HandyflashVorbei

o2-Netz: Allnet-Flat + 1GB LTE für 6,49€/Monat

Update Der Deal ist leider abgelaufen – wenn er wieder kommt, gebe ich natürlich Bescheid. Tipp: Schaut für weitere, evtl. sogar noch bessere Handyvertrags-Deals einfach in die Übersicht mit den besten Handytarifen – jede Woche aktualisiert.

Die günstigste Allnet-Flat ohne Datenautomatik weit und breit gibt’s aktuell für nur 6,49€ im Monat mit 1GB Surf-Flat und dann auch noch mit LTE – und nun auch wieder mit 2GB LTE.

Der Tarif: mobilcom-debitel Telefonica Flat Allnet Comfort

Im „mobilcom-debitel o2 Telefonica Flat Allnet Comfort“-Tarif könnt ihr also unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren, und außerdem noch bis 1GB im LTE-Netz mit schnellen 50 Mbit/s surfen. Nach dem aufgebrauchten Inklusivvolumen wird die Geschwindigkeit gedrosselt (d.h. die Kostenfalle mit der Datenautomatik gibt es hier nicht).

Da seit Juni 2017 ja die EU Roaming-Gebühren abgeschafft sind, könnt ihr diese Tarife im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Dies gilt dann nebenbei für alle Tarife, auch eure aktuell laufenden.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch bei mobilcom im o2-Netz war.

Die Kosten

Der 2GB-Tarif kostet ganz unkompliziert 7,99€ direkt auf der Rechnung.

Der 1GB-Tarif kostet eigentlich 19,99€/Monat, aber dank Rabatt direkt auf der Rechnung wird es deutlich günstiger, und zwar gibt es in den ersten 12 Monaten 14€ Rabatt (=5,99€/Monat) und in den zweiten 12 Monaten gibt’s 13€ Rabatt (=6,99€/Monat). Im Schnitt sind es also 6,49€/Monat:

  • 12 x 5,99€ Grundgebühr
  • + 12 x 6,99€ Grundgebühr
  • ———————
  • = 155,76 Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 6,49€/Monat

Dazu kommt dann nur noch die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,99€.

Andere günstige Tarife

Obwohl der Preis wirklich extrem genial ist, will ich euch noch ein paar Alternativen in dieser Kategorie vorstellen:

Egal wofür ihr euch entscheidet, all diese Tarife sind top. Tipp: Schaut für weitere Handyvertrags-Deals einfach in die Übersicht mit den besten Handytarifen, jede Woche aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung

Es fallen hier einmalig 19,99€ Anschlussgebühr an.

Ansonsten: Keine Haken, kein Risiko, auch die Händler sind schon lange auf dem Markt und definitiv zuverlässig. Nach 24 Monaten ist der Grundtarif dann wieder teurer (1GB und 5GB: 19,99€, 2GB: 14,99€ (klingt komisch, ist aber so)) – also am besten rechtzeitig kündigen, hierfür gibt’s von mir wieder die Musterkündigung für Mobilcom:


Telekom Magenta Mobil M mit 6GB/4GB LTE für 21,95€/Monat Zur Aktion »
Telekom-Netz: 10GB LTE für mtl. 13,99€ (oder 4GB LTE für 8,99€) Zur Aktion »
Huawei Mate 10 Pro / Xiaomi Mi Mix 2 / Galaxy S8 + o2 Free M mit 10GB LTE für mtl. 34,99€ Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Imhoteph

27.10.2016, 07:26 Antworten Zitieren #

Da könnte man ech schwach werden und den Tarif buchen.

PeterPan18

27.10.2016, 07:57 Antworten Zitieren #

Wann schickt man die „AP frei-SMS“ gleich nach Antragstellung oder erst wenn man Simkarte und Vertragsunterlagen hat?

