Komplett kostenlose Simyo SIM-Karte + bis zu 10€ Startguthaben // Alternativ Datenflat im 1. Monat gratis

Ich kann mich nicht erinnern, dass es von Simyo jemals eine komplett kostenlose SIM-Karte mit Startguthaben gab, aber heute hat man die Spendierhosen an und verschenkt SIM-Karten mit bis zu 10€ Guthaben. Danke an Melocina fürs Melden!

Immer mal wieder praktisch ist eine Zusatz-SIM mit Guthaben, wenn man Hotlines anrufen muss (wie z.B. für die Kino Freikarten). Ihr bekommt 5€ Startguthaben als Standard und insgesamt 10€ Startguthaben, wenn ihr eine microSIM bestellt. Die Karte selbst kostet euch keinen Cent, es handelt sich um eine Prepaid-Karte ohne Verpflichtungen. Achtet lediglich darauf, bei der Bestellung in Bestellschritt 4 die automatische Aufladung zu deaktivieren (Screenshot). Ihr müsst in diesem Bestellschritt außerdem eine Zahlungsmethode (Lastschrift, Kreditkarte oder Überweisung) auswählen, auch wenn die Karte kostenlos ist.

Der Simyo Tarif

Als klassischer Prepaid-Anbieter habt ihr hier einen Tarif ohne weitere Kosten.

  • Nur 9 Cent pro Minute und SMS.
  • Internet Flat zubuchbar (4,90€ für 100MB, 9,90€ für 1GB)
  • Kosten-Stopp bei 39€ (nie mehr bezahlen, egal wieviel ihr telefoniert!)
  • Neue Tarifpakete ab 1. Februar (z.B. 200 Frei-SMS + 200 Freiminuten in alle deutschen Netze + Internet Flat (500MB) für 16,90€). Bis dahin muss man sich aber noch ein wenig gedulden.

Übrigens: Die folgende Alternative sei noch genannt: Wer auf die Freikarte verzichtet und die 4,90€ Gebühr für das Startpaket zahlen möchte, bekommt dafür im ersten Monat eine Datenflat gratis.

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Fatih [Android]

26.01.2012, 08:49 Antworten Zitieren #

Kann diese Karte auch ins minus rutschen? Bei Callmobile muss ich jetzt Guthaben aufladen, weil ich einen minusbetrag habe

foxtrott65 [Android]

26.01.2012, 11:41 Antworten Zitieren #

@Faith: Nein, bei Simyo werden die Gespräche sofort vom Guthaben abgezogen. Und bei Null ist dann Ende.

SGS2

26.01.2012, 19:11 Antworten Zitieren #

ansich schon super…war 5 Jahre lang bei simyo.
Service ist kompetent und schnell in der Fragenbeantwortung, leider ist die Datenverbindung für die Katz. Highspeed mit bis zu 7,2Mbit/s heißt bei denen maximal 1Mbit/s, wenn überhaupt. Hatte öfters Verbindungsabbrüche oder gar keine Verbindung, trotz angezeichter Verbindung und vollem Empfang. Und lebe mitten in ner Metropolregion und nicht aufm Land 😉 Wer also günstiges Internet will, ok.
Wer aber damit auch noch schnell surfen will…wird mit sicherheit nicht gut gehen…
Wer mal schnell ins Ausland möchte, und im Urlaub bissl surfen will, dafür ist simyo auch ganz gut.

Man kann jeweils ne Min oder Datenoption dazubuchen.
50Min für 5€ oder 50Mb für 5€ im Ausland. Ansonsten sind die Auslandspreise aber auch recht niedrig, sogar Datentarife mit 49Ct/MB im Ausland. Inland für 24Ct, wenn man keine Flat hat.

denooo [Android]

27.01.2012, 11:30 Antworten Zitieren #

Hatte nachm Talkline Vertrag im Eplus Netz nach Auslauf des Vertrags genau 3 Tage Simyo und hab mich anschließend zügig um ein zuverlässiges Netz gekümmert, da der super schlechte Telefonie- Empfang als auch die Internetgeschwindigkeitsrate insgesamt einfach fürn A…. waren. Ständig konnte entweder keine Verbindung zum Gesprächsteilnehmer hergestellt werden oder das Internet hat sich tagelang überwiegend sogar abgeschaltet. Daher mein Fazit: Simyo vermeiden, D-Netz auswählen und das tun wofür es gedqacht ist–zuverlässig telefonieren und surfen 🙂

Julian

29.01.2012, 06:07 Antworten Zitieren #

47 karten bestellt.. hoffentlich kommts an…

Pfirsich

02.02.2012, 22:24 Antworten Zitieren #

Geht nicht mehr.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)