszahlung für effektiv 14,99€/Monat (bei Handydealer24, rechnerisch durch einmaliger Auszahlung auf euer Bankkonto: 24 Monate x 29,99€ – 360€ Auszahlung = 14,99€/Monat)

Die Otelo Allnet-Flat XL ist in den letzten Monaten ja immer weiter aufgestockt worden, momentan gibt es sie sogar mit satten 3GB 8GB Surf-Flat und Top-Smartphones. Leider gibt es bei Otelo weiterhin generell kein LTE, aber man surft immerhin mit schnellen 42,2 Mbit/s.

Otelo Allnet-Flat XL+

Otelo-Tarife funken allesamt im D2-Netz, denn Otelo ist ein 100%iges Vodafone-Tochterunternehmen. Mit der Otelo Allnet-Flat XL+ könnt ihr also unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren und simsen, und noch dazu eine Internet-Flat zum Surfen mit neuerdings 8GB – leider noch ohne LTE, aber nun mit dem UMTS/HSPA-Maximum von 42,2 Mbit/s

  • Allnet-Flat zum Telefonieren
  • SMS-Flat
  • 8GB Surf-Flat (42,2MBit/s), danach gedrosselt
  • Keine teure Datenautomatik
  • EU Roaming-Flat
  • Netz: Vodafone

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer Altvertrag nicht auch schon bei Otelo ist. Für die Rufnummerportierung gibt’s sogar 25€ Bonus.

Seit Juni 2017 fallen die EU-Roaming-Gebühren weg, d.h. ihr könnt diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Sonderfall 05er-Tarif: Handyflash bietet den Tarif, der normalerweise 29,99€/Monat kostet, als sogenannter 05er-Tarif schon für 29,05€ an. Netz und Anbieter sind identisch, also weiterhin Otelo, aber in der Kopfzeile mag dann „Mainz 05“ stehen – sollte die meisten nicht weiter stören, am Empfang etc. ändert sich nichts.

Smartphones zum Handytarif

Ich liste hier die besten Smartphone-Deals auf – immer so vergleichen, dass ihr natürlich die niedrigste Zuzahlung bekommt. Allesamt kommen ohne SIM-Lock und ohne Netlock, ihr könnt sie also mit jeder SIM-Karte nutzen.

Und bei Sparhandy gibt es ein paar Smartphones.

Die Kosten

Die Kosten über 24 Monate sehen dann beispielhaft so aus:

  • 24 x 29,99€ Grundgebühr
  • + 0,00€ Anschlussgebühr (durch App-Aktivierung, siehe unten)
  • + 0,00€ fürs Galaxy S8 (Wert: 529€)
  • ————————————
  • = 719,76€ Gesamtkosten über 24 Monate

Wenn man jetzt den Wert des Galaxy S8 (529€) aus den Gesamtkosten herauszieht und so die reinen Tarifkosten errechnet, landet man effektiv bei 7,95€ für die Allnet-Flat + SMS-Flat + Surf-Flat. Das ist ein wirklich sehr guter Wert für die gebotenen Leistungen – und mit 8GB Surf-Flat sowieso!

Haken & Kündigung

Anschlussgebühr zurückholen: Normalerweise fallen 39,99€ Anschlussgebühr an , aber diese könnt ihr euch zurückholen, indem ihr einfach in der otelo-App innerhalb von 7 Tagen auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klickt. Die Anschlussgebühr wird dann auf einer der nächsten Rechnungen erstattet.

Ansonsten gibt es keine Haken. Wie immer solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen (d.h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende), ab dem 25. Monat kostet der Tarif weiterhin mtl. 29,99€. Natürlich gibt’s dafür auch wieder eine Musterkündigung von mir. Viele Grüße und viel Spaß mit dem Tarif! Euer Doc

musterkuendigung16 surf flat schnäppchen mobilfunk günstiger daten tarif

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Bond007

14.09.2017, 19:29 Antworten Zitieren #

Hallo,

hat eigentlich bei handydealer24.de den Otelo Allnet Flat XL Plus Vertrag abgeschlossen und auch die Gutschrift der 360€ auf seinem Bankkonto erhalten?

