Gearbest mit Reparaturzentrum in Europa und deutscher Seite

Wie einige von euch sicher schon mitbekommen haben, hat Gearbest endlich eine deutsche Seite, aber das ist noch nicht alles. Von nun an gibt es auf alles, was ihr dort kauft, 2 Jahre Gewährleistung!

Sollte euch mal was kaputt gehen, müsst ihr es nun auch nicht mehr teuer nach China versenden – eure Rücksendungen gehen in ein Reparaturzentrum in Europa, welches laut Informationen in Spanien liegt, zwar auf eigene Kosten, aber das ist immerhin ein Schritt in die richtige Richtung!

Auch ist es nun problemlos möglich, Geräte mit festverbauten Akkus, wie zum Beispiel Smartphones zu reklamieren – vorher war das aufgrund der Transportbestimmungen von DHL & Co leider nicht möglich.

 

Wer also bis dato Angst hatte, auf seinen Kosten sitzen zu bleiben, wenn man sich ein Smartphone oder einen Saugroboter bestellt und es kaputt geht, kann nun entspannen.
Der Versand erfolgt wie gewohnt aus China, allerdings automatisch mit Germany Express, wo Zollkosten direkt einberechnet wurden und somit keine weiteren Kosten auf euch zukommen.

Dem findigen Schnäppchenjäger wird vielleicht auffallen, dass die Preise auf der deutschen Seite teilweise etwas höher ausfallen als auf der Hauptseite. Das liegt einfach daran, dass auf der deutschen Seite bereits die Versandkosten im Preis einkalkuliert wurden.

Von nun an gibt es also kaum noch Ausreden, nicht direkt aus China bestellen zu wollen! 🙂

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Alessandroo

17.05.2017, 10:25 Zitieren #

Vorsicht! Wenn es sich bei dem Dienstleister um denselben wie bei Aliexpress handeln sollte, dann spart euch lieber gleich die Versandkosten, denn ihr werdet weder ein repariertes Gerät noch euer Geld zurück erhalten.

Oftselberschuld

17.05.2017, 10:29 Zitieren #

Und wenn es trotzdem Ärger mit Schrottwaren gibt, kann man ja in China klagen.
Man bleibt weiterhin den guten Willen von Gearbest in China unterworfen.

Und man sägt auf dem Ast auf dem man sitzt, weil in D kein Steuern anfallen und sämtlicher Verbraucherrechte verloren gehen.

Idracab

17.05.2017, 10:44 Zitieren #

"Dem findigen Schnäppchenjäger wird vielleicht auffallen, dass die Preise auf der Hauptseite teilweise etwas höher ausfallen als auf der deutschen Seite. Das liegt einfach daran, dass auf der deutschen Seite bereits die Versandkosten im Preis einkalkuliert wurden." <– in dem. Text hast du wohl was vertauscht.

Mitya

17.05.2017, 10:51 Zitieren #

Kann ich denn meinen aus Gearbest/China bestellten Xiaomi Saugroboter jetzt auch nach Spanien zum Service einschicken?

Gunne

17.05.2017, 10:53 Zitieren #

Seltsam nur, daß ich mein defektes Handy trotzdem nach China schicken soll!!!

Snnyw

17.05.2017, 11:03 Zitieren #

@Mitya: Nein.

niconico

17.05.2017, 11:31 Zitieren #

Scheint aber noch nicht alles zu sein. Habe letztens ganz gewöhnliche Dinge bestellt Silikon kaffeebecher untersetzer , plaste Karabinerhaken und so eine 18€ action cam , bei jedem Artikel stand als Versandhaus hk2 ,da dachte ich mir bis Anfang Juni kann das dauern. War OK für mich. Jetzt war plötzlich alles nach 7tagen da!!! Und der Knaller war es kam mit Hermes aus Deutschland in einem Paket!

TheKlappstuhl

17.05.2017, 13:13 Zitieren #

Gibt es denn irgendwo von GearBest etwas Offizielles zu der Gewährleistung?
Der Deal verlinkt ja leider nur auf die Hauptseite. In Deutschland gilt nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr, aber da sind ja fast alle Unternehmen kulant. Nur kann das bei GearBest ja wieder ganz anders sein, da die ja nicht dem deutschen Recht unterliegen.

      TheKlappstuhl

      17.05.2017, 13:17 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Danke 🙂
      Aber ist das von GearBest oder nur ein externer Blog? Denn
      "Nun kann allerdings, für alle Kunden die auf de.gearbest.com bestellen, eine Reperatur innerhalb Europas eingeleitet werden. Diese geschieht höchstwahrscheinlich in Spanien. Die Versandkosten werden wohl nicht erstattet, aber dennoch ist dies ein Schritt in die richtige Richtung. Wie schnell dieser PRozess von statten geht, ist leider noch nicht bekannt."
      klingt nur nach Spekulation, wenn Wörter wie "höchstwahrscheinlich" und "wohl" verwendet werden.

      DealDoktor

      17.05.2017, 13:18 Zitieren #

      Das ist der offizielle deutsche Blog von Gearbest. 🙂

KlofreundDante

17.05.2017, 13:16 Zitieren #

Reparaturzentrum und dann gelesen: " deutscher Rente"😅😂

derulli1

17.05.2017, 13:40 Zitieren #

Also ich habe gestern das Xiaomo Redmi Note 4 und ein Mi Band 2 bestellt (über die Links in den Dealdoktor-Deals). Wo kann ich feststellen, ob ich über de.gearbest.com bestellt habe und damit die Vorteile bekomme?

