o2/E-Plus: Allnet-Flat + SMS-Flat + 1,5GB LTE für 14,99€ + Smartphone

Update Im Juli wurde hier einiges geschraubt: Der Tarif hat nun nicht nur mehr Datenvolumen (1,5GB LTE statt vorher 1GB), sondern ist auch schneller (50 Mbit/s statt 42,2). Natürlich könnt ihr auch bei diesem Tarif wegen des E-Plus-Zusammenschlusses mit o2 beide Netze gleichzeitig nutzen.

Holla, da musste ich aber gleich zwei mal hinschauen: Modeo hat gerade eine Allnet-Flat im o2-/E-Plus-Netz im Angebot – 1,5GB LTE für nur mtl. 14,99€. Das wäre gerade im Vergleich zu den aktuellen winSIM-Krachern alleine noch kein Deal, aber: Bei diesen Tarifen hier bekommt ihr auch trotz der niedrigen Grundgebühren noch ein Smartphone ab 1€ dazu! Das kann sich sehen lassen.

real allnet o2 eplus mit handy

Die Tarife

Mit der „mobilcom-debitel E-Plus Real Allnet“ könnt ihr also unbegrenzt telefonieren, simsen und surfen – eine Datenautomatik-Kostenfalle gibt es nicht, denn nach Aufbrauchen des Inklusivvolumens wird einfach gedrosselt. Faktisch könnt ihr aber bei beiden ja nun dank National Roaming im bald gänzlich zusammengelegte Netz surfen.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen.

Smartphones

Es gibt zu beiden Tarifen folgende Smartphones (natürlich alle ohne SIM-Lock und ohne Netlock, die Smartphones können also mit jeder SIM-Karte genutzt werden):

Die Kosten

So setzen sich die Kosten über 24 Monate zusammen, hier am Beispiel mit dem Galaxy A3 (brandneue 2016er-Version):

  • 24 x 24,99€ Grundgebühr
  • – 240€ Aktionsguthaben auf eurem Mobilcom-Konto
  • + 0,00€ Anschlussgebühr durch SMS mit AP frei an die 8362
  • ————————————
  • = 359,76€ Tarifkosten über 24 Monate
  • = 14,99€ pro Monat
  • ————————————
  • + 49€ Zuzahlung fürs Galaxy A3 (2016) (Wert: 249€)
  • = 408,76€ Gesamtkosten für Tarif + Smartphone

Beachtet, dass monatlich eigentlich 24,99€ anfallen, ihr aber 240€ Aktionsguthaben habt. Dieses wird dann in den ersten neun-einhalb Monaten aufgebraucht (9,5 x 24,99€ Grundgebühr = ~240€), sodass der Tarif knapp 10 Monate lang kostenlos ist und danach eben 24,99€/Monat kostet.

Wenn man nun den Wert der Smartphone-Zugabe (Beispiel: Galaxy A3 (2016) im Wert von 249€) noch von den Gesamtkosten inkl. Smartphone-Zuzahlung abziehen würde, um die „reinen“ Tarifkosten zu errechnet, landet ihr bei effektiv 6,66€ für die Tarife. Bei einer Allnet-Flat mit 1,5GB LTE Surf-Flat kann sich das echt sehen lassen.

Haken & Kündigung

Beachten solltet ihr lediglich, dass ihr die SMS mit “AP Frei” an die 8362 sendet, damit die Anschlussgebühr entfällt.

Abschließend müsst ihr nur noch den Tarif kündigen, wenn ihr ihn nach 24 Monaten nicht weiterführen wollt. Dafür habe ich für euch wieder eine Musterkündigung für Mobilcom vorgetippt:

musterkuendigung

 

Alte Infos:

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Anonymous

08.04.2016, 20:17 Antworten Zitieren #

Lohnt sich aber nur, wenn man das Handy wirklich benötigt und verwendet… Bei einem Verkauf wird man nicht so viel bekommen, dass der Tarif unterm Strich immer noch günstiger sein wird als winsim.

