Media MarktVorbei

Canon EOS M100 Kit Systemkamera für 249€ (statt 300€)

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update Gerade als Teil der Tiefpreisspätschicht wieder für 249€ zu haben. Ansonsten fallen für die Kamera rund 300€ an.

Bei MediaMarkt gibt es jetzt die Canon EOS M100 Kit Systemkamera für 249€ (versandkostenfrei). Hier zahlt ihr im Vergleich sonst 300€.

  • Canon EOS M100 Kit Systemkamera für 249€
    • Preisvergleich: 300€, Ersparnis: 51€
    • Brennweite: 15-45 mm
    • Sensor-Größe: 22.3 x 14.9 mm
    • Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 7.5 cm / 3 Zoll
    • WLAN: Ja
    • Near Field Communication: Ja
    • Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 1.280 x 720 Pixel, 640 x 480 Pixel
    • mögliche Dateiformate: JPG, RAW

Ja, Smartphones können tolle Bilder machen, aber es geht doch nichts über eine richtige Kamera – zum Beispiel eine Systemkamera. Sie hat die gleiche Leistung wie eine Spiegelreflexkamera, ist aber deutlich kompakter.

Die Sony EOS M100 hat ein intuitives Touchdisplay, WLAN und Bluetooth – ihr könnt eure Bilder ganz schnell mit euren Freunden teilen.

Die Kamera kommt mit einem 24,2-Megapixel CMOS-Sensor, Dual Pixel CMOS AF, bis zu ISO 25.600 und Automatikmodus. Verbaut ist ein DIGIC-7-Prozessor.

Auf Amazon bekommt die Kamera bei 172 Bewertungen im Schnitt . Besonders bei der Bildqualität und beim einfach bedienbaren Touchscreen zeigt sie ihre Stärken.

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

rumper

19.03.2019, 21:03 #

Gleiche Leistung wie ein DSLR ist aber relativ weit hergeholt…

marqs

19.03.2019, 21:29 #

Ich weiss auch nicht was an eine Systemkamera so tolles gibt..??
Eine Spiegelreflex ist das nonplusultra und ist nicht vergleichbar mit Syskamera.
Wieder so ein unsinniges Hype…

Alessandro.B

19.03.2019, 22:37 #

@marqs: Völliger Unsinn. Für normale Consumer ist eine Systemkamera absolut brauchbar und eine DSLR unnötig da nur schwerer und keinen Mehrwert.
Erst wenn man sich mit Bildgestaltung beschäftigen möchte macht eine DSLR Sinn.

rumper

20.03.2019, 07:58 #

Gerade weil ich Blende und Zeit manuell einstellen kann wie ich möchte liebe ich die DSLR.
Das geht bspw. bei dieser hier nicht einfach so.
Genauso hab ich gerne ein lichtstarkes Objektiv (1.8) womit ein ein hervorragendes Bokeh bekomme. Auch das ist mit der einfachen System hier nicht möglich.
Gibt so viele Möglichkeiten mehr mit einer DSLR…

rumper

20.03.2019, 08:00 #

Ich bezeichne mich im übrigen als normaler Consumer und bin noch lange kein "Fotograf". 😉

Alessandro.B

20.03.2019, 21:25 #

@rumper: Sobald du dich mit Blende, Verschlusszeit usw beschäftigst bist du schon weiter wie die allermeisten Consumer und im Amateurfotografen Bereich. Dass hier eine DSLR nötig ist braucht man wohl kaum sagen.

rumper

23.03.2019, 21:43 #

Ich fasse das jetzt mal als Kompliment auf. 😉

guv

23.03.2019, 22:10 #

@Alessandro.B: Sicher nicht nötig. Wenn und solange immer noch Profis mit einer Sucher-Leica arbeiten, gibt es erst Recht in der Digitalfotografie keinen zwingenden Grund für einen "Klappspiegel".

MRXY60

24.03.2019, 08:42 #

Es geht ja bei den DSLRs auch nicht um den Spiegel, der nichts zur Bildqualität beiträgt sonden früher einfach nur den sinn hatte, dass man das Sucherbild durchs gleiche Objektiv wie für den sensor sehen konnte. Was die DSLR besser macht, sind die großflächigen Sensoren und größeren und lichtstarkeren Objektive…. Wie sich immer alle am Spiegel aufhängen….

MRXY60

24.03.2019, 08:44 #

Daher ist bei den Kameras neben den kalten Specs eigentlich immer das wichtigste, wie groß die Sensor Fläche ist….

rumper

24.03.2019, 09:01 #

Der Sensor hier ist etwas kleiner als der meiner DX.

diverchriss

24.03.2019, 09:49 #

@rumper: und die Preise liegen nicht so weit auseinander.

guv

24.03.2019, 10:54 #

@MRXY60: Vollkommen richtig. Das Thema ist nicht der Spiegel, sondern Sensor und Objektive. Die SLR-Technik per se hat(te) ihre Daseinsberechtigung in der Analogfotografie.

Dirk Weiskorn

26.10.2019, 15:18 #

Die Kamera geht voll in Ordnung fūr den Preis, das Objektiv verzeichnet tonnenförmig bei 15mm, für mich die einzige Kritik an dieser kompaken Kamera

steinbrei

27.10.2019, 07:03 #

Liegt vielleicht an deiner Schwester. Gute Fotos kann nicht jeder machen, da kann die Kamera noch so gut sein.

steinbrei

27.10.2019, 07:05 #

Wer auch Videos machen will, sollte sich nach einer anderen Kamera mit einer besseren Auflösung umsehen.

chris_ck_87

02.01.2020, 18:09 #

Wäre sicher ne tolle Anschaffung

Monsenior

13.01.2020, 11:38 #

Jedes Handy macht inzwischen Bilder.

    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    13.01.2020, 11:52 #

    Hast du jemals mit einer vernünftigen Kamera Fotos gemacht? Anscheinend nicht.
    Die Bildqualität ist nicht vergleichbar.
    Für Schnappschüsse beim Autounfall oder für Passbilder ist ein Smartphone geeignet, weil immer verfügbar, aber für hochwertige Aufnahmen am Trevi-Brunnen oder beim Sonnenuntergang in Jamaika empfehle ich etwas Hochwertiges, solche Momente kommen nicht wieder und dienen nicht der Dokumentation sondern der Langzeitspeicherung und -erfreuung.

Pilzener

24.02.2020, 07:45 # hilfreich

@Dealdoktor:
Wieder verfügbar!
Der PVG ist auf 311,99 € gesunken.

erikmatthaei

26.02.2020, 10:40 #

Ok

Kommentar verfassen