    Jascha

    27.10.2016, 10:29 Antworten Zitieren #

    @PeterPan18:
    Selbstvetrständlich schickst du die AP frei-SMS erst nach Erhalt und Aktivierung der SIM-Karte, wie soll es auch anders gehen, solch eine Aktion ist immer anschlussgebunden. Du zahlst also 19 Cent für die SMS und im Gegenzug wird dir die komplette Anschlussgebühr von 39,95 Euro erstattet.

Wilma702007

09.11.2016, 18:48 Antworten Zitieren #

Super Sache. Habe die Flat seit heute. Ging alles reibungslos und die Erstattung wird mit der ersten Rechnung gutgeschrieben. Bestätigungs SMS kam sofort

toskoman

05.12.2016, 13:46 Antworten Zitieren #

Hallo,

wie ist das noch mal mit der Rufnummernmitnahme. Mein alter Vertrag läuft erst im Februar aus. Kann ich die Nummer trotzdem mitnehmen und ich bekomme die halt erst im März? Oder geht das gar nicht bzw. ich kann das frühestens z.B. vier Wochen vorher beantragen?

    DealDoktor

    05.12.2016, 15:37 Antworten Zitieren #

    @toskoman:
    Du kannst die Rufnummermitnahme bis zu 120 Tage vor Ablauf deines alten Vertrags beantragen, hier wird dieser Tarif wohl aber noch in diesem Monat aktiviert, sodass du evtl. teils doppelt zahlen müssen wirst

gammlerr

24.02.2017, 14:50 Antworten Zitieren #

Zu teuer…. Simplytel..6,49€ pro monat. Flat ins festnetz, flat in deutsche handynetze, sms flat, 500mb schnelles inet, dann langsamer (muss man so manuell einmalig einstellen). UND DAS WICHTIGSTE!!!!! MONATLICH KUENDBAR!!!!!

MPK

01.04.2017, 23:23 Antworten Zitieren #

Zu blöd, das man nicht von md zu diesen Tarif wechseln kann da er auch bei md läuft

    DealDoktor

    03.04.2017, 12:34 Antworten Zitieren #

    @MPK:
    Mobilcom hat einen Sonderfall: Wenn du schon bei Mobilcom Debitel bist, kannst du die Rufnummer mitnehmen, solange sich das intern genutzte Netz wechselt (also z.B. von Mobilcom Vodafone zu Mobilcom o2)

kaiserfranz128

06.04.2017, 14:03 Antworten Zitieren #

Hey Leute,

kann mir jemand sagen, ob ich mit dem Vertrag den 2 für 1 Kinovorteil bei o2 nutzen kann? Telefonica-Kunden sollen den Vorteil ja nutzen können. Und mit dem Vertrag bin ich ja mindestens 24 Monate gebunden. Vorab danke für alle Antworten.

    DealDoktor

    08.04.2017, 14:41 Antworten Zitieren #

    @kaiserfranz128:
    Kurz etwas ausführlicher als die (korrekte) Antwort von Pflanze5001: Der Kinovorteil gilt nur bei Original o2-Kunden, dieser Tarif nutzt zwar das o2-Netz, aber Vertragspartner ist mobilcom debitel. Daher klappt es mit dem Kinovorteil leider nicht.

smart4ever

11.05.2017, 20:11 Antworten Zitieren #

Der Vertrag ist ein sehr großes Missverständnis für IPhone Nutzer.

Bei der Aktivierung von FaceTime und/oder imassage. Wird normalerweise eine SMS die gebührenpflichtig ist verschickt. Wobei, laut Apple , diese Gebühr nicht mal verrechnet wird( wurde bei meinem alten Vertrag auch nicht).

Jedoch ist es so dass diese SMS „permanent“ in nicht regelmäßigen Abständen verschickt wird, sodass ich jedes Mal um die 8-12€ an SMS kosten zahlen muss und weder der Anbieter hier noch Apple mögen mir richtig helfen. Jede von denen weisen den Fehler auf die andere Partei über.

