Motorola Moto X – 2. Generation mit 16GB und LTE für 166,41€ (statt 192€)

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.
Bei Rakuten könnt ihr euch heute ein Smartphone von Motorola zum Sparpreis schnappen – das Moto X der 2. Generation mit 16GB und LTE ist dort in schwarz für 166,41€ inkl. Versand zu haben.Der nächste Preis liegt bei 192€. Um auf den Preis zu kommen, nutzt den Gutscheincode „JULI-10“ an der Kasse.

Motorola-Moto-X

Wer sich ein Smartphone im 300€ 200€-Bereich kaufen will, ist quasi schon fast dazu gezwungen, diesen Deal mal genauer anzuschauen. Dass Motorola mittlerweile sehr gute Geräte baut, sieht man am Moto G, welches ein absoluter Verkaufsschlager ist.

An den Erfolg knüpft die Firma aus Illinois wohl auch mit dem Moto X an, denn die Kunden vergeben im Durchschnitt in 141 Rezensionen. Hier wird vor allem die Verarbeitung gelobt und dass man auch als ehemaliger iPhone User gefallen an dem Top Smartphone findet.

Vielleicht möchte jemand unter euch genau dieses Gerät haben. Wenn das der Fall ist, geht das jetzt zu einem guten Preis.

Euer Doc

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

prof

08.07.2015, 09:55 Antworten Zitieren #

Ein tolles Telefon, aber selbst für 300€ noch überteuert. Man sollte vielleicht auch erwähnen dass es für die Motos schon seit einiger Zeit Android 5.1 von Motorola selbst gibt; selbst falls das wirklich noch mit 4.4.4 ausgeliefert werden sollte wird es nicht lange auf diesem Stand bleiben — anders als bei vielen anderen Geräten die immer auf einer veralteten Version bleiben werden.

Auch ist es wichtig zu erwähnen dass Motorola als einer der wenigen Hersteller das Entsperren der Software offiziell unterstützt und damit nicht nur einfaches „Rooten“ möglich ist sondern es auch eine ganze Batterie von Custom „ROMs“ einschließlich eines offiziellen Cyanogen Mod gibt. Wer also unkompliziert den Hersteller-Müll, die Google Spyware oder die Datenschutzprobleme mit Android loswerden will ist hier genau richtig aufgehoben.

MarkInTosh

10.06.2016, 04:29 Antworten Zitieren #

Das Gerät ist gute zwei Jahre alt, hat keinen austauschbaren Akku und keinen Steckplatz für SD-Karten. Dir Ausstattung ist asus heutiger Sicht bestenfalls untere Mittelklasse. Für den verlangten Preis ist das wahrlich kein Schnäppchen. Da gibt es andere, aktuellere Geräte im gleichen Preisrahmen.

Strubbel

20.06.2016, 12:33 Antworten Zitieren #

@Y..:
Arbeite bitte mal an deiner Wortwahl.

steinbrei

28.07.2016, 03:54 Antworten Zitieren #

Kita 4.4 nein danke. Das war ein Griff ins Klo von Google 😨

locky

28.07.2016, 07:11 Antworten Zitieren #

Der Text ist alt. Bzw copy paste. Es halt schon lange Android 6. jedoch denke ich wird es die 7 nicht mehr sehen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)