Hammer: o2 on (Flatrate in alle deutschen Netze + Internet-Flat) mit 185 Euro Auszahlung (ab 26,80 Euro monatlich)

Über o2 on hatten wir hier eigentlich noch gar nicht berichtet – höchste Zeit also, denn aktuell gibt es ein sehr attraktives Angebot von MediaVersand (gehört zur Motion TM Vertriebs GmbH, die auch handytick.de und fonmarkt.de betreiben).
o2 on ist ein Geschäftskundentarif von o2, der in der Variante „Business“ und „Business Upgrade“ verfügbar ist. Er zeichnet sich aus durch eine Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Surf-Flat mit 300MB bzw. 5GB Volumen.

Der Tarif ist für alle Selbständigen ein absoluter Traumtarif, denn man bekommt nicht nur eine Telefon-Flatrate in alle deutschen Netze (Mobil + Festnetz), sondern auch eine Internetflatrate dazu. Bei „o2 on Business“ bekommt man als Internet-Flat 300MB Inklusivvolumen, das für das Surfen auf dem Handy gedacht ist. Bestellt man sich die etwas größere Version „o2 in Business Upgrade“ gibt es eine zweite SIM-Karte dazu, die man z.B. in einen UMTS-Stick packen kann. Dafür  hat man nun auch die große Internet-Flatrate mit 5GB Volumen. Die 5 GB Datenflatrate gilt für beide SIM-Karten gemeinsam.

Die offiziellen o2 Preise sind alleine schon genial: So kostet die kleine Variante (o2 on Business) nur 34,51 Euro/Monat. Wer auf die 5GB Datenflat abfährt und den Tarif auch für sein Notebook nutzen will, zahlt 40,46 Euro pro Monat. Aaaaber: MediaVersand gibt euch bei Bestellung noch eine einmalige Auszahlung von 185 Euro, die binnen 6 Wochen auf euer Konto überwiesen wird. Die Rechnung sieht also so aus:

Die Rechnung

Ich rechne mal am Beispiel des kleineren Tarifs, o2 on Business Upgrade.

  • 34,51 Euro/Monat x 24 Monate (Mindestvertragslaufzeit) = 828,24 Euro
  • – 185 Euro einmalige Auszahlung
  • _______________________________________
  • 26,80 Euro/Monat (bzw. 643,24 Euro in 24 Monaten)

26,80 Euro pro Monat für eine Telefonflat in alle deutschen Netze + Internetflat mit 300MB ist schon richtig genial. Die Variante mit der 2. SIM-Karte und 5GB Volumen kostet umgerechnet 32,75 Euro.

Einziger Wermutstropfen: Die einmalige Anschlussgebühr von 25 Euro muss bei MediaVersand gezahlt werden. MediaVersand benötigt außerdem einen Gewerbenachweis oder ein Handelsregistereintrag, da der Tarif nur für Gewerbetreibende ist.

Die Tarifdetails könnt ihr euch nochmal auf der o2 Homepage genauer anschauen. Nicht verwirren lassen, wenn da teilweise von günstigeren Preisen die Rede ist – Geschäftsleute rechnen immer mit Netto-Preisen, ich habe hier im Artikel aber durchweg die Endpreise in Brutto angegeben.

Ich bin nicht selbständig – was nun?

Zwar hat o2 mittlerweile auch den „o2 on“-Tarif für Nicht-Selbständige eingeführt, jedoch ist dieser preislich nicht sehr attraktiv. Jedem Interessenten einer All-Net Flatrate rate ich daher eher zu 1&1, die ein ähnliches Angebot ab 29,95 Euro monatlich anbieten. Hier haben wir für euch Informationen zur 1&1 Flatrate in alle deutschen Netze (Festnetz + Mobil) + Surf-Flat für 39,90 Euro + HTC Wildfire kostenlos zusammengefasst.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

philipp

10.09.2010, 18:34 Antworten Zitieren #

hi,

ich überlege derzeit mir das angebot in der zweiten varianten (inkl. 5gb) zu holen. jedoch habe ich eine frage: kann ich die 5gb über beide simkarten verbrauchen oder nur über meine 2. zusätzliche (die ich in meinem fall überhaupt nicht benötige!)?

danke im voraus

gruß philipp

jannosch

10.09.2010, 20:51 Antworten Zitieren #

Hallo
Es ist egal, von welcher Karte Du das Datenvolumen verbrauchst.
Viele Grüße

DealDoktor

10.09.2010, 21:42 Antworten Zitieren #

@jannosch
jannosch hat recht, deswegen habe ich ja auch oben geschrieben: „Die 5 GB Datenflatrate gilt für beide SIM-Karten gemeinsam.“ 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)