Auch beim ABSCHLATEN von FaceTime und imassage laufen diese SMS weiter.

Eventuell kennt sich jemand hier aus und kann mir helfen.

Beste Grüße.

    Stephi

    12.05.2017, 07:22 Antworten Zitieren #

    @smart4ever:
    Diese SMS nach England nervt mich ebenfalls. Bis jetzt hat das Iphone aber nur eine SMS bei SIM-Kartenwechsel verschickt. Es hat zwar vorher nachgefragt, ob es verschicken darf, aber wenn man das ablehnt, geht die Fragerei weiter. Ständig soll die SMS verschickt werden, und das obwohl ich imessage überhaupt nicht brauche. Für Facetime wird die SMS nicht benötigt.

Renne

14.05.2017, 12:09 Antworten Zitieren #

Hallo
Was bedeutet Neukundentarief? Habe bis nächsten Monat den selben Tarife bei Mobilcom. Diesen habe ich aber bereits gekündigt. Bekomme ich dann ebenfalls diese Vergünstigung? Oder bekomme ich ihn nicht weil ich bereits Kind war bzw. bin?

    Stephi

    14.05.2017, 13:53 Antworten Zitieren # hilfreich

    @Renne:
    „Neukundentarif“ heißt, dass du den Tarif zwar abschließen, diesen aber nicht als Verlängerung zu deinem aktuellen Tarif bekommen kannst. Du bekommst dann eine neue Rufnummer. Eine Rufnummernmitnahme ist zwar möglich, aber eben nur von einem anderen Anbieter oder von Mobilcom-Debitel, falls dein alter Vertrag NICHT im O2-Netz ist.

huo

17.05.2017, 02:15 Antworten Zitieren #

Was ist
Drittanbietersperre habe ich gleich mitbeantragt.

    Stephi

    17.05.2017, 09:36 Antworten Zitieren #

    @huo:
    Ich nehme an, du bist nur über meine Formulierung gestolpert und weißt, was eine Drittanbietersperre ist? Ich möchte, ungern erklären, wenn es nicht nötig tut 😉

    Habe die Email mal rausgesucht. Der Wortlaut:
    „Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bitte um die Einrichtung einer Drittanbietersperre.

    Zusätzlich bitte ich um Mitteilung, ob bei diesem Vertrag Zusatz- oder Testoptionen gebucht wurden.

    Vielen Dank im voraus“

    Ich mache bei Mobilcom-Debitel alles über Email. Dort bekomme ich jedesmal innerhalb kürzester Zeit vernünftige Antwortenund es wird nicht versucht, mir irgendwas aufzuschwatzen, auch kündigen klappt ohne Probleme.

linasewing

17.05.2017, 08:35 Antworten Zitieren #

Super tarif! Hab da nochmal ne frage! Hab das noch nicht so ganz verstanden mit eu Ausland… Kann ich dann mit dem Tarif im Ausland surfen und das geht nur vom Tarif ab oder muss ich dann nochmal die Kosten für MB zahlen, wie im Inland ohne Tarif?
GlG

@shahin

26.06.2017, 01:12 Antworten Zitieren #

Was ist mit Schweiz ?

    Stephi

    26.06.2017, 05:21 Antworten Zitieren # hilfreich

    @@shahin:
    Die Abschaffung der Roaming-Gebühren wird durch eine EU-Verordnung geregelt. Diese schließt die Schweiz nicht mit ein.

    Ergo werden in der Schweiz weiterhin Roaming-Gebühren berechnet, es sei denn der Anbieter selbst verzichtet freiwillig darauf. Damit wird dann aber ausdrücklich geworben. Hier fallen sie dann wohl an.

Klemens Hansen

12.09.2017, 19:46 Antworten Zitieren #

Finger weg von O2. Versprechen alles für kleines Geld. Wofür Mega Datenvolumen, wenn kein oder nur miserabler Empfang? Super schlechtes Netz. Blender! Kein Vergleich zu Vodafone oder Telekom.

