Die 1&1 DSL Preisknaller: Surf&Phone und DSL-HomeNet reduziert + 20 EUR Online-Bestellvorteil + Werbeprämie *Update*

Nur noch 3 Tage: Reduzierte Grundgebühr über die gesamten  Vertragslaufzeit + 20 EUR Onlinebestellvorteil + anteilige DealDoktor Werbeprämie. Aber zumindest die Werbeprämie gibts von uns ohnehin dauerhaft 🙂

1&1 scheint als DSL-Anbieter momentan hoch im Kurs zu stehen. Für Neukunden hat der Provider im Januar die monatlichen Grundpreise für seine Surf&Phone– und DSL-HomeNet-Anschlusspakete über die gesamte Dauer der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten reduziert.

So kostet beispielsweise die beliebte Doppel-Flat 6000 (Festnetz-Flat + Internet-Flat mit DSL 6000) in den ersten zwei Jahren 19,99 EUR pro Monat und erhöht sich erst am dem 25. Vertragsmonat auf 26,99 EUR. Und während andere Anbieter einmalige DSL-Bereitstellungskosten erheben, verzichtet 1&1 auf diese Gebühr. Außerdem gibt es bei Online-Bestellung für Neukunden auch noch den 20 EUR Online-Bestellvorteil – also eine Gutschrift von 20 EUR auf der ersten DSL-Rechnung.

Wer sich für einen DSL-HomeNet-Tarif entscheidet, bekommt die Hardware „1&1 Homeserver“ (DSL-Modem, Telefonanlage und WLAN-Router) zum Versandkostenpreis von 9,60 EUR inklusive. Hier findet ihr übrigens einen sehr übersichtlichen Tarifvergleich (oben auf „Tarifvergleich“ klicken).

Diese Angebote laufen jedoch zum 31. Januar aus, wer sich also noch rechtzeitig entscheidet, kann noch davon profitieren

DealDoktor-Werbeprämie

Für alle, die den Kunden-werben-Kunden Bereich von DealDoktor noch nicht kennen: Lasst ihr euch als Neukunde vom DealDoktor werben, so bekommen wir eine Prämie für die Freundschaftswerbung. Diese sind wir bereit zu teilen, ihr bekommt also nochmal satte 70% der Werbungsprämie von uns gutgeschrieben. Dazu müsst ihr lediglich den Vertrag über die untenstehenden Links in der Tabelle (nur so kann die Vertragseröffnung richtig getrackt werden!) eröffnen und uns im Anschluss eine Mail an [e2i]webmaster@dealdoktor.de[/e2i] zukommen lassen.

Produkt Prämie Dein Anteil Preis/Monat
1&1 DSL HomeNet
1&1 DSL-HomeNet 50.000 50 EUR 35 EUR 39,99 EUR
1&1 DSL-HomeNet 16.000 40 EUR 28 EUR 29,99 EUR
1&1 DSL-HomeNet 6.000 30 EUR 21 EUR 24,99 EUR
1&1 Surf&Phone
1&1 Doppel-FLAT 16.000 30 EUR 21 EUR 24,99 EUR
1&1 Doppel-FLAT 6.000 20 EUR 14 EUR 19,99 EUR
1&1 Surf-FLAT 6.000 15 EUR 11 EUR 16,99 EUR

Voraussetzung für den Anspruch auf die 1&1 Surf & Phone Provision ist, dass der neu vermittelte Kunde in den letzten drei Monaten kein 1&1 DSL-Kunde war. Wer die Sofort-Start-Option mit UMTS-Surf-Stick wählt, zahlt noch einmalig 9,60 EUR für die Aktivierung des mobilen Internetzugangs im Vodafone-Netz.

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Christian

19.01.2010, 11:10 Antworten Zitieren #

Die Preise stimmen aber so nicht ganz.

Ich hab für meinen Onkel doppel Flat 6000 bestellt. Der muss nun 24,99 im Monat bezahlen da sich 1un1 bei der Telekom einwählen muss und das zusätzlich 5 EUR kostet.

So hat man mir das erklärt.

Ani

19.01.2010, 12:14 Antworten Zitieren #

gibt es so etwas auch nur für mobiles Internet? Sprich ein Stick fürn Laptop.

Sekou

19.01.2010, 13:13 Antworten Zitieren #

Mit 1&1 hat man nur Probleme, ich rate schwer davon ab. Der Kundenservice ist teuer und unkompetent, man wird von einer Warteschlange in die nächste geschickt, weil sich niemand zuständig fühlt. In meinem Bekanntenkreis hat fast jeder der bei 1&1 war, nach spätestens 2 Jahren wieder zu einem anderen Anbieter gewechselt.
Tip meinerseits: Lieber etwas mehr zahlen und zu einem anderen Anbieter gehen, als Monatelange Briefwechsel und kostenpflichtige Telefonate in Kauf nehmen.