Gruß, Gruß
bond007

    DealDoktor

    16.09.2017, 20:17 Antworten Zitieren #

    @Bond007:
    Bin mir sicher, dass es da einige gibt – vielleicht liest es ja jemand. Ich selbst habe auch schon mal bei Handydealer24 einen Auszahlungs-Vertrag abgeschlossen (nicht diesen, aber nach gleichem Prinzip). Die Auszahlung kam nach rund 6-8 Wochen, ist auch standardmäßig so. Und der Händler hat sich seitdem auch dauerhaft als zuverlässig erwiesen, sonst würde ich ihn hier auch nicht listen. Da brauchst du dir also keine Sorgen zu machen.

princpublic

20.10.2017, 22:49 Antworten Zitieren #

4G|LTE Max: Mit Deinem Tarif profitierst Du immer von der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Du erhältst 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload aktuell in Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Mannheim, Moers, Remscheid und Stuttgart (Stand 27.06.17). Deine individuelle Bandbreite hängt z. B. von Deinem Standort, Deinem Gerät und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort erhältst Du unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App.

Wofür braucht man dann LTE wenn man im Durchschnitt eh nur mit max 50 Mbits surft 😂😂😂

    Stephi

    21.10.2017, 10:39 Antworten Zitieren #

    @princpublic:
    Der Unterschied zwischen LTE und 3G-Netz ist nicht allein die Geschwindigkeit. Du kannst durchaus im 3G ähnliche Geschwindigkeiten erreichen wie im LTE-Netz. Meistens wird die 3G-Netz-Geschwindigkeit auch völlig austeichen, wenn es denn vorhanden ist. Denn der größere Unterschied der beiden Netze ist die Verfügbarkeit. Es gibt häufig noch LTE-Netz, wo es es sonst nur E-Netz oder gar keinen Empfang mehr gibt. Leider wird das 3G-Netz immer weiter zurückgebaut, das LTE-Netz weiter ausgebaut. Eigentlich ein Unding von Vodafone solange die LTE-Frequenzen nicht für Reseller freigeben.

    Reseller, wie hier Otello, können darum nie LTE im D2-Netz anbieten. Das bekommst nur bei Vodafone direkt, zu entsprechend höheren Preisen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis aus diesem Deal suchst du bei Vodafone vergebens. Solange man mit fehlendem LTE leben kann, kann man bei den Resellern eine Menge Geld sparen. Ich hoffe einfach darauf, dass Vodafone (und auch Telekom) in absehbarer Zukunft von der Bundesnetzagentur angeordnet bekommen, ihre LTE-Frequenzen freizugeben😉.

snowflex

21.10.2017, 20:27 Antworten Zitieren #

@Stephi: stimmt so nicht. Auch Reseller bieten LTE im D2-Netz an. Deutschland SIM z.b. Ebenso bei den anderen Netzen. Otelo ist einfach ein Anbieter der Leute mit bis zu 42mbit ködert. Auf dem Land oder Autobahn hat man dann leider starke Probleme mit der Internetverbindung.

    Stephi

    21.10.2017, 20:32 Antworten Zitieren #

    @snowflex:
    Es wäre mir neu, dass DeutschlandSim Tarife im D2-Netz anbietet. LTE-Tarife ja, aber alle im O2-Netz.

    Bitte schick doch bitte einen Link zu diesen Tarifen. Der wäre gerade passend für eine Freundin. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

snowflex

21.10.2017, 20:28 Antworten Zitieren #

@Stephi: und es gibt durchaus solche Tarife bei Vodafone. Ich Zahle 25€ / Monat für 24GB mit S8. (Durch den Abiagenten Trick)

oLLi_1909

22.10.2017, 13:40 Antworten Zitieren #

Mein Vertrag läuft noch bis zum 27.12.17.
Ist es bei Otelo möglich den neuen Vertrag erst zu diesem Datum starten zu lassen?

Akina

22.10.2017, 23:50 Antworten Zitieren #

8 gb 😍😍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)