    Stephi

    13.09.2017, 09:45 Antworten Zitieren #

    @Klemens Hansen:
    Mag für deine Region stimmen, bei mir ist O2 ziemlich gut, Vodafone etwas besser und Telekom leider unterirdisch.

    Letzendlich muss jeder individuell für sich prüfen, wo er sich hauptsächlich aufhält und wie das Netz dort ist.

      falk

      15.10.2017, 19:54 Zitieren #

      @Stephi:
      Das glaube ich dir nicht. Die Telekom hat fast überall, auch auf jeden noch so kleinen Dorf UMTS oder LTE Netz. Ich wollte dir eigentlich die Karte verlinken, aber der Server ist gerade down dort^^
      Auf jeden Fall habe ich sehr oft nur 2G, seitdem Eplus und O2 zusammengelegt wurden, davor hatte ich immer 3G Netz. Das ist wirklich ziemlich beschissen. Am Besten erstmal hier überprüfen: https://www.o2online.de/service/netz-verfuegbarkeit/netzabdeckung/#id-12933262

      Stephi

      16.10.2017, 07:44 Zitieren #

      falk: @Stephi:
      Das glaube ich dir nicht. Die Telekom hat fast überall, auch auf jeden noch so kleinen Dorf UMTS oder LTE Netz. Ich wollte dir eigentlich die Karte verlinken, aber der Server ist gerade down dort^^
      Auf jeden Fall habe ich sehr oft nur 2G, seitdem Eplus und O2 zusammengelegt wurden, davor hatte ich immer 3G Netz. Das ist wirklich ziemlich beschissen. Am Besten erstmal hier überprüfen: https://www.o2online.de/service/netz-verfuegbarkeit/netzabdeckung/#id-12933262<</blockquote>
      Wie du selbst schreibst: „fast überall“. Es stimmt zwar, dass o2 seit der Zusammenlegung stark nachgelassen hat. Aber leider ist Telekom hier immer noch das schlechteste Netz. Und zwar so schlecht, dass unter unseren Nachbarn die Theorie kursiert, die Testergebnisse, die D1 als das beste Netz ausweisen, seinen gekauft.

goga

12.09.2017, 22:45 Antworten Zitieren #

Klemens, da kann ich nur zustimmen.

Julian_321

12.09.2017, 22:57 Antworten Zitieren #

Bin mit O2 super zufrieden, kommt immer auf die Region drauf an. Hatte mit Vodafone z.B. nur Probleme

MPK

15.09.2017, 18:50 Antworten Zitieren #

Finde es immer blöd, das die Rufnummer nicht von md zu md mitgenommen werden kann. Aber der Deal bei maxxim kann hier sehr gut mithalten.

Ryu

17.09.2017, 18:28 Antworten Zitieren #

Bitte liebe kundige Dealgemeinde. Beantwortet meine Frage, wenn ihr es wisst:

Kann ich hierbei im National Roaming Telefonnetz und Datennetz von EPLUS mitnutzen oder nur eines davon?

Das Uniklinikum bei uns hat nur Empfang für D1 und Eplus-Netze. Das kenne ich noch aus den Zeiten vor der „Fusion“.
Und da wäre dieser O2-Netz-Vertrag super, wenn Roaming für Telefonie und Daten klappt.

    Stephi

    17.09.2017, 21:41 Antworten Zitieren #

    @Ryu:
    Grundsätzlich solltest du beides nutzen können. Zumindest, wenn man den Zusicherungen von o2 glauben kann.

Sebastian13

28.09.2017, 08:38 Antworten Zitieren #

Ich suche eine Alternative zu meinem aktuell bestehenden Congstar Prepaid – wäre das eurer Meinung nach was sinnvolles hier?

