SATURNVorbei

Saturn Fotonacht – z.B. SanDisk Extreme Pro 128 GB U3 SDXC-Karte für 28€ (statt 43€)

Bis morgen früh, den 03.04.2019, um 9 Uhr ist bei Saturn wieder eine Fotonacht im Gange! Diesmal sind Fotoartikel und auch Speicherkarten mit dabei.

Late Night Shopping

Ihr bekommt heute insbesondere Stative, könnt aber auch bei einer Speicherkarte fett sparen.

  • Saturn Fotonacht
    • Gültig bis zum 03.04.2019, 9 Uhr
    • versandkostenfrei
    • Solange der Vorrat reicht

Die Angebote

  • SanDisk Extreme Pro 128 GB U3 SDXC-Karte für 28€
    • Preisvergleich: 43€, Ersparnis: 15€
    • Max. Übertragungsgeschwindigkeit (lesen): 170 MB/s
    • Max. Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben): 90 MB/s
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Speicherkartenformat: SDXC
    • Geschwindigkeitsklasse: UHS Class 3

  • SanDisk Extreme 64 GB U3 microSDXC-Karte für 16€
    • Preisvergleich: 20€, Ersparnis: 4€
    • Max. Übertragungsgeschwindigkeit (lesen): 160 MB/s
    • Max. Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben): 60 MB/s
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Speicherkartenformat: Micro-SDXC
    • Geschwindigkeitsklasse: Class 10, UHS Class 3, Video Speed Class 30 (V30)
    • SD Adapter: ja

  • Canon EOS 4000D EF-S 18-55 III Kit für 222€ 
    • Preisvergleich: 258€, Ersparnis: 36€
    • Brennweite: 18-55 mm
    • Sensor-Größe: 22.3 x 14.9 mm
    • Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 6.8 cm / 2.7 Zoll
    • WLAN: Ja
    • Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel, 1.280 x 720 Pixel, 640 x 480 Pixel
    • Max. Verschlussgeschwindigkeit: 1/4.000 Sek.
    • Sensor-Typ: APS-C

Viel Spaß beim Stöbern!

Euer Doc


Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Halbjahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

diverchriss

19.03.2019, 08:00 #

Die SanDisk micro SD Extreme Pro ist ein echter Knaller Deal. Super schnell beim schreiben und 64 GB. Einfach top. Bin voll zufrieden.

Injector

27.03.2019, 04:00 #

Die große sdxc-speicherkarte ist ideal für die großen Kameras Punkt leider lassen immer mehr Notebook Hersteller diesen Port weg man will sich ja 1 € sparen. Natürlich auch Gewicht, aber im Gegenzug müssen dann 50% der User wieder so einen externen sdxc-kartenleser mitschleppen oder extra kaufen.

Injector

27.03.2019, 04:13 #

Witz komm raus! Du bist umzingelt. In der Beschreibung für die Michael Kors SmartWatch steht doch glatt: "die Leichtigkeit des Materials Edelstahl.."

steinbrei

27.03.2019, 04:14 #

@Injector: Einfach Kamera mit Kabel oder WLAN mit dem PC verbinden. Leider passt die Speicherkarte nicht in ein Smartphone.

Injector

27.03.2019, 04:15 #

@Injector: Wenn es wenigstens Titan gewesen wäre. Aber eine Gewichtsangabe bleibt Media Markt in seiner Beschreibung für die Uhr schuldig.

steinbrei

27.03.2019, 04:16 #

@Injector: Immerhin besteht das Teil nicht aus Stahlbeton.

Injector

27.03.2019, 04:20 #

Tschuldigung: Saturn
Aber ist ja eigentlich wurscht. Wie sagt man so schön? Alle in einen Sack, draufhauen, man trifft nie den verkehrten.
Trifft ja auch auf Politiker in 99% der Fälle zu.
Am Rande:
Was ist ein intergerer Politiker?
Ein Paradoxon!

Injector

27.03.2019, 04:34 #

@steinbrei: Hmm. Nur sehr wenige Kameras beherrschen USB 3.1 und schon gleich gar nicht Gen.2 in der vollen Speed.
Es ist eine Qual Mal eben 10 oder 20 GB über USB 2.0 oder WLan zu übertragen.
Außerdem, wenn man schnell Daten vom Notebook mitnehmen oder auslagern, will geht das dann bei fehlenden SDXC-Port nur über einen ca.20 x größeren USB-Stick. Und ich rede hier von den Pro-Geräten mit entsprechenden Datendurchsatz. Gut die sind bei dem größeren Volumen auch noch 3x schneller.
Z.B.https://www.dealdoktor.de/?p=762309.

Injector

27.03.2019, 04:39 #

@steinbrei: Während man über WLAN eine gefühlte halbe Stunde warten muss, hat man keine Internetverbindung.

diverchriss

27.03.2019, 08:27 #

@Injector: das ist wirklich misst, den Port sollte jedes Notebook haben, zumal die Karten heutzutage überall gebraucht werden und so schnell nicht aussterben werden.

Peanuts

02.04.2019, 20:05 #

nicht schlecht!

diverchriss

03.04.2019, 08:25 #

Speichernächte scheinen sich ja häufig zu wiederholen. Da warte ich noch ein bisschen bis die Preise weiter sinken.

Kommentar verfassen