    DealDoktor

    09.04.2016, 16:06 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Da gebe ich dir vollkommen recht – daher habe ich ja extra auch noch mal auf den winSIM-Tarif oben hingewiesen.
    Wer einen Tarif ohne Handy sucht, dem würde ich weiterhin winSIM empfehlen, mit Handy ist dieser Deal top.

Tarkan

09.04.2016, 01:14 Antworten Zitieren #

Ein Kill – Vertrag !!!

Wenn man die Optionen wie Music flat etc. nicht im ersten Monat kündigt zahlt man 23 Monate ! ca. 10 euro pro Option . Was geht ab , wisst ihr wie viele es gibt ??!

Das ist ein Opfer Vertrag und gehört auf eine dubiose Abzock Seite , die Unwissende über den Ladentisch zieht mit einem angeblichen Top Vertrag !

Bitte nächstes mal überprüfen und dann posten. Wenigstens aufmerksam machen!

Oh mann..

    DealDoktor

    09.04.2016, 16:14 Antworten Zitieren #

    @Tarkan:
    Immer ruhig bleiben, auf sowas würde ich doch immer aufmerksam machen! Also keine Sorge, hier gibt es KEINE solche Zwangs-Optionen, von denen du hier sprichst!
    Man muss also auch keine dieser Optionen kündigen.

    Was du gelesen hast, sind *optionale Möglichkeiten*, die du hinzubuchen kannst, wenn du willst. Im Bestellprozess siehst du, dass keine dieser Möglichkeiten aktiviert sind, also keine Sorge.

    Kommentarbild von DealDoktor

DDH

09.04.2016, 11:36 Antworten Zitieren #

Oh ja bitte auf sowas AUFMERKSAM machen…

    DealDoktor

    09.04.2016, 16:15 Antworten Zitieren #

    @DDH:
    Du kannst dich 100%ig darauf verlassen, dass ich solche Optionen, wenn es sie denn gäbe, im Artikel erwähnen würde.
    Eventuelle Haken und Fallstricke, und was man dagegen tun kann, erwähne ich *immer* im Artikel. Aber außer der Kündigung nach 24 Monaten gibt es hier nichts, was man beachten muss.

YasinDealDoktor

09.04.2016, 12:50 Antworten Zitieren #

Ein Opfer ist der, der sich vor Vertragsabschluss das ganze nicht richtig durchliest. Eine eMail an mobilcom und alle Optionen werden deaktiviert.

    DealDoktor

    09.04.2016, 16:16 Antworten Zitieren #

    @YasinDealDoktor:
    Auch wenn ich dir recht gebe, dass man natürlich durchlesen sollte, was man unterschreibt: Hier ist wie gesagt auch keine E-Mail nötig, denn die Optionen sind ja gar nicht aktiviert. Wenn sie das wären, wäre eine E-Mail in der Tat aber ausreichend gewesen.

cunda

09.04.2016, 14:12 Antworten Zitieren #

Ich bin jetzt mal schonungslos brutal :
Wer Verträge unterschreibt, bevor er sich diese komplett durchgelesen hat, macht sich selbst zum „Opfer“ , und ist dafür verantwortlich.
Niemand anderes!
Unterschreibe nie etwas, was Du nicht kennst, verstehst oder wenn dich jemand drängt.
Eine Unterschrift ist (D)eine Willenserklärung, und die Verantwortung trägt kein anderer

Tarkan

09.04.2016, 22:36 Antworten Zitieren #

Na denne habe ich gepenne 😉

ckone

11.04.2016, 09:29 Antworten Zitieren #

Eine Frage zu der Tarif-Buchung:
Wenn ich den Vertrag abschließen heute würde, ab wann fängt die Vertragslaufzeit dann an? Oder kann ich mir das bei der Buchung irgendwie auswählen (hab dazu aber nichts gesehen)? Wäre z.B. dann auch 1.5 möglich?