XIKostjaIX

01.10.2017, 21:04 Antworten Zitieren #

P.s. Habe vorher debitel angeschrieben ob da ein Fehler vorliegt… Antwort war nein wenn mir was anderes versprochen wurde soll ich mich direkt an die wenden…Also handyflash oder über wenn das jetzt auch ging

    Stephi

    04.10.2017, 07:33 Antworten Zitieren # hilfreich

    @XIKostjaIX:
    Was für eine Email hast du von Mobilcom-Debitel genau bekommen? Eine, in der es tatsächlich um deine Vertragsunterlagen ging? Oder eine Standard-Email, die wie folgt beginnt:
    „die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen stellt Ihnen unter http://www.breitbandmessung.de die Möglichkeit zur Verfügung, die Datenübertragungsrate Ihres Mobilfunkanschlusses zu überprüfen“?

    Ich vermute, dass es die zweite ist.
    Dieser Email sind dann zwei PDF-Dateien angehängt, die über die über deinen angeschlossenen Vertrag informieren.

    Wenn es tatsächlich so ist, dann kann ich dich beruhigen, diese Email bekommt jeder. In der PDF stehen nur die allgemeinen Bedingungen, unter denen man diesen Vertrag ohne Verfünstigungen bei Mobilcom-Debitel abschließen würde, wenn man nicht verhandeln würde. Das ist quasi die UVP (die bekanntlich immer zu teuer ist). Im Kleingedruckten steht dann auch, genauere Informationen entnehmen Sie Vertragsunterlagen.

    Alle Mobilcom-Debitel-Angebote, die du auf den Angebotsseiten von DealDoktor empfohlen bekommst basieren auf den Standardverträgen und -preislisten. Es wird dann allerdings an den Preisen durch Rabatte geschraubt. Diese Rabatte werden dir in den Vertragsunterlagen mitgeteilt.

__Gelöschter_Nutzer__

01.10.2017, 21:17 Antworten Zitieren #

@XIKostjaIX: wenn es so ist kann man nur stornieren

XIKostjaIX

02.10.2017, 17:51 Antworten Zitieren #

Anbei die E-Mail
[Bild gelöscht by Doc wegen persönlicher Daten]

XIKostjaIX

02.10.2017, 17:52 Antworten Zitieren #

Keine Gegenwehr oder sowas… Die nutzen halt das Pech der Leute aus die die Anlagen nicht noch mal durchgehen
[Bild gelöscht by Doc wegen persönlicher Daten]

    DealDoktor

    04.10.2017, 11:20 Antworten Zitieren #

    @XIKostjaIX:
    Nein, tun sie nicht. Du zahlst definitiv nur die 5,99€ oder 6,99€, je nachdem, wo du zugeschlagen hast. Wenn du storniert hast, war das voreilig. Bei dem Preis ist, wie Stephi oben beschrieben hat, einfach nur der Standardpreis aufgeführt. Der Rabatt auf den niedrigeren Preis bekommst du 100%ig.

germanpsycho

08.10.2017, 15:21 Antworten Zitieren #

Vielleicht sollte man noch dabeischreiben, dass es sich um einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten handelt. Gerade bei solchen „kleinen“ Verträgen mag es nicht unbedingt sinnvoll sein, sich so lange zu binden..

XIKostjaIX

20.10.2017, 17:55 Antworten Zitieren #

@dealdoktor naja hab das Ding halt storniert…War mir zu unsicher da der Anbieter das nicht noch mal bestätigen wollte /hat.
Post kam jedoch auch schon an und da stand ebenfalls 19,99€ mtl.

    Stephi

    20.10.2017, 18:12 Antworten Zitieren #

    @XIKostjaIX:
    In diesem Fall kann ich dir nur empfehlen, nie wieder ein hier als Deal eingestelltes Tarif-Angebot abzuschließen, das über Mobilcom-Debitel realisiert wird. Egal welches Netz.

    Ich weiß nicht, warum die unbedingt diese irreführenden Standard-Preislisten an jeden Kunden senden müssen, die dann total verwirren. Du bist nicht der erste, der deswegen widerruft.

