Comtech

Gigabit-Router Netgear R7000P Nighthawk AC2300 (Dual Band, 2222Mbps) für 139€ (statt 160€)

Ihr wollt zuhause ein Heimnetzwerk einrichten und schaut euch gerade nach einem gut ausgestatteten, leistungsfähigen Router um? Comtech bietet momentan den Dualband-Router Netgear Nighthawk AC2300 mit 5 Ports für nur 139€ inkl. Versand an. Der nächstbeste Preis liegt bei gut 160€.

Netgear R7000-100PES Nighthawk AC1900

  • Gigabit-Router Netgear R7000P Nighthawk AC2300 (Dual Band, 2222Mbps) für 139€

    • Preisvergleich: 160€, Ersparnis: 21€
    • AC 2300 WiFi – 600+1625 MBit/s Geschwindigkeit; 1GHz-Dual-Core-CPU
    • paralleler Dual-Band-WLAN-Betrieb – Transmit/Receive 3×3 (2,4GHz) + 3×3 (5GHz)
    • zwei USB-Ports (1x USB 2.0, 1x USB 3.0)
    • fünf 10/100/1000 MBit/s (1 WAN, 4 LAN) Gigabit Ethernet-Ports
    • Speicher: 128MB Flash und 256MB RAM
    • Push’n’Connect: WLAN-Verbindungen auf Knopfdruck (WPS)

Der Nighthawk AC2300 verfügt über erweiterte Funktionen für verzögerungsfreies Spielen sowie eine priorisierte Bandbreite für das Streaming von Video und Musik. 3 abnehmbare Antennen wurden für eine größere WLAN-Reichweite verbaut. Mit dabei ist auch eine QoS Funktionen für Up- und Download für eine optimale Spiel und Video Streaming-Leistung sowie Beamforming+ für schnellere, zuverlässigere Verbindungen. Zum Vorgänger, dem AC1900 soll er über eine 50% höhere Reichweite verfügen.

Die durchschnittlich von 396 Amazon-Rezensenten können sich durchaus sehen lassen. Der Router überzeugt mit einer hervorragenden Übertragungsrate auch bei Wänden oder weiter entfernten Geräten.

Hinzu kommt eine Vielfalt an verschiedenen Zusatzfunktionen, die Anzahl an Anschlüssen sowie die hochwertige Verarbeitung. Die Installation wird von vielern Nutzern als einfach beschrieben, während andere Käufer einzelne Punkte bei der Bedienbarkeit bemängeln.

Netgear R7000-100PES Nighthawk AC1900 hinten


15€ Rabatt auf Gigaset Zur Aktion »
10€ Rabatt auf Gigaset Zur Aktion »
20€ Rabatt auf C430HX Universal VoIP Mobilteil Zur Aktion »

Jetzt gratis Abo abstauben

Weitere Informationen? Dann klicke hier!

DealDoktor

domino0911

09.02.2016, 11:04 Antworten Zitieren #

ich denke bei dem Preis macht man nicht viel Falsch ist aber noch lange keine Oberklasse 🙂

bingli

30.09.2016, 08:48 Antworten Zitieren #

Gutes Angebot, kommt gerade zur richtigen Zeit

Earl

28.10.2016, 11:57 Antworten Zitieren #

@HanssRambo:
Hat er definitiv.

Dieselman

28.10.2016, 12:10 Antworten Zitieren #

Da ich mir selbst gerade den R7500 zugelegt habe, kann ich euch nur raten den R7500 bzw. X4 zu kaufen.

Dieser hat nämlich Dynamic QoS.

Bei dem R7000 müsst ihr eine Reihenfolge festlegen und sagen Gerät 1 hat höchste Priorität, gerät 2 mittlere etc. Wenn Gerät 1 jetzt aber doch mal einen download an hat kommt bei Gerät 2 nix mehr an.

Bei Dynamic QoS erkennt er automatisch was für Geräte wieviel Leistung benötigen. So kann ich zum Beispiel einen Download anmachen und mein Bruder kann trotzdem mit einem Top Ping spielen. Ohne das ich irgendetwas umstellen muss.

Deshalb rate ich zum R7500 den es gebraucht auf ebay in sehr gutem Zustand für den selben Preis gibt.

Wenn ihr dann noch das neue Firmware Update installiert werdet ihr lange Freude an dem Gerät haben, auch wenn mehrere Geräte im Netzwerk sind 🙂

    Earl

    28.10.2016, 14:34 Antworten Zitieren #

    @Dieselman:
    Hat Netgear die Probleme mit dem Webinterface beim R7500 inzwischen gelöst?
    Da scheinen ja bei amazon einige ziemlich unzufrieden zu sein mit dem Gerät.

      Dieselman

      28.10.2016, 14:46 Zitieren #

      @Earl:

      Jop, viele klagen über verbindungsabbrüche im Wlan etc. das ist mir auch vor dem Kauf aufgefallen, allerdings habe ich dann in anderen Bewertungen gelesen das man das neueste Update installieren soll

      Gesagt, getan,hab ich das neueste Update direkt installiert und habe seit Kauf (2 Monate) keinerlei Probleme.
      Ich denke mal die sind auch nur gebraucht so günstig zu kriegen, weil viele das einfach nicht installieren.

      Das einzige Manko an dem Router ist, das er ca. 5 Sekunden braucht um die Geschwindigkeiten anzupassen, wenn jemand jetzt z.B. einen Download startet, haben andere Nutzer im Netwerk ein paar sekunden Lags

DrPengu

30.10.2016, 01:05 Antworten Zitieren #

Kann er ddwrt?

    31.10.2016, 19:28 Antworten Zitieren #

    @DrPengu:
    Hi. Ich habe mich mal schlau gemacht und der Router kann dd-wrt. Allerdings musst du dafür die Fimware flashen und das geschieht auf eigene Gefahr. Eine Anleitung dazu findet man leicht über Google.

gimbelino

12.07.2017, 11:56 Antworten Zitieren #

gutes angebot

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)