Top-Gadget: Kamera-Sonnenbrille mit eingebauter Spy-Cam für nur 17 EUR

Wir hatten letztens ja schon von der Mini-Spionagekamera für nur ~8 EUR berichtet, die trotz günstigem Preis überzeugende Videoqualität liefern konnte. Nun gibt es nochmal eine coolere Version: Eine Kamera-Sonnenbrille mit eingebauter Spy-Cam für nur 16,98 EUR.

Der Brille sieht man nicht an, dass eine Kamera verbaut ist – denn die Kameralinse ist gut versteckt. So könnt ihr Videos aufzeichnen, ohne dass es gleich die ganze Umgebung merkt und sich so jeder ganz natürlich verhält. Außerdem habt ihr eure Hände frei, perfekt also z.B. beim Snowboarden/Skifahren, Motorrad fahren oder unzähligen anderen Sportarten. Durch die Anbringung an der Brille filmt die Kamera praktischerweise einfach dorthin, wo ihr hinschaut. Sound wird natürlich auch mit aufgenommen. Eine geniale Sache, wirklich – und das für nur rund 17 EUR inkl. Versand.

Die Cam wird über USB aufgeladen, ein USB-Kabel wird auch gleich mitgeliefert. Der eingebaute Lithiumionen-Akku soll laut Herstellerangaben 2 Stunden lang halten.

Features:

  • Videoformat: AVI
  • Auflösung: 720×480
  • FPS: 25 Bilder/Sekunde
  • Digitalkamera für Fotos: Auflösung von 1280×960

Ein interner Speicher ist nicht eingebaut, d.h. ihr müsst eine MicroSD-Karte einschieben (bis zu 8GB), die jedoch nicht mitgeliefert wird. Falls ihr noch keine habt, kann ich beispielsweise die SanDisk GSM micro SD HC 4GB empfehlen. Zum Größenabgleich: Ein 40minütiges Video braucht 1GB Speicherplatz. Um die Sache rund zu machen, wird auch ein Brillenetui mitgeliefert.

Der Verkäufer sendet wieder aus China, hat 99,6% gute Bewertungen, Zollrisiko besteht keines, zahlen könnt ihr bequem per Paypal. Einzig die Lerferzeit kann einige Wochen dauern, aber der Sommer hat ja noch nicht mal richtig begonnen 🙂

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

CharlyII

23.04.2010, 15:37 Antworten Zitieren #

Vorsicht,
hatte die Cam auch bestellt, die hatte bei mir dann aber nur 640×480 und ein viel schlechteres Bild als die Schlüsselcam!
Und ich hatte extra vorher wegen der Auflösung nachgefragt und die 720’er wurde bestätigt – nur ebennicht geliefert … .. .
Habe zwar eine ordentliche Erstartung bekommen, aber eine bessere Cam wäre mir lieber gewesen!
LG
CharlyII

Kostenlose Online Spiele spielen

23.04.2010, 15:46 Antworten Zitieren #

also ich hatte die probleme nicht! meine spycam ist echt toll und hat geile qualität! ich liebe es. DANKE!

CharlyII

23.04.2010, 17:13 Antworten Zitieren #

Und welche Auflösung hat „es“?
Google übersetzungsdienst lässt schön grüßen … .. .
LG
CharlyII

Tobias

23.04.2010, 19:49 Antworten Zitieren #

Dazu sollte man sagen das es theoretisch verboten ist andere Leute ohne deren Einverständnis zu filmen bzw zu fotografieren ;D

Hier ein anderer Link: http://cgi.ebay.de/NEW-SPY-SUNGLASSES-DIGITAL-CAMERA-CAMCORDER-DVR-CASE_W0QQitemZ270567455455QQcmdZViewItemQQptZUK_AudioTVElectronics_Video_Camcorders?hash=item3eff13badf

Sieht aus als wärs das selbe, nur billiger 😛

Tobias

23.04.2010, 19:50 Antworten Zitieren #

oh sorry seh grad das der Link zu einer Auktion gehört, zu spät gesehn 😀

Tobias

23.04.2010, 19:50 Antworten Zitieren #

@Tobias
oh sorry seh grad das der Link zu einer Auktion gehört, zu spät gesehn 😀

Pittpedale

18.05.2010, 21:38 Antworten Zitieren #

Hallo,
habe die Kamera Sonnenbrille erhalten. Die Anleitung ist nur in Englisch. Hat sie jemand in Deutsch?

CharlyII

18.05.2010, 22:19 Antworten Zitieren #

Naja,
die gibt´s nicht in Deutsch, aber so schwer ist das nun wirklich nicht 😉
Kann man – bis auf die Zeiteinstellung auch ohne Anleitung bedienen, ansonsten einfach in Google übersetzen lassen … .. .
LG
CharlyII

Pittpedale

19.05.2010, 14:09 Antworten Zitieren #

Wie soll das bei Google vonstatten gehen? Die Schrift ist für mich überhaupt nicht lesbar, d.h. man bräuchte eine Riesen-Lupe, um überhaupt etwas erkennen zu können. Wird vielleicht in Deutschland eine ähnliche Brille produziert, dass man die Anleitung übernehmen könnte?