Mex2.0

31.10.2017, 14:48 Antworten Zitieren # hilfreich

Hey Doc,

Ich finde die Rechnung zu diesem Vertrag etwas unpassend,

Normalerweise kommen doch alle Kosten in einen Topf und dann durch 12 um die Gesamtkosten zu ermitteln,
dass aber bei diesem Vertrag die 19,99 € Anschlussgebühren extra darunter stehen macht mMn die Vergleichbarkeit ein wenig kaputt, für ein passendes Bild der Gesamtkosten sollten diese genauso mit in die Rechnung einfließen:

12 x 5,99€ Grundgebühr
+ 12 x 6,99€ Grundgebühr
+ 19,99 € Einmalige Anschlussgebühr
———————
= 175,75 Gesamtkosten in 24 Monaten
= 7,32€/Monat

bennykö

08.11.2017, 16:33 Antworten Zitieren #

Wie sieht es mit der Rufnummer Mitnahme aus? Wie bzw was muss ich dafür machen?

    DealDoktor

    08.11.2017, 17:34 Antworten Zitieren #

    @bennykö:
    Rufnummermitnahme klappt problemlos, solange dein alter Vertrag nicht auch bei mobilcom im o2-Netz war. Die Daten dazu kannst du einfach im Bestellprozess eingeben, dort steht alles, was gebraucht wird.

zhekson99

08.11.2017, 19:23 Antworten Zitieren #

Kann ich diesen Vertrag ab einem bestimmten Datum nutzen? Mein alter Vertrag läuft zum 01.06.2018 aus

brecherle@yahoo.de

10.11.2017, 11:37 Antworten Zitieren #

Vorsicht bei Überschreitung der Datenmenge geht nix mehr 32kb/s

    Stephi

    10.11.2017, 11:40 Antworten Zitieren #

    @brecherle@yahoo.de:
    Das ist aber keine extreme Drosselung. Viele Verträge werden auf 32 Kb/s gedrosselt.

    Warum Vorsicht???

lachi

11.11.2017, 15:02 Antworten Zitieren #

Ich habe 2 Fragen zur Identifizierung bei modeo:

1) Reicht es, nur die Vorderseiten von Perso und Bankkarte als Kopie (Briefversand) mitzusenden oder müssen auch die Rückseiten kopiert werden?

2) Beim neuen Perso gibt es ja die Zugangsnummer, welche niemanden etwas angehen sollte. Kann diese abgedeckt kopiert werden?

    Stephi

    11.11.2017, 16:46 Antworten Zitieren #

    @lachi:
    Zu 1: Du musst beide Seiten kopieren. Ich kopiere immer beide Karten zusammen. Erst beide Vorderseiten dann beide Rückseiten.

    Zu 2: Klar. Klebe einfach vor dem Kopieren einen kleinen Papierstreifen drüber.

      lachi

      11.11.2017, 18:28 Zitieren #

      @Stephi

      Deine Antwort hat mir sehr geholfen. Dann kann der Vertrag ja doch noch mit der Sonntagsleerung mit. Danke! :-))

Snoob

12.11.2017, 13:10 Antworten Zitieren #

toller deal!! danke

Messerjoggl

14.11.2017, 15:58 Antworten Zitieren #

gab’s das Angebot nicht schon mal günstiger – oder täusche ich mich???

    DealDoktor

    14.11.2017, 23:31 Antworten Zitieren #

    @Messerjoggl:
    1GB LTE gab’s schon mal für 5,99€, und ganz kurz sogar mal für 4,99€. Aber das ist schon eine Weile vorbei und war auch schnell vergriffen. 2GB LTE für 7,99€ ist jedenfalls absolute Spitze.

