Xiaomi Redmi 3 Pro – Android Smartphone in Gold für nur 129,66€

Bei Gearbest gibt es gerade das Xiaomi Redmi 3 Pro für schlappe 129,66€ inkl. Versandkosten und allem Pipapo!

Um auf den angegebenen Preis zu kommen, nutzt für den Kauf den Gutscheincode „JCWKH“ im Warenkorb.

WICHTIG: Wählt beim Bestellen einfach unter „Priority Line“ den „Germany Express“ Versand aus. So wird eure Sendung über England verschifft, Gearbest entrichtet dort die Zollgebühren für euch, es entstehen somit keine weiteren Kosten. Der Versand dauert in der Regel nicht länger als 14 Tage. Mehr dazu könnt ihr in unserem Ratgeber nachlesen.

gearbest priority

redmi-3-pro

Wie bei fast allen Geräten von Xiaomi muss auch hier „leider“ auf das LTE Band 20 verzichtet werden. Solltet ihr keinen LTE Tarif haben, ist das für euch sowieso irrelevant und für alle anderen: solltet ihr nicht gerade auf dem hintersten Land wohnen, werdet ihr es auch kaum bemerken.

Das Redmi 3 Pro ist ein Smartphone, welches ich sehr vielen Leuten empfehle, wenn sie was „einfaches“ aber dennoch Gutes suchen. Meine Freundin, der ich es vor ein paar Monaten geschenkt habe, ist immer noch zufrieden. Im Inneren werkelt ein Snapdragon 616 der von 3GB RAM unterstützt wird – Ruckler sind hier keine festzustellen. Die Vearbeitung ist genial, keine Spaltmaße und Plastik sucht man hier ebenfalls vergeben, das gesamte Gehäuse wurde aus Metall gefräst.

Solltet ihr mit eurem Smartphone gerade mal so mit Ach und Krach  durch den Tag kommen, werdet ihr hier sehr überrascht sein., denn der eingebaute 4100 mAh hält wirklich ewig!

Hier gibt es eine eindeutige Kaufempfehlung meinerseits! 469 Bewertungen mit  bei gearbest können sich nicht irren! 🙂

Und wenn ihr gerade noch auf der Suche nach einem guten Smartphone-Vertrag seid, habe ich für euch eine Übersicht mit den besten Handytarifen erstellt.

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

Pete

03.11.2016, 09:45 Antworten Zitieren #

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH ES HAT KEIN LTE !!!!!1111einseinseins

Ich dachte ich schreibs als Erster, dann haben wir es hinter uns. Aber bestimmt bricht trozdem wieder ein Flameware darüber aus wo man wann LTE 20 braucht *seufz*

Zum Thema: ich warte auf ein gutes Angebot für das red mi note 4 🙂

Bullett

03.11.2016, 12:59 Antworten Zitieren #

Danke für den Hinweis.

Dark

04.11.2016, 00:18 Antworten Zitieren #

Nur als Info zu G20-Thematik: Wer LTE-G20 haben will, muss von Xiaomi die „Overseas Efition“ der jeweilifen Modelle nehmen

GasLoop

04.01.2017, 16:45 Antworten Zitieren #

@Pete: ist halt blöd wenn man dann kein netz hat 😉 alle Anbieter funken aufm Land auf Band 20 und wenn man nicht in der Stadt wohnt macht das nen wichtigen Unterschied. Hast halt kein Netz.

ㅜㅐㅌ・RㅌDㅐㅌΔD

04.01.2017, 18:15 Antworten Zitieren #

Lieber Dealdoktor, ich wohne auf dem „hintersten“ Land – wie es für Sie wohl schwer vorstellbar ist

ㅜㅐㅌ・RㅌDㅐㅌΔD

04.01.2017, 18:15 Antworten Zitieren #

Das gilt übrigens für gut die Hälfte der bundesdeutschen Bevölkerung selbst wenn ich in der Stadt lebe möchte ich auf dem Land wenn ich unterwegs bin auch LTE haben

26.01.2017, 11:37 Antworten Zitieren #

Nach jetzt einem Monat Benutzung eine kurze Zusammenfassung:
Problembehaftete Lieferung per DPD. Hoffe, ein Einzelfall.
Einfachste Verpackung, Pappkarton in Plastik Beutel, Schwamm drüber.
Geöffnet, Herzrasen, extremst wertig, Netzteil mit Euro-Stecker, USB Kabel, Bedienungsanleitung vorhanden.
Einschalten, Chinesische Schriftzeichen, kurz gegoogelt, auf deutsch umgestellt, läuft, Quatsch läuft, rennt wie Bolle. In Ermangelung eines Vergleichgerätes behaupte ich, für den Großteil der potentiellen Nutzer schon zuviel. Kein Ruckeln, kein Verschlucken, Fingersensor funktioniert absolut perfekt. Es können verschiedene Profile angelegt werden, d.h. 2 völlig verschiedene Smartphones in Einem. Wen ich mit dem rechten Zeigefinger entsperren, voll Funktionen und Miui Oberfläche, mit dem Linken, alternativer Launcher, andere Oberfläche für Navi, Outdoor, Auto, etc. Ich bin absolut zufrieden.
Jetzt das beste Gimmick: IR-Sendediode. Mit der passenden App steuer ich jetzt alle meine Geräte, brauche kein Hue-Steuerung, LED Streifen reichen, selbst der Beamer funktioniert.
Quintessenz: Besser, bis auf DPD, geht es nicht, rundum glücklich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)