CharlyII

19.05.2010, 14:39 Antworten Zitieren #

Nun ´mal langsam 😉
Ich bin selber Brillenträger und meine Werte sind bestimmt eher „heftig“, aber lesen kann ich das dennoch. Anleitungen findest Du ggf. bei Pearl oder ELV (beide haben solche Teile im Angebot), aber da wirst Du eher weniger mit anfangen können, weil jedes dieser Teile im Grunde zwar ähnlich ist, aber eben immer kleine Unterschiede dabei sind. So passt idR nicht einmal die beiliegende BA zu 100% (sh. hier im Beitrag zu der FB-SpyCam). Aber nochmal: ist doch supereinfach zu bedienen: 1 Schalter für Power on, einer zum Start/Stop und ein Reset-Loch. Was musst Du da groß nachlesen? Und was sollen die bei dem Preis anderes beilegen? Kauf sie Dir für 50-60 Euro bei den oben Genannten und schau ob Du da eine bessere BA bekommst … .. .
LG
CharlyII

Pittpedale

19.05.2010, 16:03 Antworten Zitieren #

Hallo Charly II,

danke für die Antwort. Kannst ja wirklich toll lesen, für mich ist alles zu klein. Kannst Du mir vielleicht sagen, wie es funktioniert, wenn ich das Gerät nur als Digitalkamera nutzen will? Außerdem wurde noch eine Cd mitgeliefert, wofür sind die Anwendungen?

CharlyII

19.05.2010, 16:22 Antworten Zitieren #

schon ´mal auf die Idee gekommen, das Ding mit hoher Auflösung einzuscannen? Damit bekommst Du den Text riesig 😉
Oder dem Verkäufer ´ne Mail zu senden?
Was meinst Du mit „als Digitalkamera nutzen“? Fotos oder Filme machen? Auf der CD ist u.a. ein Treiber, mit dem die Cam als Webcam eingesetzt werden könnte – was angesichts der „Form“ nicht wirklich viel Sinn macht, aber die Cam-Einheit ist ja an sicht für andere Dienste entwickelt worden, daher kann sie das halt auch … .. .

CharlyII

19.05.2010, 16:24 Antworten Zitieren #

P.S.: Auf der CD ist übrigens bei mir auch eine Anleitung drauf (steht ja auch in der Artikelbeschreibung so drin) … .. .

Pittpedale

20.05.2010, 12:42 Antworten Zitieren #

Also, ich meinte mit Digitalkamera nutzen: Kann ich mit dem Gerät auch ein normales Foto machen, genauso wie mit der Digitalkamera?

Pala

20.05.2010, 13:07 Antworten Zitieren #

Steht doch oben: „Digitalkamera für Fotos: Auflösung von 1280×960“

Also Ja, das sollte gehn

Pittpedale

20.05.2010, 14:16 Antworten Zitieren #

Hallo CharlyII,

komme einfach nicht weiter. Hilf bitte mal einen Dummen. Also, ich habe normal eingescannt, kann das zwar vergrößern, aber alles ist nicht gut lesbar. Kann auf der Abbildung der BA nicht mal erkennen, welche Bedienungsknöpfe für was sind. Beschreib doch mal genau, wie ich mit hoher Auflösung den Text gut lesen kann. Die mitgelieferte CD kannst Du vergessen. Hat meinen Computer fast zertrümmert, d.h. es kamen nur Error-Meldungen. Auch ein Zip-Programm schaltete sich ein, den Warnhinweis per Maske bekam ich gar nicht weggeklickt, so dass ich en Rechner zwangsausschalten musste.
Lange Rede kurzer Sinne: Gib mir doch mal aus Deiner Sicht eine Anleitung, die ich auch verstehe.
PS. Wie erreiche ich den Verkäufer per Mail?

Dorina

16.06.2010, 11:31 Antworten Zitieren #

Hallo kann mir jemand helfen woie ich bei der Cam die Zeit einstelle komme absolut nicht weiter

Rolf

24.04.2011, 13:10 Antworten Zitieren #

Ich habe auch so ein Teil. Ich war immer sehr zufrieden. Ich habe es zum Gleitschirmfliegen benutzt und habe damit gute Filme gemacht.
Jetzt habe ich mal die Speicherkarte gewechselt und dabei ist das Datum auf den 1.1.2008 zurück gesprungen. In der BA steht zwar was von einer Textdatei „time.txt“ mit der Datumeingabe im Format: „JJJJ.MM.TT HH.MM.SS“ aber das funktioniert bei mir einfach nicht.
Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das Datum doch noch aktualisieren kann?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)