      Messerjoggl

      15.11.2017, 09:17 Zitieren #

      @DealDoktor:

      DealDoktor: @Messerjoggl:
      1GB LTE gab’s schon mal für 5,99€, und ganz kurz sogar mal für 4,99€. Aber das ist schon eine Weile vorbei und war auch schnell vergriffen. 2GB LTE für 7,99€ ist jedenfalls absolute Spitze.

      …oh, danke für die Info 😉

Jaime

03.12.2017, 14:26 Antworten Zitieren #

@Mex2.0: sehe ich genauso wie du!

cattie

04.12.2017, 09:01 Antworten Zitieren #

Vielleicht eine blöde Frage aber wo finde ich in meinen Unterlagen, dass mein Vertrag 2GB tatsächlich 7,99€ kostet? Ich bin meine ganzen Unterlagen zum Vertrag durchgegangen und habe nur zwei Anhänge erhalten, wo jedesmal 14,99€ steht. Und alle E-Mails sind ausschließlich von mobilcom
Hilfe…

    Stephi

    04.12.2017, 09:13 Antworten Zitieren #

    @cattie:
    Es sollte auf dem Lieferschein oder irgendeinem anderen Blatt, das bei deiner Sim-Karte dabei war, ein Rabatt auf deinen Vertrag vermerkt sein.

    Was du anführst sind lediglich die allmeinen Bedingungen und Preise zu dem Tarif, den du abgeschlossen hast. Diese stellen aber lediglich die Bedigungen des Tarifs dar, wenn du ihn ohne jegliche Verhandlungen direkt bei Mobilcom-Debitelabschließen würdest.

    Du hast aber ein Angebot bei Modeo abgeschlossen. Für die Internethändler können keine neuen Verträge gestrickt werden, darum wird bei vorhandenen Verträgen an den Preisen gestrickt.

    Leider ist Mobilcom-Debitel nach dem Transparenzgesetz verpflichtet, jedem (Neu-)Kunden diese Unterlagen diese Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Leider ist dies wenig transparent sondern verwirrend. Irgendwo steht aber auf der Preisinfo ein Hinweis, dass dein persönlicher Preis abweichen kann.

Null8Fünfzehn

19.12.2017, 14:52 Antworten Zitieren #

Hallo DealDoktor ich möchte mich Mex 2.0 und Jaime anschließen. Es wäre transparenter wenn die Anschlussgebühr mit in den Gesamtkosten berücksichtigt würde. So kommt man z.B. beim 2 GB Tarif auf etwas über 9€/Monat.
Wenn es möglich wäre würde ich mich auch über ein Aufräumen der Kommentare freuen. Bei dieser große Anzahl ist es fast unmöglich (per Android App) an die neuesten Kommentare, die ja auf die aktuellen Tarifkonditionen Bezug nehmen, zu kommen.

Ich bestelle mir den 2GB Tarif dennoch 🙂

Frohe Weihnachten und vielen Dank für das tolle Forum.

    DealDoktor

    19.12.2017, 15:33 Antworten Zitieren #

    @Null8Fünfzehn:
    Danke für das Feedback
    Die alten Kommentare miste ich bei den ganzen Tarifen immer mal wieder aus, es kommen nur eben immer wieder welche dazu 😉
    Aber ich setze mich auch hier bei diesem noch mal dran.

Roger

25.12.2017, 12:04 Antworten Zitieren #

Gibt es bei dem 2gb-Tarif eine Kostenerstattung für die Rufnummernmitnahme?

    DealDoktor

    25.12.2017, 12:17 Antworten Zitieren #

    @Roger:
    Leider nein, wie im Artikel beschrieben

      Anonymous

      25.12.2017, 23:59 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung .. das hatte ich entweder überlesen oder anders gedeutet.

      Hält mich dennoch nicht vom Vertragsabschluss ab 😉

SandyK

09.01.2018, 20:10 Antworten Zitieren #

Schade, dass das O2 Netz in vielen Gebieten zu wünschen übrig lässt. Hatte vorher O2. Never ever

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)