P-Dizzle

17.05.2017, 14:47 Zitieren #

Gesetzlich ist doch geregelt, dass bei einem Gewährleistungsfall der Verkäufer die Versandkosten tragen muss?! Was ist dann hier los? Dann handelt es sich ja nicht um Gewährleistung sondern eher eine (freiwillige) Garantie…

__Gelöschter_Nutzer__

17.05.2017, 15:29 Zitieren #

@P-Dizzle: Ich glaube, du verwechselst Gewährleistung und Garantie. Im Gewährleistungsfall bis du in der Bringschuld der Beweislast (Beweisumkehr). Nach Annahme der Gewährleistungsansprüche durch den Verkäufer sind durch ihn natürlich auch die Kosten zu übernehmen.

    TheKlappstuhl

    17.05.2017, 15:55 Zitieren #

    @Prospektleser:
    Beweislastumkehr erst nach 6 Monaten 😉
    Aber da GearBest nicht dem deutschen Recht unterliegt, erübrigt sich das hier eigentlich.

__Gelöschter_Nutzer__

17.05.2017, 16:00 Zitieren #

@TheKlappstuhl: Das war auch eher allgemein gemeint.
Die Rückgabe/Reparatur/Garantie/Gewährleistungsbedingungen stehen auf der Gearbestseite.
Danke dir für die Erläuterung.

P-Dizzle

17.05.2017, 17:16 Zitieren #

Ja aber Gewährleistung ist ein Konstrukt im deutschen Gesetz… dann sollte man auf einer deutschen Seite auch nicht von Gewährleistung reden (die eben nach deutschem Recht fest geregelt ist)…

BOOM!

18.05.2017, 14:18 Zitieren #

super Sache, hoffe die Preise steigen nicht dadurch

    TheKlappstuhl

    18.05.2017, 16:28 Zitieren #

    @ThomasBochum:
    Die schreiben ja selbst, dass die Produkte dann teurer sind. Trotzdem finde ich z.B. über 70 € Aufschlag für ein Honor 8 schon ziemlich viel. Damit liegen sie dann sogar über dem Amazon-Preis.

Günter

19.05.2017, 11:45 Zitieren #

Anbei die Antwort auf Anfrage ein defektes Handy in ihr neues Reparaturcenter aus Deutschland zu schicken:
Thank you for contacting Gearbest. Sorry for all the inconvenience caused.

We have a clear requirement that the Spanish warehouse is only applicable to Spain and Portugal.

For your item, you have to return it to China.

Thank you for your understanding.

    Gibson

    22.05.2017, 21:33 Zitieren #

    @Günter: Anbei die Antwort auf Anfrage ein defektes Handy in ihr neues Reparaturcenter aus Deutschland zu schicken:
    Thank you for contacting Gearbest. Sorry for all the inconvenience caused.

    We have a clear requirement that the Spanish warehouse is only applicable to Spain and Portugal.
    For your item, you have to return it to China.
    Thank you for your understanding.

    Hast du denn auf de.gearbest.com bestellt oder schon früher? Auf der Gearbest Facebook Seite sagen sie relativ klar dass Retouren nach Spanien geschickt werden können (siehe Kommentare: https://www.facebook.com/GearBest.de/posts/1782900362024440</a> )

Gearbest und Garantie....

05.06.2017, 11:08 Zitieren #

Gearbest + fest verbauter Akku = keine Garantie! Gearbest schreib Rückvesand per ’normal Post‘ vor und ein Versand von Produkten mit Lithiumbatterie für Endkunden ist definitiv ausgeschlossen – daher wenn kaputt dann wirtschaftlicher Totalschaden. Gearbest: ‚out of our control – sorry‘ Gerade mit einem Chuwi Hi13 Tablett erlebt……

Gearbest kann es sich halt leisten einzelne Endkunden zu verprellen. Es kommen genug nach….

Xyz1

30.08.2017, 07:24 Zitieren #

Im roboter forum hat auch einer versucht sein saugroboter zum Reparaturzentrum zu schicken. Dies wurde ebenfalls abgelehnt. Diesen kann man dort nicht reparieren laut Support. Wohl nur Handys. Der Artikel gehört angepasst und weckt falsche Tatsachen.

Flo3000

24.11.2017, 16:24 Zitieren #

Ich habe den Original Xiaomi Mi Staubsaugroboter 1. Generation bei "DE-HK" bestellt. Habe ich hier anspruch darauf das Gerät zum Reparaturzentrum in Europa zu schicken?

Ich überlege gerade ob ich storniere da…
Bestellt: Nov 02, 2017 15:25:24 PM
vorraussichtlicher versand laut Gearbest (Aussage heute): 31-Dec-17

DamiKlaus

21.09.2018, 10:36 Zitieren #

Vorsicht,
Habe ein Vernee Mars Pro bestellt, in der Garantiezeit ist es kaput gegangen.
Habe den auf eigene Kosten zur Reparatur gesendet.
Antwort, Gerät nicht reaprierbar, da aber benutzt wurde angeboten wurde mir 1/3 des Kaufpreises oder ein schlechteres repariertes Gerät.
Ich finde einfach nur abzocke

Kommentar verfassen