Mediv

19.01.2010, 13:17 Antworten Zitieren #

Es gibt bei 1&1 auc weniger teure Telefonnummern, hier im Forum steht uebrigens auch ein Link zu einer Seite, die zu vielen teuren nummern einen normale Festnatznummer haben.
Ihr koennt mich gerne berichtigen, aber gibt es nicht von 1&1 inzwischen sogar eine kostenlose Servicenummer?

KennyG

19.01.2010, 13:37 Antworten Zitieren #

Ich lese ganz oft von Problemen mit 1&1 und will auch mal was positves sagen.
Abgesehen von Startproblemen nach Vertragsabschluß (der sich als Fehler im Vermittlungsknoten der Telekom herausstellte), gab es nie Probleme. Und das seit 3 Jahren. Habe Dsl 16000 mit Festnetzflat und Handy. Und alles funktioniert.

P.S. Ich arbeite nicht bei oder für die o.g. Firma

Marienkäfer

19.01.2010, 13:50 Antworten Zitieren #

Das dürfte die 0800 333 22 32 sein.

Ben

19.01.2010, 14:22 Antworten Zitieren #

Ich bin zwar schon lange 1und1 Kunde, finde es aber super, dass ihr die Prämie teilt!

Britta Stahl

19.01.2010, 15:47 Antworten Zitieren #

Mit der 6.000er Leitung wird man in wenigen Monaten nicht mehr auskommen – daher gehe ich davon aus, dass mit den entsprechenden Upgrades dann auch von 1und1 hingelangt wird. Man sollte nicht alles schlecht reden, muss aber genau in die Konditionen schauen, wie lange man sich bindet.

Mediv

19.01.2010, 16:53 Antworten Zitieren #

@Britta Stahl
Was moechtest du denn alles in welcher Qualitaet und wie schnell heruntyerladen, dass dir DSL 6000 bis in 2 Jahren nicht mehr reicht?
Filme kann man schliesslich schon in guter Quali und in Echtzeit herunterladen

ms

28.01.2010, 15:49 Antworten Zitieren #

@Britta Stahl
„Mit der 6.000er Leitung wird man in wenigen Monaten nicht mehr auskommen “
Ich kenne jemanden der kommt schon seit 2 Jahren mit DSL 2000 aus.
Außerdem kann man bei 1und1 nach der Laufzeit einfach in einen anderen Tarif wechseln.

Marco

28.01.2010, 15:58 Antworten Zitieren #

Also, guten Gewissens würde ich keinem meiner Bekannten einen Wechsel oder Neuanschluss bei 1&1 empfehlen. Habe selbst sehr negative Erfahrungen gemacht und auch von Kommilitonen nichts gutes gehört. Wie KennyG erwähnt hat, habe ich es tatsächlich einmal erlebt, dass es nach anfänglichen Problemen bis jetzt relativ reibungslos funktioniert. Allerdings gab es zu dieser Zeit keine Alternativen auf dem Markt, was sich in der Zwischenzeit glücklicherweise geändert hat.

frogger

28.01.2010, 17:23 Antworten Zitieren #

1&1 nie wieder!
So schlechten Kundenservice wie da gabs noch nie.
Mindestens 1x/Monat einen ganzen Tag kein Internet oder Telefon..Hatten wir bei der Telekom nie. Haben dann gekündigt und sind jetzt wieder bei der Telekom-keine Probleme mehr.

knud

28.01.2010, 18:49 Antworten Zitieren #

Bei 1&1 gibt es meinen Erfahrungen nach wirklich nur „alles gut, gerne wieder“ oder „bloß nie wieder!“. Also scheint mir das wie ein Glücksspiel. Ich persönlich würde dann lieber doch ein wenig mehr Geld ausgeben und dafür einen besseren und zuverlässigeren Anbieter haben.

Marcel Davis

29.01.2010, 12:03 Antworten Zitieren #

Probleme mit Eurem Anschluss? Kein Problem, ich komm persönlich bei Euch vorbei und gehe erst wieder, wenn der Anschluss funktioniert. Und da ich im Moment keine eigene Wohnung habe, kann das etwas dauert. Aber Geduld…

Rafael

07.02.2010, 13:45 Antworten Zitieren #

Die 0800er Rufnummer war nur eine kurze Webeaktion mit Marcel Davis.
Ein Marketing Gag „one face to the customer“ …
Wie so oft wird man von dieser Servicewüste hinters Licht geführt …
Aktuell ist die Servicerufnummer 0721 9600. Bin gespannt wann die wieder auf kostenpflichtige Rufnummern wechseln …
Denkt man an Provider, muss man an der Intelligenz der Homo Sapiens Rasse zweifeln. Wie viele Jahre brauchen die noch um fehlerfrei Kabel von A nach B zu schalten?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)