LottoheldenVorbei

endet! ☀️ Lottohelden Sommerkalender: tgl. neue Rabatte für Neu- & Bestandskunden ☀️

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update Letzter Tag! Um Mitternacht ist hier Schluss.

Lottohelden hat eine neue Aktion am Start: Beim Sommerkalender gibt es täglich neue Rabattaktionen mit bis zu 40% Rabatt auf verschiedene Lotterien.

Die jeweiligen Angebote sind gültig für Neu- und Bestandskunden und gelten auch rückwirkend!

  • Lottohelden Sommerkalender
    • für Neu- und Bestandskunden
    • täglich neue Rabatte
    • bis 27. Juli
    • alle Angebote gelten ab Veröffentlichung eine Woche

In der Aktionszeit können alle Neu- und Bestandskunden täglich tolle Sonderangebote und dicke Rabatte von bis zu 40% ergattern.

Die Aktionen sind dann auch nicht nur einen Tag lang, sondern eine ganze Woche gültig.

Alle Aktionen im Lottohelden Sommerkalender

Ich liste euch hier die aktuellen Aktionen auf und werde auch markieren, wenn sie abgelaufen sind.

Aktuelle Aktion:

Schon vorbei: 

Viel Glück!

Euer Doc

Zum Schluss noch die Info, dass Online-Glücksspiel süchtig machen kann (Informationen auf http://www.bzga.de). Die Chancen auf den Jackpot:  El Gordo = 1:100.000; EuroJackpot: 1:139.838.160; Lotto 6aus49 = 1:139.838.160; SuperLotto: 1:622.614.630, Rubbellos „25 Fette Jahre“ = 1:50.000.000, Vive la France = 1:19.068.840, Cash4Life = 1:21.846.048; KENO = 1:2.147.181, Hello Monday = 1:19.068.840. 


axduwe

06.07.2022, 15:28 #

Lottohelden….da ist der Name schon Programm….Und wer sich mit $ 284 StGB beschäftigt, der ist schon auf dem richtigen Weg….und kommt mir jetzt keiner mit "Europäischer Glücksspiellizenz"…, die zählt nämlich leider nicht…

    Traumlos

    19.07.2022, 07:48 #

    Ein Dollarzeichen? 😆 Ober sticht Unter, daher steht europäisches Recht auch über nationalem.
    Das sollte man wissen…

      axduwe

      22.07.2022, 20:09 Antworten #

      Lottohelden ist nicht im Besitz einer deutschen Erlaubnis, sondern einer Lizenz der gibraltarischen Gambling Commission. Ausländische Lotterievermittlungs-Lizenzen werden jedoch von den deutschen Aufsichtsbehörden nicht anerkannt. Sowohl die Vermittlung durch Lottohelden als auch die Lotterieveranstaltung durch EU Lotto Ltd. sind in Deutschland rechtswidrig und gelten als unerlaubtes illegales Glücksspiel.

      Und nun mal die AGB:
      Wie bei MUSL Mega Millions und Powerball üblich, kann EU Lotto Gewinne in der höchsten Gewinnklasse auch über 30 Jahre auszahlen (die “Rentenoption”). Wählt EU Lotto die Rentenoption, so erfolgt die erste Zahlung so bald wie möglich nach der Ziehung, die nächsten 29 Zahlungen in Zeitabständen von je einem Jahr.“

      Ziff. 11.8. der Lottohelden AGB:
      „EU Lotto behält 35% der Gewinne in den beiden höchsten Gewinnklassen ein um den Spieler in die wirtschaftliche Lage zu versetzen, als wenn er die zugrunde liegende Lotterie gespielt hätte.“

      Rechtlich umstritten und immer noch strafbewehrt, da gibts kein Ober sticht unter !!!!!!

      Traumlos

      24.07.2022, 13:46 Antworten #

      @axduwe:

      Das ist doch nur rein theoretisch und hat praktisch keinerlei Bedeutung.
      Europäisches Recht steht nunmal über nationalem Recht und unser Staat vollzieht hier sein nationales Recht auch mit gutem Grund nicht: er würde verklagt werden und verlieren.
      Kein Spieler macht sich hier strafbar und die Gewinne werden – soweit ich weiß – auch immer anstandslos ausbezahlt.
      Und nur das zählt.

®

09.07.2022, 13:43 #

Hat hier schon mal jemand ausreichend gewonnen? Sagen wir über 100000.00€

Damoen1995

10.07.2022, 13:56 #

Bei Lottohelden gibt es ständig Kalender 😂😂

bd1616

11.07.2022, 17:22 #

Probieren kann man es ja 😂

Golero

14.07.2022, 19:36 #

Ich habe mal mein Glück versucht … mal schauen ob ich etwas gewinne …

__Gelöschter_Nutzer__

25.07.2022, 18:01 #

Probieren geht über studieren

axduwe

26.07.2022, 22:29 #

so so. ..dann erklär der Bafin mal, woher das Geld auf deinem Konto kommt…bei Lotto weiss man es und es ist steuerfrei…bei Lottohelden stammt es aus dem Ausland da fragt die Bafin und wirds auch durchziehen mit einer Klage…Quintessenz : Lieber bei Lottoland nicht spielen…

Und dein Satz : anstandlos ausbezahlt stimmt nicht..siehe AGB….mal eben 35% einbehalten…deines von dir geliebten Lottolandes… 🙂

Kommentar verfassen