Gruß ckone

    DealDoktor

    11.04.2016, 10:13 Antworten Zitieren #

    @ckone:
    Nein, wenn du jetzt buchst, wird der Tarif auch baldmöglichst aktiviert, ein späterer Aktivierungszeitpunkt ist hier leider nicht möglich…

tarzan

12.04.2016, 04:05 Antworten Zitieren #

kann man eigtl. den tarif auch mit einem zukünftigen datum beginnen, also abschließen?

tarzan

15.04.2016, 03:41 Antworten Zitieren #

habt ihr ne idee, wie lange das angebot gültig ist?

    DealDoktor

    15.04.2016, 15:10 Antworten Zitieren #

    @tarzan:
    Nein, bei Handyverträgen ist das immer schwammig, da gibt es selten ein konkretes Ablaufdatum. Kann also sein, dass er noch einige Tage läuft, kann aber auch sein, dass der Deal jederzeit beendet wird

???

17.04.2016, 12:29 Antworten Zitieren #

hi,

gibt es den Tarif auch mit anderen Smartphones, LG G4 oder Huawei P9 oder sowas? Dann natürlich mit höheren Zuzahlungen. Danke.

jannyb

11.05.2016, 16:53 Antworten Zitieren #

Hallo, bei zeigt es in beiden Tarifen ( O2 und E-Plus ) 1500mb / 1,5gb an, bei E-Plus zwar LTE und bei O2 nicht, aber 1gb ist nicht dabei. Was ist denn nun korrekt?

Theresa

01.07.2016, 15:37 Antworten Zitieren #

Darf man eigentlich bei der Fahnen Aktion auch ne andere Fahne aussuchen?
Ich wurde zwar hier geboren, aber wie alle anderen Menschen die nicht deutsch aussehen, bin ich hier nicht willkommen, daher würde ich ungern die Deutschlandfahne benutzen.

Danke

FelChri94

01.07.2016, 18:18 Antworten Zitieren #

Das gibt es bei winsim mit 3 bzw. 4 gb LTE für den selben Preis! Für zwei Euro mehr mit einmonatiger Vertragslaufzeit..

    DealDoktor

    01.07.2016, 18:36 Antworten Zitieren #

    @FelChri94:
    Ich habe doch sogar extra in der Einleitung auf winSIM verlinkt. Dort ist aber erstens die Datenautomatik nicht abschaltbar, und zweitens bekommst du dort kein Smartphone dazu. Daher haben beide Tarife definitiv ihre Daseinsberechtigung.

Niemals

11.07.2016, 04:41 Antworten Zitieren #

NIEMALS MOBILCOM. Die haben auch so Betrugsanbieter wie Talkline aufgekauft. Glaubt mir, Mobilcom hat bei mir sogar NACH Kündigungsbestätigung noch abgebucht!!! Vergisst diesen S*** Verein. Bloß nix abschließen auch wenn die einen Porsche mit dem Vertrag anbieten. Ihr habt nur Stress!

    DealDoktor

    11.07.2016, 22:57 Antworten Zitieren #

    @Niemals:
    Naja, Mobilcom/Talkline hatte tatsächlich vor vielen Jahren (!) mal einen schlechten Ruf, den haben sie aber längst abgelegt. Ich war & bin schon mit mehreren Tarifen dort Kunde und hatte nie ein einziges Problem – auch der Kundenservice war immer erreichbar, wenn ich mal eine Frage hatte.

    Also: Danke für dein Feedback, aber in der großen Masse hat sich Mobilcom definitiv gebessert, auch wenn bei dir mal was schief gelaufen ist (was natürlich immer ärgerlich ist, da hast du selbstverständlich vollkommen recht).

xyz

18.09.2016, 23:16 Antworten Zitieren #

Das Samsung Galaxy S5 Mini wird nicht mehr angeboten!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)